Xbox Live für die Mülltonne

Ich wollte einfach nochmal eine öffentliche Bewertung des Xbox Live und dem dazu gehörigen Support da lassen.

Ich wollte gestern Ea Access auf der Xbox One erwerben dort gibt es unter Zahlungsoptionen 3 Möglichkeiten:
- 12 Monatsabo 24,99€
-  1 Monatsabo   3,99€
- Code verwenden (Xbox Live)
Also bin ich schnell rüber zum Kiosk habe mir eine Xbox Live Guthabenkarte gekauft und über "Code verwenden" aufgeladen.
Jetzt habe ich 25€ auf dem Konto und es ist gar nicht möglich Ea Access damit zu erwerben.
Jetzt habe ich gestern schon versucht den Support zu erreichen.
Die Hotline war gesperrt und über den Chat wurde ich dann erst mit dem Windows Phone Support geschrieben, dann Mit dem Amerikanischen, dann mit dem Spanischen, dann wieder mit dem Windows Phone Support und dann wieder mit dem Amerikanischen.
Danach hatte ich echt keine Lust mehr, heute habe ich dann nochmal mit dem Deutschen Xbox Live Support gesprochen.
Das Ergebnis es ist mein Problem das funktioniert so nicht man kann mir weder Ea Access schalten noch das Geld auszahlen ich soll einfach irgendwas anderes kaufen.
Ich finde Microsoft liefert dort einen erstklassigen Service und man ist richtig zufrieden sich eine Xbox statt einer Playstation 4 gekauft zu haben.
 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 1,049 Applies to:

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

Statt Xbox/MS Guthaben Code hätte ein EA Access Code gekauft und eingelöst werden sollen.       ManWaDaMaHaDa hat den richtigen Code gekauft.        Ick selber hab mir das Jahresabo mit KK geholt als die CodeEingabevariante noch nicht verfügbar war und musste mir deshalb keine Gedanken machen wie ick Access Mitglied werde bzw. wie zahle ick

[quote user="WhySOSeriouZ84"]

Ich habe ... mich im Gamestop erkundigt und auf Amazon nach dem Code gesucht und alle haben mir gesagt, dass ich Ea Access mit Guthaben kaufen kann.

[/quote]

Dann beschwere Dich bei diesen "alle", dass Sie Dir falsche Informationen gegeben haben, und greife hier keine Forenmitglieder persönlich an.

[quote user="WhySOSeriouZ84"]

Ps dieses Faq war gestern noch anders. Ich hab die Seite kopiert und kann das beweisen.

[/quote]

Pics or it didn't happen. Klicke mal diesen Link für einen Forenthread wo jemand schon mal gefragt hat, warum man EA Access nicht mit Guthaben zahlen kann. Das war vor über einem Monat am 24. Juni. Da habe ich bereits erklärt warum man ein Abo nicht mit Guthabenkarte bezahlen kann, und der Poster direkt unter meiner Erklärung hat ebenfalls zur FAQ verlinkt mit demselben Zitat, dass nur Kreditkarte und PayPal akzeptiert wird.

[quote user="WhySOSeriouZ84"]

Andere Codes gibt es nirgendwo zu kaufen. NIRGENDWO!!! Warum also dieser Reiter????

[/quote]

Die Codes gibt es in den USA bei GameStop zu kaufen, da die Amerikanischen GameStops ziemlich knaatschig werden, wenn Spiele nicht mehr über ihre Theke verkauft werden können, sondern alles nur noch als Bits durchs Internet fliegt. Daher kannst Du auch dort für digitale Spiele Karten mit Download Codes für spezifische Spiele kaufen, so irrsinnig das auch klingen mag.

Da EA aber nicht für jedes Land eine eigene App schreiben will, gibt es eben weltweit die Registerkarte, dass Du Codes einlösen kannst.

Außerdem könnte es ja sein, dass Du einen Reichen (Anwalts-)Onkel in den USA hast, der Dir zum Geburtstag eine solche Karte mal schenken will. Wenn Du die dann nicht einlösen könntest, würdes Du wahrscheinlich genauso hier im Forum rummotzen.

[quote user="WhySOSeriouZ84"]

MS weiß über dieses Missverständnis Bescheid und ändert es nicht. Immerhin bringt es ihnen ja eine hübsche Stange Geld...

[/quote]

Microsoft ist aber nicht für die EA App verantwortlich und was Du mißverständliches dort hineininterpretierst. Und das Geld auf Deinem Microsoft Konto ist ja nicht futsch. Du kannst Dir ja problemlos viel bessere Spiele vom Marktplatz mit dem Guthaben kaufen, als die Gurken (*), die über EA Access angeboten werden.

