xbox360+WMC(TV)=unendlich nervig?

Hallo zusammen?

Ich würde gerne über meine XBOX fernsehen. Leider machen dem Fernsehvergnügen andauernde Verbindungsprobleme einen Strich durch die Rechnung.

Erstmal dauert es oft bis zu einer Minute, bis auf der XBOX360 das WMC korrekt hochgefahren ist. Manchmal geht es auch flott. Den Grund für den Unterschied hab ich noch nicht rausbekommen.

Dann hängen sich hin und wieder Kanäle auf (zumeist HD)

Dann sagt mir WMC plötzlich, dass es keine Verbindung zur XBOX360 hat.

Unter den Systemeinstellungen -> Netzwerk -> verkabelt -> sehe ich, dass das WMC nicht automatisch verbunden ist. Kann das das Problem sein?

Mein System:

Win7 4bit, 8GigRam

D'Link524 100mb Router (verkabelt)

PS: 

Wenn ich fernsehen möchte, saugt kein anderer Rechner an der Bandbreite.

Wenn ich mir die Netzwerkauslastung am Rechner ansehe, so habe ich im Durchschnitt ca 1%. Bei Senderwechseln schnellt die Auslastung aber gleich nach oben (kurzfristig)

Die Netzwerkoptimierung im WMC hab ich gemacht - hier zeigt mit das Center auch lauter grüne Balken bis hinauf zu HD

Würde mich freuen, wenn jemand helfen könnte,

Lg

Markus

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 0 Applies to:

WIN 7 mit 4bit ??? OMG !!!  ;-)

Wie weit steht denn dein Rechner vom TV weg?

Schließ doch lieber deinen PC am TV an.

Xbox360 und WMC ist nicht gut. Bei mir dauert das auch immer ewig und dann werden auch nicht alle Formate unterstützt.

Es gibt ein tolles Mediacenter für den PC das mit XB anfängt. Benutze ich auch und kann alles !!!!

[quote user="mmhumanchaos"]

...Ich würde gerne über meine XBOX fernsehen. ...

Erstmal dauert es oft bis zu einer Minute, bis auf der XBOX360 das WMC korrekt hochgefahren ist. Manchmal geht es auch flott. Den Grund für den Unterschied hab ich noch nicht rausbekommen.

Dann hängen sich hin und wieder Kanäle auf (zumeist HD)

...

[/quote]

Funktioniert das Fernsehen auf dem PC denn ohne dass sich die HD Kanäle aufhängen?

Was das langsame starten angeht: Versuche mal den PC aus den Systemeinstellungen der Xbox zu löschen: Ganz nach rechts zu den Einstellungen, dann die Konsoleneinstellungen oben links, und dann dort den Computer löschen. Das sollte den gecacheden Extender von der Platte löschen. Dann nochmal das Media Center starten (dauert diesmal länger, weil der Extender wieder vom PC runtergeladen werden muss).

Prüfe auch mal mit laufendem Task Manager, was der PC im Hintergrund tut, wenn Du auf der Xbox fernsiehst. Bei mir war z.B. Nero aufgrund der vermeintlichen Nichtbenutzung meines PCs eifrigst dabei seinen blöden Home Media Krempel zu indexieren. Nach Deinstallation von Nero hat alles wieder gefluppt. Eventuell musst Du beim Taskmanager noch "Prozesse aller Benutzer anzeigen" machen.