Unfaire Checkpoints - viel zu schwere Abschnitte - tausendmal von vorne anfangen

Platz 1: SAW I+II

Beide Teile ansich gut aber stellenweise viel zu schwer, hänge bei beiden games, tausendmal probiert, mittlerweile habe ich die Lust komplett verloren überhaupt nochmal weiterzuspielen.

Platz 2: The Cursed Crusade

Ein so dermaßen schweres game, ich schaff nichtmals den einstieg ins spiel. Flog sofort wieder raus und wird nie mehr eingelegt.

Platz 3: Dante´s Inferno

schwer und auf Dauer nur noch nervig, nervige Kletterpassagen - auch nicht fertiggespielt.

weitere Spiele die ich zwar durch habe aber die ich auch zu schwer finde und nicht nochmal spielen werde:

Crysis3 (Endgegner war so übertrieben...!), Castlevania (nervig...), Lost (scheixxe), SOF (schwierigkeit genau so brutal wie das spiel), Turok (aufzug hänge ich) Max Payne (unfair), Dead Red Redemption Undead (...keine schwierigkeitsstufen, kompliziert irgendwie, zombies zuviele...)

Mich würde mal interessieren wie ihr die Spiele so findet und ob es evtl. eine Möglichkeit gibt, dass man die Stellen irgendwie überspringt, damit man weitermachen kann...? Einige Games hab ich auch schon wieder verkauft weil die mich nur noch angenervt haben ... oder kann jemand die stelle für mich spielen?

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 0 Applies to:

Das hatten wir alles schon einmal: forums.xbox.com/.../1581687.aspx

 

Der Thread wurde damals geschlossen weil

1. alles gesagt wurde

2. ein paar Dinge leicht aus dem Ruder liefen

 

Aus diesen Gründen ist es nicht nötig einen neuen Thread dazu zu eröffnen.

*** Volunteer Moderator & Xbox MVP ***