XBOX LIVE BANN WEGEN THEME ERSTELLEN

Hallo Liebe User,

Ich habe eine frage nemlich kann man gebannt werden wenn man mit "Modio" oder auch andere modding-tools ein eingenes theme erstellt ?

 

 

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 38 Applies to:

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.


Tja,

soweit ich mich erinnern kann, kannst Du sehr wohl und völlig zu Recht dafür gebannt werden!

Ebenso für:
- Avatarmodding (blau/rote/grüne Avatare gehören ja auch vor die Tür gesetzt *g)
- Erfolgscheating (Wenn man sowas schon nötig hat?!?)
- Gamemodding (das angebliche heutige Hacken  *lachtot)
- Flashing des Laufwerks (da das nur ein Ziel hat im Gegensatz zum JTAG)
- jeglichen anderen Verstoß gegen die Nutzungsrechts von XBox Live

Solche Dinge haben eben ihre Konsequenzen und das sollte man auch wissen, also lass lieber die Finger da raus und genieße das ganz normale Live-Spielen.
Späteres Rumgeheule hier im Forum, wenn Du gebannt wurdest, bringt gar nichts mehr und dient nur der Unterhaltung anderer User (inkl. mir *sfg).

Also: Wenn Du Langeweile hast, geh ins Freibad, triff Freunde oder spiele ein neues/altes Spiel (Gamescom ist ja auch schon bald)  

Wer Regeln lesen kann, ist klar im Vorteil ;-)

Korrekt - die Nutzungsbedingungen & Verhaltensregeln mal durchgehen & Finger weg von solchen Aktionen.

Grüße, Pathfinder AUT

natürlich kannst du für sowas nicht gebannt werden!!! das tehma sowie die gamerpics werden in keinster weise in den regeln sowie den Nutzungsbedingungen aufgeführt. da kann man ein neu erworbenes auto zb. nehmen. mann kauft sich bei bmw einen 7er und ändert die lumpigen sitze und beut sich stattdessen schöne Ledersitze ein! die Garantie bleibt die selbe und wie die sitze aussehen ist bmw auch latte...... genauso wie bei mic. du hast deine box gekauft und DU kannst damit machen was DU willst! die regeln und alles weitere beschränkt sich nur auf x-live und deren Dienste und das tehma gehört eindeutig nicht dazu. wenn jetz einige meinen die müssen jetzt rumtrollen oder mich anscheißen nur weil ich die ungeliebte wahrheit sage dann viel Spaß dabei^^

 

edit: oh der Pathfinder hatt es zum M geschafft, alles gute nachträglich^^

 

mfg unisol

 

Schon länger ;-)

Danke trotzdem - auch wenn ich mit deiner Meinung nicht konform gehen kann.

Ich stimme da Pathfinder voll und ganz zu. Ich würde mal komplett die Finger von allen Hardware- und Software-Mods lassen, es sei denn man möchte einen Konsolenbann bzw. Accountbann riskieren.

[quote user="unisolromeo"]

natürlich kannst du für sowas nicht gebannt werden!!! das tehma sowie die gamerpics werden in keinster weise in den regeln sowie den Nutzungsbedingungen aufgeführt. ...[/quote]

Da wäre ich mir nicht so sicher:

[quote user="Xbox Live Verhaltensregeln"]

Nehmen Sie keine nicht autorisierten Änderungen an Ihrem Kontoprofil oder seinen Inhalten vor.

[/quote]

und

[quote user="Nutzungsbedingungen"]

Jeder Versuch, die mit einer Original Xbox oder Xbox 360 Konsole oder dem Service verbundene Hardware oder Software zu disassemblieren, zu dekompilieren, abgeleitete Werke davon zu erstellen, zurückzuentwickeln, zu ändern, weiter unterzulizenzieren, zu verbreiten oder für andere Zwecke zu nutzen, ist streng verboten und kann nach Mahnung mit angemessener Fristsetzung - in schwerwiegenden Fällen auch ohne Mahnung - zu einer Kündigung Ihres Kontos und/oder Ihrer Berechtigung führen, auf den Service zuzugreifen,

[/quote]

Das Problem ist ja, dass alles was bei Dir im Profil oder sonstwie auf dem Konsolenspeicher liegt, digital signiert sein muss. Die Frage ist: Wie "gut" ist Modio darin? Beispielsweise haben viele Hobbybastler, die ihr defektes Laufwerk getauscht haben seit dem letzten Update ein riesen Problem:

Die Hacker, die via Reverse Engineering rausgefunden haben, was man alles ändern muss damit die Konsole das Laufwerk akzeptiert, wussten eben nicht, was Microsoft sonst so prüfen würde, und deren "gebastelte" Signatur sorgt nun dafür, dass die Konsolen entweder als Modifiziert erkannt werden, oder dass das Update fehlschlägt.

