The Elder Scrolls Online

Mit einer der Hauptgründe warum ich mir die neue Konsole zugelegt habe ist ohne Zweifel das MMO von The Elder Scrolls!

Ich kann gar nicht mehr sagen wie viel Zeit ich mit Skyrim zugebracht habe, kurz vor dem Launch der ONE.

Ich freu mich schon wahnsinnig und habe mich natürlich auch für die Beat angemeldet und hoffe immer noch mit dabei sein zu dürfen oO

Hier habe ich noch eine sehr geile News, denke aber die wird ein Fake sein ;)

Quelle: xbox-newz.de:

Über eine mögliche Collector's Edition zum kommenden The Elder Scrolls Online haben die Entwickler von Zenimax Online bisher nicht offiziell gesprochen. Im bekannten Internetforum reddit.com ist nun jedoch ein Bild aufgetaucht, das die sogenannte Imperial Edition des Online-Rollenspiels zeigt. Neben dem Spiel in einer schicken Steelbox, einer großen Karte und einem 224-seitigen Buch über Tamriel soll die Sammleredition auch eine zwölf Zoll große Statue von Molag Bal enthalten.

Bisher ist nicht klar, ob es sich bei der Imperial Edition von The Elder Scrolls Online um eine echte Collector's Edition oder einen geschickt gemachten Fake handelt. Den größten Zweifel an der Echtheit lässt eines der digitalen Goodies aufkommen, die für die Sammleredition versprochen werden. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit als Imperialer in allen Allianzen zu spielen. Eigentlich haben Spieler im Online-Rollenspiel die Wahl aus neun verschiedenen Völkern, die drei verfeindeten Allianzen angehören.

Das zentrale Imperium Cyrodiil dient in The Elder Scrolls Online als neutrales PvP-Gebiet, da der Kaiserthron zur Zeit nicht besetzt ist und die drei Mächte von Tamriel um die Vorherrschaft kämpfen. Sollte sich die Imperial Edition als Echt herausstellen, würden Käufer offenbar ein zehntes Volk erhalten, dessen Bündniszugehörigkeit frei gewählt werden kann. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sollten sich die Entwickler von The Elder Scrolls Online dazu äußern. Die Entdeckung der Imperial Edition lest ihr auf reddit.com.

Wer von Euch da draußen ist denn genau so wie ich in heller Vorfreude, über ein paar nette Zeilen würde sich der dreamer dann nämlich sehr freuen =)


 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 7 Applies to:

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

Ist schon ein sehr interessantes Spiel. Wird aber ein teurer Spaß mit der monatlichen Gebühr von 12€ :(

www.xboxdynasty.de/.../Xbox-One-Spieler-muessen-Gold-Abo-haben--Playstation-4-Nutzer-benoetigen-kein-PS%2B,news,36769.html

Hätte vorletztes Wochenende an einem Beta-WE mitmachen können, war aber nicht da, weswegen ich die E-Mail von Bethesda nicht gelesen habe.

Egal, da mir das Preismodell überhaupt nicht zusagt, werde ich das Spiel sowieso nicht kaufen, auch wenn ich mich eigtl. sehr darauf gefreut hatte. 428€ (Freundin mochte Skyrim auch und würde auch mitspielen) für das erste Jahr und 1580€ nach 5 Jahren sind es nicht wert, egal wie gut das Spiel ist. Bin gespannt ob sich Bethesda mit diesem Preismodell einen Gefallen getan hat.

Oo von den Preisen wusste ich noch gar nichts. Wo habt Ihr die Info denn her ???

Du hast rein gar nichts verpasst bei dem Beta-WE.

Ich habe nach 1h gelangweilt meine Festplatte wieder befreit davon.

Das Spiel wäre nichtmal 5€ wert im Monat.....

Wenn man sich in die MMO Welt wagt, sollte man schon etwas mehr als ein 0815 F2P MMO bieten, vorallem bei dem monatlichen Preis.

MMM, könntest Du vielleicht noch etwas ausfürlicher schreiben. Darüber würde ich mich sehr freuen =)

@dreamar ct: Die Preise stammen von Bethesda direkt. Du musst das Spiel selbst zum Vollpreis (69,99 €) erwerben und dann kostet es noch 12,99 € pro Monat Gebühr.

@IMorrocI: Ja habe ich auch schon von vielen Redakteuren, die das Spiel ausführlich getestet haben gelesen, dass es nicht das ist, was sie erwartet hatten. Getestet hätte ich es trotzdem gerne, auch wenn es den längsten Zugangscode hatte, den ich je gesehen habe. XD

[quote user="dreamar ct"]

MMM, könntest Du vielleicht noch etwas ausfürlicher schreiben. Darüber würde ich mich sehr freuen =)

[/quote]

Wenn dich das Spiel interessiert mache dir lieber einen eigenen Eindruck davon.

Ich vermute mal das es wohl sowas wie eine Testversion geben wird, bei der man mal reinschnuppern kann in das Spiel.

Meine Meinung dazu ist:

Braucht kein Mensch, kann mit den "Großen" nicht mithalten (WoW ect. wo der Client kostenlos ist), man läuft stundenlang durch völlig leere Landschaften, teilweise orientierungslos, Kampfsystem nicht wirklich nachvollziehbar, Quests und Storyquest schwanken zwischen belanglos bis sterbenslangweilig und ähneln sich zu sehr.


Das ist im Grunde mein Gesamteindruck nach ca. 1h Spielzeit.

Den technischen Teil (Grafik, Lags ect.) hab ich mal raus gelassen da eine Beta.

Aus meiner PC Zeit hab ich mehrere hunderte Stunden Spielzeit in mehreren MMO's liegen lassen und kann zumindest sagen, das dies nur ein weiteres von vielen ist, das in keinem Aspekt heraus sticht.

Meine Einschätzung ist, das Elder Scrolls genauso schnell verschwinden wird wie es erschienen ist.

Als F2P hätte es vielleicht eine Überlebenschance, aber mit den monatlichen Kosten werden da selbst eingefleischte Fans einen Bogen drum machen auf der Xbox.

@ IMorrocI

Vielen Dank für Deine ausfürliche Antwort =)

Klingt ja alles nicht so toll. Mal schauen was die Zukunft bringt...

@ GWC TrueCore

Ich werd mir das noch gut überlegen. Final Fantasy seiner Zeit kostete ja glaube ich auch monatl. was...der erste Online Teil....Ist schon so lange her Oo - weiss nur nicht mehr wie viel es war...oder ob es kostenlos war...oO

12.99 pro Monat sind wirklich ganz schön viel - aber WOW kostet ja auch mindest. 27 Euro für 60 Tage..kommt irwie aufs gleiche raus. Ausser das das Game nicht 60 Euro neu kostet......Ich werde es mir gut überlegen...

Vielen Dank jedenfalls für Eure posts....massig Input hier (gefällt sehr) =)

Diese News regt mich dann schon eher auf...wie ihr ja bereits gepostet habt ...die Kostenfrage...langsam summiert es sich & PS 4 Besitzer sparen mal eben schon ein paar Euronen.

Der Link zur News von gamepro.de: www.gamepro.de/.../the_elder_scrolls_online,49688,3032142.html

Aber zumindest die wichtigste Info der News poste ich hier:

The Elder Scrolls Online - Kein PlayStation-Plus-Abo zum Spielen nötig, aber Xbox-Live-Gold

Wobei dich diese 2-3€ ja nur treffen, wenn du wirklich nur ESO online spielen möchtest und sonst nichts. Dann bist du vermutlich mit der PC-Version aber sowieso besser beraten.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.