Wichtig

Hallo Leute, 

Meine frage: ich wurde auf xbox live rassistisch beleidigt und ausgelacht aufgrund meiner spiel skills -_-, dies hab ich mir natürlich nicht gefallen lassen und auch die ein oder andere beleidigung rausgehauen. nun hat es dieser spieler jetzt soweit gebracht, dasss ich ihn gern melden würde aber könnte das für mich auch iwelche konsequenzen haben (da ich ihn darauf ja auch beleidigt habe) ?

danke mfg xI3ad Angel

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 1 Applies to:

Du kannst eigentlich nur daraus lernen...

Wenn jemand anfängt blödsinn zu reden,einfach auf stumm stellen.

Auf beleidigende Mails nicht antworten,einfach die Kommunikation blockieren so dass du einfach nie mehr von ihm hören oder lesen mußt.

"Spieler meiden" nicht vergessen.

Ich persönlich würde eine Beschwerde einreichen...es ist vll die erste gegen dich aber er könnte ein Wiederholungstäter sein der eine Zwangspause einlegen müßte/sollte :)

Solche Typen haben im realen Leben sonst nix zu melden,die tun mir echt nur leid...lasst dich einfach nicht auf ihr Niveau runterziehen.

Übrigens...ich bin der schlechteste FPS-Shooter-Spieler ;)

Mal ganz nebenbei und ohne einen anfahren zu wollen - bißchen Kindisch das ganze.

Is wie im Kindergarten wenn es heißt - das sag ich meiner Mammi jetzt.

Spieler meiden, Kommunikation blockieren, gut is.

Am besten die Spezialeinheit rufen und die Bude stürmen lassen.

Selber zurück beleidigen und dann petzen gehen.

So ganz richtig ists ja auch nicht.

Entweder gleich die Sondereinheit rufen oder gleich meiden und wenn du der Meinung bist es muss sein, melden.

Fertig.

Als mal kommt es mir so vor, als hätten einige Heimunterricht gehabt (erinnert mich an die eine South Park folge).

Einfach ignoriere, das Headset lautlos stellen, den Spieler lautlos schalten und nach dem Spiel entweder melden oder meiden, oder auch beides.

Aber wenn man natürlich mitmacht, kann es passieren, dass man auch gemeldet wird. Also einfach links liegen lassen, das ist das Beste.