Xbox Live-Internetverbindung via WLAN bei langsamer Internet-Leitung

Hallo, habe eine Frage bzgl. der Verbindung mit Xbox Live via des WLAN-Adapters. Da ich vorhabe, mir so einen zuzulegen habe ich mich gefragt, ob eine ruckelfreie und flüssige Xbox Live Session beim Online-Zocken mit DSL 500 (!), was zugegeben schon extrem wenig ist, überhaupt möglich ist. Hat hiermit jemand Erfahrung und würde sich diesbezüglich ein Kauf lohnen? Aktuell spiele ich online via LAN-Kabel, was allerdings sehr umständlich ist. Dort läuft das Online-Spielen soweit flüssig, allerdings nur wenn niemand sonst das Internet benutzt.

Ich danke euch schonmal vielmals im Vorraus =)

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 2 Applies to:

Also sollte genau so laufen. Was ich aber nicht verstehe - wieso ist online via Kabel umständlich?

Kabel rein, los gehts.

Bei 500ter Leitung ist klar das jede zusätzliche Nutzung deine beeinflusst.

Zudem sind Spiele ohne Server (die meisten) auch mies zu spielen da du ja 3 Magazine braucg´hst damit der Gegner fällt und der hustet dich an - vorbei.

Problem ist, dass das Modem in einem völlig anderem Zimmer liegt  ;-)

Also meinst du, dass es mit WLAN-Adapter, sofern keine andere Internet-Nutzung vorliegt, genauso flüssig läuft?

Das WLan ist da wohl weniger das Problem. Da geht in der Regel auch mehr durch, als bei einer 16000er Leitung.

Ob per Kabel oder WLan macht keinen Unterschied.

An deiner Stelle würde ich mich erstmal um einen höheren DSL anschluß kümmer den mit deinem 500 er mach online Zocken gar keinen Sinn. Wie o Endoparasit o schon geschrieben hat spielt die Verbindung W-Lan / Lan hier gar keine Rolle.