wichtige frage zu gekaufter 360!

hey leute

 

ich habe vorgestern eine 360 von einem freund abgekauft, er sagte mir das damit alles in ordnung sei.

aber im selben zug sagte er mir das sein GT damals gebannt wurde. und ich wollte eig. nur mal wissen ob die box auch gebannt werden kann wen sein profil nicht mehr drauf ist?

 

ich habe halt sorge das ich wie jetz online spiele (die box ist nicht von live gebannt) das sie halt sein profil durchsuchen und die box dann doch später irgendwie gebannt wird?

bitte um baldige hilfe danke ;)

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 2 Applies to:

Kostenlosen MS-Support anrufen.

danke, aber dachte ich frage erstmal hier nach vllt. wusste ja wer wie genau der bann auf einer konsole geht ob es mit einer neuen festplatte getan ist oder stellen die das mit der Ip fest? sowas halt ;)



Du solltest eventuell noch einmal nachfragen weswegen dein Freund gebannt wurde. Da es sich scheinbar um einen Bann des Accounts handelt reicht es aus diesen zu löschen. So lange du nicht seine Fehler weiter führst wird dir nichts passieren. Die Konsole selbst wird in der Regel dann gebannt, wenn du sie selbst oder auch sonstige Hardware manipulierst. Wenn du wiederholt auffällig wirst, wird sie ebenfalls gebannt.

Falls du lieber sicher gehen möchtest ist hier ein Link zur Nummer vom Support.


 

[quote user="DDR iRaptor"]

...vllt. wusste ja wer wie genau der bann auf einer konsole geht ob es mit einer neuen festplatte getan ist oder stellen die das mit der Ip fest? sowas halt ;)

[/quote]

Da die Fesplatte und die IP nicht an die Konsole gebunden sind (Festplatte austauschbar, und IP bekommst Du normalerweise bei jeder Neueinwahl eine neue), wird die Konsole anhand ihrer Seriennummer in eine Bann-Datenbank eingetragen.

Sobald die Konsole online zu Live verbinden will, wird Live die Seriennummer nachschlagen. Ist die Seriennummer nicht gebannt, wird der Zugriff auf Live gewährt. Ist die Konsole wegen irgendwas gesperrt, kann sie eben nicht zu Live verbinden.

Frag also sicherheitshalber Deinen Freund, warum sein Gamertag gebannt wurde.

Sollte er nämlich mal von ebay oder ähnlichen Seiten Microsoft Punkte gekauft haben, und musste dafür ein Gamertag retten, und schnell die Punkte ausgeben, dann ist die Chance recht groß, dass die Konsole ebenfalls früher oder später wegen Marktplatzdiebstahl gebannt wird.

Sollte Dein Freund sich "einfach nur" ungebührlich gegenüber anderen verhalten haben (z.B. ihm war beim Uno-Spielen zu warm), dann ist bei der Konsole nichts zu befürchten.

habe nochmal gefragt er meinte er sein noch nicht gebannt aber hat halt die befürchtung! weil er damals bei CoD MW1 in eine hackerlobby gekommen ist und dies gespeichert wurde, und er hat bei GoW3 eine savegame mod angewand! und er meinte für den mod kann das profil gebannt werden und für die hacker lobby wovon er nix wusste auch die box?!

jetz wisst ihr es genau und könnt mir vllt. genauer helfen ;)

mfg raptor danke

Mein persönliche Meinung:

Gebe die Box an deinen Freund zurück,verlange dein Geld und schaue dich nach einer anderen Box um.

Wenns dummt läuft hockst du nämlich auf einer (bald)gebannten Konsole.

Ich teile die Meinung von Mehanizam. Wenn er irgendwie das Savegame per Festplattenmanipulation auf die Konsole gebracht hat, könnte deine Konsole gebannt werden. Xbox bannt in unbestimmten Wellen und vielleicht steht deine Konsole bereits auf der Sperrliste für die nächste Bannhammer Runde. Der Support kann und wird dir hierzu keine Auskunft geben können.