WMA-Dateien von Xbox Music nicht über Windows Media-Player oder ZUNE abspielbar.

Hallo zusammen,

 

ich habe einen XBox Music Pass und kann über diesen mit ZUNE oder dem Music-App von Windows 8 Lieder auf die Festplatte laden. Zum Abspielen benutze ich jedoch entweder den Media-Player oder den Zune-Player. Solange ich über Zune die Lieder auf den Rechner lade funktioniert dies auch gut. Wenn ich jedoch über die Music-App von Windows 8 Lieder downloade kann ich diese, obwohl es sich auch hier um WMA-Dateien handelt, nur mit diesem Player abspielen. Mediaplayer und Zune verweigern das Abspielen obwohl diese auf dem selben Rechner laufen. Kann mir jemand erklären wieso dies so ist?

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 8 Applies to:

Der Music Pass erlaubt Dir ja unendlich Lieder zu hören solange Du bezahlst. Damit Du nicht "schummeln" kannst, und Lieder auf der Festplatte behälst, und dann aufhörst zu zahlen, sind die Dateien mit DRM geschützt und verschlüsselt.

Ich kenne mich zu wenig mit dem Music Pass und dem DRM System aus, es KÖNNTE aber sein, dass Microsoft für den Music Pass ein neues DRM Schema verwendet, mit dem andere Programme nicht klarkommen.

Nur die Windows 8 Music App kann (nach online-Kontrolle ob Du auch brav den Pass bezahlt hast) diese Dateien dann entschlüsseln und abspielen.