Profile von Xbox 360 auf Slim kopieren, jetzt sind beide Profile stark eingeschränk

Moin zusammen,

meine Frau hat mir eine Xbox Slim zum Geburtstag geschenkt  (Gott habe sie selig), da die alte 360 bei uns im Schlafzimmer steht und relativ laut ist. Natürlich habe ich mich sofort an die "Arbeit" gemacht und alles angeschlossen. Ich benutze zwei Profile, da es mir sonst nicht möglich ist gewisse Titel online zu spielen. Bei der 360 konnte ich mit meinem Hauptprofil auf runtergeladene Inhalte und Onlinepässe ohne Probleme zugreiffen, obwohl diese mit dem zweiten Profil freigeschalten worden sind. Ich habe beide Profile auf die Slim kopiert und war derbst zufrieden bis ich feststellen musste, dass ich mit meinem Hauptprofil keinerlei Zugriff mehr auf die Onlinefunktionen des Zweitprofils habe (andersrum genau so).

Ein Bespiel: Die Zusatzinhalte und den Onlinepass von Mortal Kombat 9 musste ich mit meinem Zweitprofil freischalten und konnte sie trotzdem auf meinem Hauptprofil nutzen. Dies geht nun nicht mehr. Die Zusatzinhalte sind auf dem Hauptprofil weg und ich soll die ganze Zeit nen neuen Onlinpass kaufen!!! auf meinem Zweitprofil ist alles beim alten und im vollem Unfang nutzbar. Nur bringt es mir dort nichts.

Gibt es eine Möglichkeit wie ich die Xbox Slim genau so nutzen kann wie die 360? Wenn ja, sagt mir bitte wie, denn mein Geburtstaggeschenkt bringt mir z.Zt. rein gar nichts und wird  von meinen Kindern (7 unde 9 Jahre alt) genutzt und ich konnte die alte wieder anschließen, worüber meine Frau und ich nicht grade begeistert sind.

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 11 Applies to:

Also ist deine Frau gar nicht tot :O

Dass du Spiele, die du mit Profil A gekauft hast mit Profil B benutzen kannst ist nur ein netter Bonus, der beim Konsolenwechsel verloren geht. Du kannst zwar die Lizenzen auf die neue Konsole übertragen, bringen wird es aber wahrscheinlich nichts.

inb4: Ja, MS ist doof, die Regulierungen der BRD sind aber dooferer

Ja ja meine Frau lebt noch aber ich nicht mehr lange wenn ich die Slim nicht bald im Schlafzimmer habe...die will ihre Ruhe ;)

ok ok, also wenn ich mich dann nicht irre, kann ich mein Hauptprofil auf die Sim kopieren, mach dort ein neus Zweitprofil auf, schalte die Zusatzinhalte wieder für teures Geld frei, kaufe mir erneut den Onlinepass und kann dann wieder ganz normal über mein Hauptprofil online spielen? Ist das so richtig???

Wenn ja, ist das ganz schön bescheuert.

ich habe bereits für die Microsoftpoints geblecht,

dann hat Microsoft an mir doppelt verdient wegen den beiden Konsolen

und nu noch mal Kohle für was ausgeben was bereits lief.....

versteh mich nicht falsch. Ich bin einer dieser mega glücklichen Nutzer der Xbox und empfehle jedem diese Konsole weiter...selbst Kinect steht bei uns im Wohnzimmer aber das suckt wie ein dyson. Bin echt pissig deswegen.

Ich bin ja für alles bereit aber die Kohle ist es mir nicht wert

2 Fragen...

1. würde das so funktionieren wie ich es oben beschrieben habe?

2. Könnte man mir mit ner Gutschrift von MS-Pointsa entgegen kommen? das wenigsten die Zusatzinhalte sowie den Onlinepass gedeckt sind.

Haha, der Anfang gefällt mir :D

1. Ja, so funktioniert das. Alles was nicht auf deinem Haupt GT ist, aber mit selbem benutzen willst, wirst du dir neu holen müssen - oder dubiose Methoden benutzen. Würd ich mir bei den momentanen Banns aber 2mal überlegen.

2. Wird MS nicht machen, sorry.

Zu Kinect: Wenn dir Horrospiele/Splatter/Trash gefällt, solltest du/ihr Rise of Nightmares ausprobieren. Fand ich genial :D

Gor1lla geht das auch nicht wenn er der Lizenzen des 2. Account auch auf die Slim überträgt?

Sollten MS die Regeln nicht geändert haben - Nein.

Als MI1 rauskam, hab ich meine neue Xbox bekommen und konnte nach der Lizenzübertragung nur noch mit meinem Profil spielen.

Natürlich wünsche ich dem TE, dass es funktioniert, vllt. hat noch jemand genauere/bessere Informationen dazu :)

[quote user="Warlord Hatu"]...kann ich mein Hauptprofil auf die Sim kopieren, mach dort ein neus Zweitprofil auf, schalte die Zusatzinhalte wieder für teures Geld frei, kaufe mir erneut den Onlinepass und kann dann wieder ganz normal über mein Hauptprofil online spielen? Ist das so richtig???

Wenn ja, ist das ganz schön bescheuert.

...

[/quote]

Klar ist das wie Du es beschreibst bescheuert, und daher garnicht notwendig, wobei ich mir aber beim Onlinepass nicht 100%ig sicher bin, daher eine kurze Erklärung:

Microsoft ist nämlich im Vergleich zu anderen Kopierschutzlösungen relativ gnädig.

