Xbox360 zerkratzt anscheinend Spiele!W

Hallo Leute,

ich hab schon seit 2 Jahren eine Xbox360 Arcade.Ich hab in letzter Zeit bemerkt:Irgendwas stimmt mit meiner Xbox360 nicht!

Als ich die Xbox360 bekommen habe,lief ca. 1 Jahr und 6 Monate alles Perfekt.Vor ca. einem halben Jahr hab ich meine Xbo360 zum erstenmal hingestellt und das Spiel "Operation Flashpoint Dragon Rising " reingelegt.Anfangs lief alles gut,doch plötzlich hörte ich ein komisches klackern,so als ob etwas gegen die CD hauen würde.Das ging dann ca. 1 Minute lang und dann hörte es auf.Nach einiger Spielzeit hörte das Laufwerk aufeinmal auf zu arbeiten und ich kam plötzlich zurück in die Xbox360 Steuerung.Die Meldung "CD konnte nicht gelesen werden" öffnete sich aufeinmal.Hab die CD rausgeholt und bin erschrocken.An der Innenseite der CD (also da wo das Loch ist) ist ein Sprung,der ca. 0,5 Cm in die CD reingeht.Die CD war zwar noch lesbar,aber immer wenn ich das Spiel starte,geht das Laufwerk mal aus und mal wieder an und nach einiger Zeit friert das Bild ein.Dachte ich gut wird nichts weiter Schlimmes sein und hab nichts unternommen.Es verging einige Zeit ohne Probleme,bis ich Brink bekam.Mit Brink ist das selbe passiert.Nur ist nicht "nur" ein Sprung in der Mitte,sondern mehr als 10 kleine Sprünge.Die CD war nur noch zum Teil lesbar.Solangsam geriet ich in Panik,hab aber nichts unternommen.Wieder verging Problemlos einige Zeit.Und vor ein paar Monaten hab ich "Modern Warfare 3" bekommen.Das lief eine Zeit lang gut.Bis ich vor 2 Wochen bemerk habe,das ein kleiner Sprung in der CD war.Ich hab dann esrtmal die Xbox360 1-2 Wochen aus gelassen und hab mich durch unzählige Foren durchgeklickt aber nichts.Fragen hab ich auch gestellt aber es kamen nur so unnötige Antworten wie:"Kauf dir eine PS3" oder "Schmeiß sie weg" und so weiter.Bis ich drauf gekommen bin das,wenn man Spiele installiert,das Laufwerk ausbleibt und so nichts mit den Spielen passieren kann.Also hab ich mir eine 20GB Festplatte bestellt und die wichtigsten Spiele installiert.Momentan zeigt "Modern Warfare 3" keine Veränderungen was hoffentlich sobleibt.

Meine negativen Erfahrungen hab ich hier einmal beschrieben.Ich habe aber trotzdem noch ein paar Fragen an euch und vielleicht bekomm ich hier ja auch nützliche Tipps.Und auch die,die das selbe oder ein ähnliches Problem haben.

Hier jetzt erstmal ein paar Fragen:

1)Ist es beser die Xbox360 hinzustellen oder hinzulgen?Oder ist es gleichgültig?

2)Bekomm ich vielleicht eine neue kostenlose Xbox360?Weil anscheinend das Lauwerk kaputt ist!

3)Meine Xbox360 erkennt immer erst nach ein paar Minuten das ein Internetkabel angeschlossen ist!Wie kann das behoben werden?

4)Meine 20 GB Festplatte hat gerade mal 13,8GB!Ist das normal?

und

5)Machmal öffnet sich das Laufwerk erst nach mehrmaligen betätigen der Auswurftaste!Was soll das?

So da waren meine Fragen.Ich hoffe hier haben manche das gleiche Probleme,da könnten wir unsere Erfahrungen austauschen und so vielleicht alle Probleme lösen.

Tschüss.Und danke für nützliche Tipps und Antworten.

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 5 Applies to:

Da kann ich nur einen Tipp geben, Ruf den Support an Schick sie ein da scheinbar

an deiner Box was kapput ist.ö

Zu deinen Fragen:

1. Es ist in der Regel immer besser wenn Konsolen liegen, das war bei der PS 2 schon so

2. Die werden das Laufwerk austauschen, du bekommst höchstens ne neue wenn man deine alte

nimmer richten kann.

