Auf archive.pst kann nicht mehr zugegriffen werden obwohl die Datei korrekt und sichtbar im zuständigen Ordner liegt.____

Auf archive.pst kann nicht zugegriffen werden.

Ich kann seit letzter Woche in Outlook 2007 keine E-Mails mehr suchen (kein Zugriff auf Archivordner) - es kommt immer die Meldung: Der Ordner kann nicht angezeigt werden. Auf die Datei C:\DOkumente und EInstellungen....\OUtlook\archive.pst' kann nicht zugegriffen werden. Sie wird von einem anderen Prozess verwendet....' Die pst Datei liegt korrekt in dem Ordner. Was kann getan werden? Könnte ich das Problem selber verschuldet haben - ich habe letzte WOche versehentlich die Archierung der Sicherungskopie abgebrochen. Vielen Dank!

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 11 September, 2018 Aufrufe 8.539 Gilt für:
Antwort

Hallo Christina,

abhängig von der Größe der Datei und Geschwindigkeit deines Computers, kann so ein Reparaturvorgang schon einige Zeit in Anspruch nehmen.

Eine genaue angabe kann ich dir daher nicht geben. Es dauert so lange wie es dauert. Bitte unterbreche die reparatur nicht, da du so Gefahr läufst die Datei zu beschädigen.

Wenn der erste Scan durchgeführt wurde, überprüfst du die Datei noch ein weiteres mal. Am besten solange bis Scanpst dir schreibt "Es wurden keine Fehler in der Datendatei gefunden."

Ich selber habe noch nicht erlebt dass das Programm abstürzt. Hab einfach ein wenig Geduld.

Wenn du noch weitere Fragen hast helfen wir dir gern.

Viele Grüsse
Marco


This posting is provided "AS IS" with no warranties and confers no rights.
Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort

Hallo Christina,

Versuch bitte mal folgendes:

1.       Schließen Sie bitte alle Office Programme

2.       Gehen Sie bitte ueber Arbeitsplatz->Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht -> Versteckte Dateien & Ordner -> Alle Dateien anzeigen und klicken auf Uebernehmen

3.       Jetzt Gehen Sie bitte auf (bitte nicht ueber den Windows Explorer) :

C:\Programme\Microsoft Office\Office12\scanpst.exe

4.       Gehen Sie auf durchsuchen und waehlen die Datei Outlook

Die Datei sollte in folgenden Ordner liegen: C:\Dokumente und Einstellungen\Test\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook\archiv.pst

 

5.       Gehen Sie nun bitte auf Start und fuehren Scanpst aus, wiederholen Sie den Vorgang bis keine Fehler mehr angezeigt werden

6.       Starten Sie nun Outlook und testen das Verhalten

Gruss,

Robert


Microsoft Certified Professional | This posting is provided "AS IS" with no warrenties and confers no rights
Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.