Derzeit werden scheinbar nur "offensichtliche" und öffentlich sichtbare Modifikationen gebannt, wie beispielsweise die andersfarbigen Avatare und ähnliches. Unklar ist, ob Microsoft irgendwann auch mal die von Modio re-signierten ("re" im Sinne von erneut, nicht resigniert im Sinne von "Ach ist doch eh alles doof!") erkennen kann und wird.

Von daher: Finger weg von Modio.

[quote user="unisolromeo"]

da kann man ein neu erworbenes auto zb. nehmen. mann kauft sich bei bmw einen 7er und ändert die lumpigen sitze und beut sich stattdessen schöne Ledersitze ein! ... [/quote]

Falsch. Wenn BMW in dem Kaufvertrag vermerken würde, dass Du an dem Auto nichts dranbasteln darfst, dann darfst Du das nicht. Da es im Vertrag keinen Passus gibt, der sagt "Du sollst keine anderen Sitze einbauen" darfst Du das eben (solange die ABE nicht dadurch erlischt)

Wenn aber dem ursprünglichen Threadersteller soviel an seinem eigenen Thema liegt: Du kannst z.B. auf einem USB Stick ein paar Bilder draufpacken, und die in der Konsole als Hintergrund für bestehende Themen nehmen.

Allerdings "Premium" Themen mit den lustigen Kulissen, die neben Deinen Freunden stehen, kannst Du nicht (ohne unlizensierte Software) erstellen.

hmm.. sry ich komme mit dem  Forum noch nicht klar, ich fand das alte besser.... leider kann ich die Zeilen jetzt nicht zitieren ^^

 

aber fakt ist, wen es so sein müsste wie du sagst arminatorx, dann dürfte mann ja Nichtmal ein bild kopieren um den Hintergrund zu ändern, letztlich ist es aber bei einem selbst erstellten tehme so das man weder schon vorhandenes oder beständiges verändert, zum anderen fügt man das ja auch nicht ins Dateisystem der 360 oder der hhd ein, wenn das tehme auf dem usb stick ist und von dort aus ausgewählt wird will mic. mir dann meinen usb stick bannen oder gar verbieten das ich ihn benutze? wie ich vor einigerger zeit schon geschrieben habe hatt mic. in solchen Sachen selbst ein bein gestellt, zumal mein heutiger Anruf beim mic. suport sogar beim mänchen an der strippe die Verzweiflung binnen des tehmes durch die Muschel drücken lassen, er selbst hatte keine Ahnung, und der Sektionsleiter meinte auch das dies erst im nächsten update der Nutzungsbedingungen vermerkt sein werde, bis da hin stehen mir diesbezüglich wortwörtlich die Türen offen, wers nicht glaubt einfach den suport anrufen und selber danach fragen. mich würde es dennoch nicht wundern wenn mittlerweile deshalb auch schon gebannt wird, zur zeit war ja schon das Thema mit der MSG Überwachung :p  bin halt gespannt was da noch kommt......

 

mfg unisol

Dieses Modio ist ja schon sehr bekannt. Und dazu habe ich mal eine Frage. Man kann damit ja Spielstände (savegames) herunterladen, und es mit seinem Profil verknüpfen. (laut Foren) Gut und schön, man bekommt dadurch auch Erfolge und vllt. auch Extras. Aber wenn man sowas macht, wird man dadurch nicht gebannt? Oder kann man das so machen, dass man keine Erfolge dadurch freischaltet? Weil denn hat man Erfolge stehen, die man z.B. erst durchs durchspielen bekommt, aber davor hat man noch keine.

Ich würde mir an deiner Stelle über sowas keine weiteren Gedanken machen, da man definitiv einen Bann riskiert, wenn man derartige Programme verwendet.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.