Party Chat für Gold Mitglieder bei Dark Souls verboten!

Liebes Xbox Team,

Ich bezahle im Jahr über 50 Euro um als Gold Mitglied euren Party Chat mit Freunden nutzen zu können, nun wurde heute offiziell bestätigt das Entwickler From Software die Nutzung des Party Chats während des spielens von Dark Souls verbietet.

Ich bezahle für diesen Service, warum lässt man mir nicht die Wahl ob ich dieses Feature benutzen möchte oder nicht?

Ich würde mich über eine Stellungnahme sehr freuen!

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 3 Applies to:

Hier schreibt niemand vom offiziellen Xbox-Team, nur User so wie du und ich.

Entweder du meldest dich gleich beim deutschen Support an der Hotline oder was sinnvoller wäre: Beim Entwickler beschweren.^^

Frag nicht Microsoft sondern From Software ^^

Du sagst doch selber das der Entwickler es verbietet hat also nichts mit Microsoft zu tun ;)

1. 50€ Sind zu viel

2. Die Devs hassen Gamer, siehe "Black Phantoms" :D

[quote user="Tao Jian Min"]

... nun wurde heute offiziell bestätigt das Entwickler From Software die Nutzung des Party Chats während des spielens von Dark Souls verbietet.

...warum lässt man mir nicht die Wahl ob ich dieses Feature benutzen möchte oder nicht?

[/quote]

Weil es sonst eine Spielmechanik im Multiplayer "kaputt" macht. Dark Souls scheint ein ähnliches Multiplayer-Kommunikationssystem zu verwenden wie damals Chrome Hounds.

Das bedeutet: Da Du in Dark Souls als mittelalterlicher Recke durch Wälder und Höhlen stapfst, hast Du eben kein Walkie Talkie oder Handy zur Hand. Also kannst Du Dich nur durch Rufen mit Deiner eigenen Stimme verständigen. Ist ein Multiplayer-Spieler zu weit von Dir weg, soll er Dich eben nicht mehr hören können.

Chrome Hounds machte das Ähnlich mit der Reichweite der Funkgeräte. Wenn man zu weit von der Basis weg war, konnte man den Strategischen Kommandant nicht mehr hören, es sei denn, man hat ein Funk-Relay gebaut.

Insofern bin ich der Meinung, wenn die Spielmechanik und -atmosphäre durch überall hörbaren Partychat aus dem Gleichgewicht gebracht oder komplett ausgehebelt wird, dürfen die gerne den Partychat unterbinden. Ich meine, bei Counterstrike am PC kannst Du ja auch nicht (ohne externe Programme, sondern nur mit dem Steam-eigenen Sprach-Chat) mit dem Gegnerischen Team reden und als Zuschauer den Gegnern verraten wo sich die Teammitglieder verstecken. 

Du zahlst ja nicht 50€ für Partychat alleine, sondern hauptsächlich dafür, mit anderen Spielern Multiplayer zu spielen. Den Partychat bekommst Du zum Multiplayer quasi kostenlos dazu.

Das gleiche gabs doch schon bei MW 2, dort gab es auch keinen Party Chat in bestimmten Spiel Mods...