3. Steck das Kabel mal ab und dann wieder drann, vielleicht hilft es ja ;-)

4. Ja das ist Normal alle Platte haben weniger Freien Speicher als auf der Verpackung steht.

5 Liegt wohl am kapputten Laufwerk

Wenn du noch Garantie hast, ruf den Support an. Die Kontaktdaten siehst du hier ganz oben rechts in dem grünen Balken wo Support steht. Ohne Garantie würde ich in eine Arcade kein Geld für einen Austausch des Laufwerk stecken. Ich meine sowas kostet knapp 100 €. Da kannst du für nen bischen mehr auch ne Slim bzw. wenn noch erhältlich z.B. eine Elite nehmen. Du solltest die Spiele immer installieren. Leiser, schonender fürs Laufwerk und kürzere Ladezeiten ;-)

Das selbe Probelm hatte mein Kumpel mit seinem FIFA auch. Er hat sich dann mein FIFA ausgeliehen , es installiert und schon ging alles einwandfrei, und wie BlackMussashi schon sagte es ist besser wenn die Box LIEGT. Ich stelle meine Xbox nicht hin, da mein Laufwerk dann immer viel lauter ist als wenn die Box liegt udn ja Spiele zu installieren hat große Vorteile ;)

Danke für die Hilfe:)Leider hat die Xbox keine Garantie mehr.Ich werde wohl nicht darum kommen die Spiele zu installieren,die ich gerade oft spiele.Naja was sein muss,muss sein oder?

[quote user="GsH x GHoST"]

... An der Innenseite der CD (also da wo das Loch ist) ist ein Sprung,der ca. 0,5 Cm in die CD reingeht..... Mit Brink ist das selbe passiert.Nur ist nicht "nur" ein Sprung in der Mitte,sondern mehr als 10 kleine Sprünge.... Und vor ein paar Monaten hab ich "Modern Warfare 3" bekommen.... ein kleiner Sprung in der CD war....

[/quote]

Es ist zwar bekannt, dass die Konsole die Disc kreisförmig zerkratzt, wenn man die Konsole mit einer drehenden Disc bewegt, aber die kleinen Sprünge am innenrand einer Disc kommen eher durch falsches Herausnehmen aus den Disc Hüllen. Wenn Du die Disc am äußeren Rand anfasst, und aus der Hülle ziehst, zeigen sich nach einiger Zeit genau solche Risse an der Innenseite.

Du musst beim Herausnehmen der Disc einfach nur auf die Halterung in der Disc-Mitte drücken, bis die Disc von alleine hochspringt. Dann einfach von der Packung wegnehmen. Sobald Du selber ziehen musst, machst Du was falsch.

[quote user="GsH x GHoST"]

Hier jetzt erstmal ein paar Fragen:

1)Ist es beser die Xbox360 hinzustellen oder hinzulgen?Oder ist es gleichgültig?

[/quote]

Hatte seit Mitte 2006 eine 20GB "Pro" (noch funktionierend an einen Freund verkauft), eine 120 GB Elite als Zweitkonsole und seit dem Launch eine Slim Konsole. Bisher standen die Konsolen aufrecht, und seit etwa einem Jahr steht meine Elite weiterhin auf meinem Schreibtisch und die Slim liegt im Wohnzimmer. Nach meiner Erfahrung habe ich keinen Unterschied zwischen Liegend und Stehend gemerkt.

[quote user="GsH x GHoST"]

2)Bekomm ich vielleicht eine neue kostenlose Xbox360?Weil anscheinend das Lauwerk kaputt ist!

[/quote]

Wenn die Konsole noch unter Garantie ist...

[quote user="GsH x GHoST"]

3)Meine Xbox360 erkennt immer erst nach ein paar Minuten das ein Internetkabel angeschlossen ist!Wie kann das behoben werden?

[/quote]

Das kommt darauf an, was die Verzögerung verursacht. Welches Gerät stellt denn die Internetverbindung her? Ein Router? Bekommt die Konsole via DHCP automatisch eine IP? Eventuell mal versuchen der Konsole manuell eine IP zuzuweisen, wenn der DHCP so lange dauert. Eventuell sogar zwei Router im Netz, deren DHCP Server sich gegenseitig stören? Ohne genaue Infos über Dein Netzwerk kann man da viel und lange rum-orakeln und raten...

[quote user="GsH x GHoST"]

4)Meine 20 GB Festplatte hat gerade mal 13,8GB!Ist das normal?