Jeder Online Kauf und Download wird mit zwei digitalen Schlössern versehen. Um einen Downloadinhalt nutzen zu können, muss aber nur ein Schloss geöffnet werden können.

Ein Schloss wird von der Seriennummer der Konsole aufgeschlossen, die den Inhalt ursprüngelich gekauft hat (das ist auch der Grund, warum Du auf Deiner alten Konsole mit Deinem "Haupt"-Profil alles vom "Kauf"-Profil Spielen kannst.

Das andere Schloss wird aufgeschlpssen, wenn der Gamertag, der den Inhalt gekauft hat, an der Konsole online angemeldet ist.

Das ist in sofern ganz nett, dass Du beispielsweise hingehen kannst, und beispielsweise Deinen Freund besuchst, und Deinen Gamertag auf einem USB Stick dabei hast. Dein Freund hat beispielsweise Castle Crashers nur als Demo auf der Platte, Du hast es aber zuhause gekauft. Wenn Du mit Deinem Gamertag seine Demoversion startest, könnt ihr beide zusammen die Vollversion spielen. Beendest Du das Spiel, und gehst mit Deinem Gamertag wieder nach hause, hat Dein Freund wieder nur die Demoversion. Probier das mal mit Konsolen der Konkurrenz.

Für Dein Problem gibt es nun also zwei Lösungen. Jetzt kommt es aber darauf an, ob Du die alte Xbox Deinen Kindern vermachst, und sehr selten bis garnicht mehr darauf spielst, oder ob beide Konsolen gleichwertig von Dir bespielt werden.

Wenn Du nur noch die Slim verwenden willst, dann verschiebe Deine Gamertags mit Deinen Downloads und Online Pässen von der alten Konsole auf einen USB Stick und dann auf die neue Konsole.

Auf der Website http://www.xbox.com/drm führst Du nun ein Lizenztransfer durch. Angeblich soll der Lizenztransfer mittlerweile auch mit der Konsole selbst möglich sein, habe ich aber noch nicht probiert. BEACHTE! Der Lizenztransfer muss natürlich mit dem Gamertag durchgeführt werden, der den Inhalt ursprünglich gekauft hat!

Ist der Lizenztransfer ordnungsgemäß durchgeführt, musst Du noch einmal alle Downloads auf der neuen Slim erneut runterladen. Wenn Du so geschickt warst, die Downloads von der alten Konsole via USB auf die neue zu kopieren, lädt die neue Konsole lediglich die neuen Lizenzen runter, anstatt den kompletten Download, was dann nur ein paar wenige Sekunden dauert.

Und das alles kostet Dich keinen Cent.

Willst Du aber beide Konsolen gleichermaßen verwenden, dann musst Du lediglich Deinen Kauf-Gamertag an einem zweiten Controller (oder Kinect) anmelden und mit Live verbinden. Idealerweise hast Du beide Gamertags auf einem USB Stick, den Du eben abwechselnd immer in die Konsole steckst, an der Du grade spielen willst.

Und schon kannst Du auch mit Deinem Haupt Account auf die ganzen Inhalte zugreifen.

Allerdings, ob das mit dem Online Pass genauso funktioniert kann ich Dir leider nicht 100%ig garantieren, weil ich Mortal Kombat nicht habe, und nicht weiß, ob der Online Pass auf eigenen Servern des Spiels geprüft wird, oder ob das ebenfalls eine "normale" Download-Datei ist, die über den LIVE Kopierschutz wie oben beschrieben geschützt wird.

Das ist halt eben leider die Krux, wenn man nicht offiziell in Deutschland unterstützte Spiele verwenden will :-( Aber das ist glaube ich nochmal ein ganz anderes Thema.

Mit den obigen Tipps solltest Du aber normalerweise 99% aller Deiner Downloads auf beiden Konsolen ohne größere Probleme und Geldinvestitionen nutzen können.

Ich hoffe mal, dass damit Euer Haussegen wieder gerade hängt.

Okay, das hat mich etwas ins wanken gebracht, auch wenn ich mit dem Schluss meines letzten Beitrags dich und INTHEHOUSE gemeint habe :D

Wenn der Konsolenschlüssel dann geändert wird sollte das wirklich kein Problem sein - doof für mich, aber freut mich für dich :D

Allerdings verstehe ich nicht, warum das bei mir nicht geklappt hat...

[quote user="Gor1lla the One"]

Allerdings verstehe ich nicht, warum das bei mir nicht geklappt hat...

[/quote]

Hast Du denn Deinen Download nach der Lizenzübertragung denn auf der neuen Konsole nochmal erneut runtergeladen? Die neue Konsole muss nämlich den neuen Lizenzschlüssel für sich runterladen. Solange Du "nur" den Download über USB, Plattentausch oder Transferkabel auf die neue Konsole überspielt hast, hat der Download nämlich noch die Lizenz mit der alten Konsolen-Seriennummer auf der Platte. Nach erneutem Download sollte aber der Inhalt freigeschaltet werden können.

Jo, meine alte Festplatte hat den Geist aufgegeben.

Hab grade nochmal nen Lizenztransfer durchgeführt (brauch den ja eh nicht) inkl. DL -> MI wird immernoch als Demo angezeigt...Sehr seltsam.

OT Gegenfrage: Woher hast du GoW3? Scheint ja 2 Title Pics zu geben, deins und der Totenkopf

Hab bisher nur ein einziges in meiner gesamten FL gesehen und das is das Bild mit Marcus^^

Totenkopf war doch nur bei Teil1 und 2.