Xbox Live Account - versehentlich eine falsche E-Mail Adresse angegeben

Hey Leute,

ich hab gestern meine Xbox bekommen, und wie man es ja so kennt, legt man gleich mal los, ohne auf die Details zu achten.
Nun ist es so, dass meine Gmail, statt meiner Hotmail - Adresse für meinen Xbox-Live Account angegeben ist.

Um dies zu ändern, müsste ich jetzt das Passwort von meiner vorigen Windows Live Id (sprich in dem Fall von meinem Gmail-Account wissen).
Da dies jedoch keine Windows Live ID ist, geht das nicht.

Hat jemand einen Plan, was ich jetzt machen soll/kann?

Mit freundlicher Grüße,
SethosIV

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 190 Applies to:

Erstmal willkommen im Forum :).

Die einfachste Methode, wäre es einfach einen neuen Gamertag mit der richtigen eMail Adresse zu machen. Viele Punkte hast du wahrscheinlich noch nicht gesammelt, und da wäre das die schnellste und einfachste Option.

Frohes zocken.

Danke sehr ;)

Ja, das könnte ich durchaus verkraften. Das zweite Problem ist dann jedoch...Was passiert mit der 1-monatigen Xbox Live Mitgliedschaft, die auf dem, nennen wir es mal "verhunzten", Account aktiviert worden sind?

Danke nochmal, dat werd isch hawe.

Die ist dann leider futsch. Allerdings kann auf jeder neuen Konsole insgesamt 3x die 1-monatige-Probemitgliedschaft in Anspruch genommen werden.

Ich habe mich bei meiner E-Mail versehentlich verschrieben und einen Buchstaben ausgelassen, aber wie ihr seht, kommt für mich ein neuer Account eigentlich nicht in Frage...Jemand eine Idee?

Geht das auch genauer? Wo hast du beim Eingeben einen Buchstaben ausgelassen und was sehen wir?

Dann haben wir eventuell auch Ideen für dich.

*** Volunteer Moderator & Xbox MVP ***

Hast du das Passwort mal erneut angefordert? Ich kenne die Recovery- Maßnahmen von Google Accounts nicht, aber vielleicht bekommst du es ja hin:

www.google.com/.../recovery

win-sec.de -Blog zur Windows Sicherheit
xbox-music-faq.de -Groove

Meinst du mich?

Wenn ja, das ist ja nicht das Problem.

Ich hab eine Gmail - Adresse angegeben, aber die Bestätigung funktioniert nur mit einer Windows Live Id, die Bestätigungsemail lockt mich also auf die Microsoft-Seite, anders kann ich nicht bestätigen.

Aber Feqz' Antwort passt so, so werd ichs dann wohl machen.

Gmail will sicher nicht deine Live ID, aber egal unter den Umständen. Passt schon.

win-sec.de -Blog zur Windows Sicherheit
xbox-music-faq.de -Groove

Mal eine ganz kurze frage, man bekommt doch eine bestätigungsmail für den Account oder täusche ich mich gerade.