XBL-Guthaben auf österreichischem Konto

Folgendes Problem: Ich hab einen 20€-Guthaben-Code auf xbox.com/de-AT(!) eingelöst. Wieso es nicht auf de-DE war; keine Ahnung.
Nun wird mir das Guthaben unter http://commerce.microsoft.com/ als AT-Gutschrift angezeigt und ich bin der Gelackmeierte weil ich auf dem Marktplatz der Konsole  nichts kaufen kann. Und über die Website erzählt er mir was davon ich solle eine Zahlungsoption hinzufügen, weil 20€ auch völlig unzureichend für nen 5€ Kauf sind..
Gibts nen Weg wie ich trotzdem an mein Geld komm oder das eventuell umbucken kann auf mein deutsches Guthaben`?

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 655 Applies to:

[quote user="ComboChrist"]Gibts nen Weg wie ich trotzdem an mein Geld komm oder das eventuell umbucken kann auf mein deutsches Guthaben`?[/quote]

Da hier nur Gamer wie Du unterwegs sind, haben wir keinerlei Zugriff auf Deinen Account oder Guthabenkonto. Du kannst nur die kostenlose Support Hotline kontaktieren, dass die das Problem lösen.

das ist doch völlig egal, ob du es auf de-AT oder de-DE einlöst. es kommt auf die region des profils an. ich kann es auch über en-US einlösen, solange ich mit meinem acc eingeloggt bin.

@ Drizzt1987: Es ist nicht (mehr) egal. Löst du einen Guthaben Code (oder Punkte) ein, wenn du deine (Xbox-One) Konsole oder die Webseite auf zb. US eingestellt hast, erstellst du dadurch ein US-Abrechnungskonto...

.

Dieses Guthaben kannst du dann nicht mit deinem DE Konto verwenden. Das ist ja das was ComboChrist beschreibt.

.

.

@ ComboChrist: Wie ArminatorX schon sagte, am besten ist du wendest dich an den Support.

Anscheinend ist das Guthaben in der Tat landesspezifisch. Ich habe mir gerade Guthaben gekauft auf Xbox.com/de eingelöst und wollte was im Österreichischen Shop auf meiner Xbox One Kaufen aber er findet dort kein Guthaben und ich werde gezwungen meine Kreditkarten Nummer einzugeben wenn ich den Kauf tätigen möchte. Das ist echt enttäuschend.

du solltest dafür aber im deutschen Marktplatz einkaufen können :-)

.

das du nach einer Kreditkarte gefragt wirst hat den Hintergrund das du etwas kaufen möchtest aber wohl keine Möglichkeit für das System da ist die Bezahlung durchzuführen.

er spricht doch aber von der webseite und nicht von der one. dann müsste ich ja auch USD-guthaben zufügen können, wenn ich das über en-US einlöse. aber da erhalte ich eine fehlermeldung, wenn ich das mit meinem deutschen Account mache. also wäre für mich neu...

Naja, das du bei der Kombination eine Fehlermeldung bekommst kann schlicht und einfach daran liegen das der Code nicht für den amerikanischem Markt ausgegeben worden ist, also kein EMEA-Code ist. :-)  

Stell deine Seite einfach mal auf Österreich um und lös nen Code ein und schau was passiert ^^

Denke, dass man wohl kein €-Guthaben auf ein US-Konto laden kann, sondern eben nur ein $-Guthaben und die Karten nicht einfach umgerechnet werden. Mag zwar verwirrend sein, aber gerade in Deutschland profitieren wir von dieser Ländertrennung auf der One enorm, so bleibt uns nach dem aktuellen Systemzustand nichts vorenthalten. ;)