XBox Live verbindungsproblem bei Telefonanruf

WIr haben Internet Telefonie und jedesmal wenn bei uns das Telefon Klingelt und jemand abhebt oder selber Telefoniert verliere ich die verbindung zu XBL... der Test besagt dann, dass der MTU nicht ausreichen würde... hatte jemand von euch schon mal so ein ähnliches problem... oder ne idee was man machen kann... MTU kann ich bei unserem Speedport W723V Typ B leider nicht verstellen, da er standertmäßig schon auf 1364 steht...

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 5 Applies to:

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

[quote user="Obihoernchen666"]

WIr haben Internet Telefonie und jedesmal wenn bei uns das Telefon Klingelt und jemand abhebt oder selber Telefoniert verliere ich die verbindung zu XBL...

[/quote]

Habt Ihr denn alle Telefone auch an den Speedport angeschlossen, oder ist noch ein Telefon an einer "normalen" Telefondose angeschlossen? Wenn das an einer normalen Dose hängt, ist diese Dose auch mit einem Splitter versehen?

Beachte, dass Telefone, die *nicht* am Splitter oder am Speedport angeschlossen sind, genau solche Probleme verursachen.

Ich versuche es mal grafisch darzustellen:

FALSCH:

Telefonleitung vom "Amt"

 |

TAE Telefondose ----------- Noch eine Telefondose-------- Telefon

 |

Splitter ----- noch ein Telefon

 |

Speedport ------ Telefon via VoIP

 |

Xbox / PC etc...

RICHTIG

Telefonleitung vom "Amt"

 |

TAE Telefondose---- HIER NICHTS ANSCHLIESSEN!!

 |

Splitter ---- Telefon über "normales" Festnetz

 |

Speedport---- Telefon für VoIP

 |

Xbox / PC etc...

Also, sorge dafür, dass "vor" dem Splitter kein Telefon, Fax oder sonstiges Fernsprechgerät angeschlossen ist.

Außerdem: Wie schnell ist Denn Deine Internetleitung? Falls Du "nur" über DSL light oder Internet via UMTS oder LTE verfügst, reicht evtl. die Bandbreite nicht aus, um gleichzeitig VoIP und Internetanwendungen zu machen. VoIP hat dank Quality of Service immer Vorrang vor anderen Anwendungen. Wenn also die Bandbreite nicht ausreicht, um neben dem Telefongespräch auch sonstigen Internetverkehr zuzulassen, wird eben versucht das Telefongespräch so verzögerungsfrei und störungsfreu zu übertragen wie möglich, auf Kosten der anderen Internetanwendungen.

Hallo, danke für deine Info.

Splitter habe ich keinen verbaut, da wir nur noch VoIP Telefone verwenden. DSL haben wir laut T-Online 16.000

also der Speedport geht direkt in die TAE Dose

verlass dich nicht auf angaben und mess selber noch mal nach, du musst der reihe nach ja alles ausschliessen können um den fehler zu finden! hier noch mal mein lieblings link der letzten tage! ; )

www.wieistmeineip.de/speedtest

Download-Geschwindigkeit: [+]

12.056 kbit/s

(1.507 kByte/s)

Upload-Geschwindigkeit: [++]

962 kbit/s

(120 kByte/s)

Ja des is bei raus gekommen...

ja selbst mit dicken leistungsschwankungen sollte es mit tel. und xbox zusammen reichen.

wenn ArminatorX dir oben nicht helfen konnte, musst du deinen internet anbieter kontaktieren.

ist hier ja nur ein user forum das tips geben kann.

[quote user="Obihoernchen666"]

also der Speedport geht direkt in die TAE Dose

[/quote]

Es GIBT Speedports, die haben einen Splitter eingebaut, und können daher direkt in die Telefondose gesteckt werden. Jetzt wäre natürlich interessant zu wissen, welchen Telefonvertrag Du mit der Telekom abgeschlossen hast. Es gibt aber auch Speedports, die noch einen Splitter brauchen. Welche das sind, weiß ich nicht...

So wie sich die Fehlerbeschreibung nämlich anhört, ist Euer Festnetzanschluss immer noch aktiv. Was bei den meisten Telekomanschlüssen auch normal so ist, da die Telekom meistens lieber über ihr "normales" Telefonnetz telefonieren lässt als über VoIP. Heißt also, dass wenn Du Anrufe nach draußen machst, geht das wohl über VoIP. Ankommende Anrufe kommen anscheinend über das Festnetz, und stören das DSL Signal.

Versuche mal vielleicht von einem Nachbarn oder Kumpel wenn möglich einen DSL Splitter zu leihen. Stecke den dann eben in die TAE Dose, und den Speedport dann an die DSL Buchse des Splitters.

Wenn dann noch die Internet Verbindung abbricht, wenn ein Anruf hereinkommt (einfach vielleicht mit einem Handy den Festnetzanschluss mal anrufen), dann brauchst Du noch einen Splitter.

Also laut der Anleitung des Routers brauch ich keinen, wenn ich nur Voip mache... aber wir haben noch einen Splitter (von unserem alten Router) ich werde es einfach mal ausprobieren

Ich habe genau das selbe Problem mit meiner Fritzbox 6360 Cable. Ich bin bei UM und habe Kabelinternet.

Sobald ich telefoniere, verliert die Xbox die Verbindung und sobald man wieder auflegt verbindet sich die Xbox wieder.

Bei Netzwerktest kommt MTU Fehler sobald man Telefoniert.

Ich glaub das ist ein Bug in der Firmware. Ist das Speedport nicht eine umgelabelte Fritzbox ?

geh mal in die routerkonfig. und versuch ein firmwareupdate... wenn das nicht hilft, schau mal bei den "DSL-Informationen" (weis jetzt nich wo das beim speedport zu finden ist) nach und suche: Störabstandsmarge (zB  empfangsrichtung 16dB  senderichtung 31dB oder so ähnlich) sollte der wert  empfangsrichtung unter 6dB sein kontaktiere deinen anbieter, weil nur der kann dir dann weiterhelfen.... da stehen dann auch die echten DSL-geschwindigkeitswerte, auf den online-speedtests sollte man sich nicht zu sehr bis überhaupt nicht verlassen...

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.