[/quote]

Ja. Zum einen werden die GB in "Marketing-Byte" gerechnet. Computerleute rechnen bei "Kilo-" "Mega-" und "Giga-" immer mit 1024. Leute die keine Ahnung von Rechnern haben (sprich Marketingfuzzis, die die Prospekte  und Verpackungen für Festplatten erstellen) rechnen bei "Kilo-" etc. immer mit 1000. Daher sind 20 GB nicht "wirklich" 20GB sondern 19,5GB (20GB x 1000 = 20.000 Marketing-MB. 20.000 / 1024 = 19,5 Gibibyte). Dazu kommt dann noch, dass die Konsole ca 7GB für Systeminternen Cache, den Xbox-1 Emulator, und Spieleupdate Cache reserviert. Daher stimmt es, dass von einer 20GB Platte nur ca. 13-14GB für Dich selber verfügbar sind.

[quote user="GsH x GHoST"]

5)Machmal öffnet sich das Laufwerk erst nach mehrmaligen betätigen der Auswurftaste!Was soll das?

[/quote]

Das Problem hatte meine alte Elite auch mal zeitweilig. Es scheint, dass sich mit der Zeit die Zahnräder, die das Laufwerk verriegeln ein wenig abnutzen, und der Schließmechanismus ein wenig zuviel Spiel bekommt. Bei mir hat folgendes geholfen:

Zusammen mit dem Eject Knopf die Schublade "in" die Konsole hineindrücken und kurz bevor die Schublade aufgeht die Hand rechtzeitig wegziehen, sonst merkt das Laufwerk den Handwiderstand und schließt sich wieder.

die festplatte hat immer weniger speicher,bei deiner lönnte aber ein fehler vorliegen.7 gb für ordner die die festplatte braucht sind doch extrem viel.ich habe eine 16 gb stick der nur 1,1 gb verbraucht für seine ordner.der support kann die da genaueres sagen.

[quote user="Schwertharfe"]

...ich habe eine 16 gb stick der nur 1,1 gb verbraucht für seine ordner....

[/quote]

Das liegt daran, dass ein 16GB Stick für die Xbox nicht als Festplatte gilt, und somit nicht den Platz für den Xbox 1 Emulator verbraucht, oder die beiden Lese-Caches für Disc-basierte Spiele. Daher kommt der Stick als Memory Unit "nur" mit 1 GB Systemdaten aus (für Spielpatches beispielsweise).

Also danke für die Antworten.Ein ganz besonderses Danke an "ArminatorX".

Aber leider haben mir deine Antorten nichts gebracht.Erstmal zum ersten:

Ich nehm die CD's immer vorsichtig raus.Ich habe diese Sprünge erst nach herausnehmen der CD aus der Xbox bemerkt.Außerdem hab ich erst festgestellt das die Xbox auch noch Kratzer in der CD hinterlässt.Frage zwei ist gut beantwortet.Jetzt zur dritten Frage:Die Antwort ist erstens für mich nicht zu verstehen und zweitens falsch.Weil vor ein paar Wochen noch alles wunderbar funktioniert hat.Außerdem hat mein Bruder eine Playstation 3 und auch eine Xbox 360 wo alles wunderbar funktioniert.Fage vier ist auch klar.Und der Trick mit dem Laufwerk hat geklappt.Und ich habe letztens bemerkt das meine Festplatte so komische Geräusche macht wenn ich in der Xbox Steuerung bin oder ein Installiertes Spiel spiele.Es hört sich wie das zirpsen einer Grille an!?Speichern funktioniert zwar aber ist das normal?

Du verstehst die Antwort auf Frage 3 nicht, weißt aber, dass sie falsch ist? Stand das in einem Glückskeks? Daran ist mal gar nichts Falsch. Wenn vor wenigen Wochen noch alles ging, und bei deinem Bruder (am gleichen Router) auch alles geht, kann es ja nicht an LIVE liegen. Dann liegt das Problem vermutlich tatsächlich in deinen Einstellungen. Aber orakeln ist eben  ätzend. Da sollte von dir schon mehr kommen zur Fehleranalyse.

Schön auch, dass dir zu Frage 4 auch alles klar ist. Warum stellst du sie denn erst, wenn dir das so klar ist? XD

win-sec.de -Blog zur Windows Sicherheit
xbox-music-faq.de -Groove