(*) Ist natürlich alles Geschmackssache. Vielleicht magst Du ja Gurken. Mit so kleinen Essiggurken kann ich mich ja noch anfreunden (Titanfall), aber die ganzen EU-genormten Salatgurken wie Fifa 128, Madden 7380238476, und co. kann man mich jagen mit. Insofern verstehe ich auch den ganzen Aufstand um EA Access nicht. Aber wahrscheinlich bin ich auch einfach zu alt für den Kram.

Das Thema mit den codes wurde ja weiter oben schon geklärt.

Es gibt Codes und dabei kein Missverständnis.

Es gibt Codes, die bei Aktionen (wie z.B. Konsolenkauf oder Wettbewerben) beigelegt werden. Diese sind gemeint.

Es geht nicht um Xbox Gold. Dafür gab es schon immer andere Karten. Absolut klar. In der Ea Hub steht allerdings, dass man einen Code einsetzen kann. Wenn man darauf klickt heißt es 25stelligen Code eingeben. Die Prepaidkarten Codes sind 25stellig. Schon immer. Andere Codes gibt es nirgendwo zu kaufen. NIRGENDWO!!! Warum also dieser Reiter????

Das ist irreführend und passierte bereits sehr, sehr vielen Leuten. MS weiß über dieses Missverständnis Bescheid und ändert es nicht. Immerhin bringt es ihnen ja eine hübsche Stange Geld...

Es steht aber z.b. bei XBox Gold dabei, das man dies NICHT mit Guthaben bezahlen kann.

Hier wird das sicherlich auch irgendwo vorher schon gestanden haben.

Ps dieses Faq war gestern noch anders. Ich hab die Seite kopiert und kann das beweisen. Ich habe gestern über 30 Minuten mit Ea telefoniert und die haben mir versprochen schnellst möglcih dies unmissverständlich auf ihrer Seite zu erklären.

Das was von ArminatorX also zitiert hat ist korrekt, wurde aber erst vor einigen Stunden verändert- höchstwahrscheinlich haben meine Anrufe sogar daran mitgewirkt. Auf jeden Fall hat der Mitarbeiter mit mir die Agbs durchgesehen und da stand das noch nicht und er hat ein Ticket geschrieben und es an seinen Vorgesetzten weiter geleitet.

Zitat von ArminatorX

Genau lesen hätte aber geholfen.

Diesen Link klicken. Runter Scrollen. Letzten Satz lesen. (Falls Dir das zu anstrengend ist, hier das Zitat: "Derzeit akzeptieren wir für EA Access Mitgliedschaften nur Zahlungen mit Kreditkarte oder über PayPal."

Zitat Ende

Lol...wie tief kann man Ms in den Hintern kriechen?? Der letzte Satz in der Faq besagt das. Ok, mein Fehler. Ich habe nur die Agbs gelesen, mich im Gamestop erkundigt und auf Amazon nach dem Code gesucht und alle haben mir gesagt, dass ich Ea Access mit Guthaben kaufen kann.

Wie dumm von mir nicht das ganze Internet vorher zu durchstöbern und alle Eventualitäten abzuchecken. Wie kann ich als Konsolenbesitzer nur eine einfache, eindeutige unmissverständliche Abhandlung beim Kauf im MS Store erwarten? Wie kann ich nur erwarten, dass ein Supporter an der Hotline freundlich ist, meinen Ärger versucht zu verstehen und mir mit Respekt begegnet? Ich bin ja nur der Kunde.... das hab ich ganz vergessen. Das die machen können was sie wollen, das wir Kunden nur ihre Goldesel sind, die immer schön sputen sollen und dass sie dann noch von Leuten wie dir abgefeierten und bestärkt werden in ihrem widerlichen, habgierigen Abzockeverhalten.

Danke, dass du mich daran erinnert hast!

Naja, bei der offiziellen FAQ bei EA Access steht aber nicht die Bezahlmethode "(private) ebay Händler die US Gamestop Codes weltweit bei ebay anbieten" ;-)

Würde ich halt auch nicht empfehlen, da so Käufer, wie die beiden da oben, dann hier im Forum rummaulen, wie so ein Betrüger bei ebay denen das Geld abgeknöpft hat und der Code vielleicht nicht funktioniert. Code Käufe über Ebay sind halt immer so eine Sache. Wenn's klappt ists gut, aber wenn nicht ist das Geschrei immer riesengroß. Wie eben jetzt hier auch.

In einemPunkt  kann ich dir nicht ganz recht geben ArminatorX, ich hatte mir auf ebay (D) nen EA Access Code gekauft, eingeben und hat wunderbar gefunzt, aber so ein Code ist ja ne einmalige Angelegenheit.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.