creators update - treiber nicht kompatibel

Liebe Community,

Gibt es eine Möglichkeit, das Creators Update OHNE Treiberupdate zu installieren? Bei der Installation auf meine Acer Tablets wurden inkompatible Treiber installiert, so dass weder korrekte Grafiktreiber, Soundtreiber noch Touch-Eingabe etc. funktionierten. Roll-Back zu 1607 behob nun das Problem. Aber: Kann ich 1703 ohne Treiber-Update installieren?

Bitte um Antwort!

Danke.

Viele Grüße

HeinMück0205

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 14 Mai, 2018 Aufrufe 642 Gilt für:
Antwort

Hallo Heinmück0205,


so behältst du alle Aktualisierungen, ohne eine deinstallieren zu müssen und verwendest gleichzeitig die vorherige Version des Treibers:

  1. Tasten Windows + R gleichzeitig drücken > devmgmt.msc eingeben und Enter drücken
  2. Gerät aus der entsprechenden Kategorie doppelt anklicken 
  3. Wechsel zu Registerkarte Treiber
  4. Klick auf Knopf Vorheriger Treiber...

So verhinderst du, dass Treiber automatisch installiert werden:

  1. Rechtsklick auf Windows-Logo > Systemsteuerung
  2. Oben rechts Anzeige: auf Große Symbole setzen
  3. Klick auf Symbol System
  4. Links Klick auf Erweiterte Systemeinstellungen
  5. Klick auf Register Hardware
  6. Klick auf virtuellen Knopf Geräteinstallationseinstellungen
  7. Punkt auf Nein (Ihr Gerät funktioniert u. U. nicht wie erwartet) setzen
  8. Klick auf virtuellen Knopf Änderungen speichern


Besonders interessant wäre es zu wissen, ob die automatische Treiberinstallation durch die Einstellung aus dem 2. Tipp auch dann verhindert wird, wenn eine signifikant größere Aktualisierung durchgeführt wird. Kannst du für mich bitte ausprobieren?

Lass' mich wissen obs klappt,

Tobias.

"Give a man a fish and you feed him for a day. Teach a man how to fish and you feed him for a lifetime." Lao Tzu

Für 5 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.