Nimmt Microsoft den Kunden die Spiele weg? Download-Spiele funktionieren nicht mehr

So wirkt es, denn viele Kunden die Codes gekauft haben bei diversen Keyhändlern können ihre Spiele nicht mehr starten. Und nicht nur das: Die Spiele können nur neu gekauft werden und bei Eingabe der Keys steht nicht wie üblich der Key sei schon benutzt, sondern ungültig.

Der Support schweigt bzw eine Lösung ist nicht in Sicht, das Problem aber bekannt.

Wie wäre es wenn Microsoft mit offenen Karten spielt? 

Passt Microsoft es nicht, dass User Wege gefunden haben zu sparen? 

Im Moment, auch wenn nicht davon betroffen, kommt es mir so vor, als wolle Microsoft nur das Beste VON UNS: das Geld.

Ansonsten unternimmt man doch recht wenig für die Xbox One Käufer

 

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 0 Applies to:

Bin betroffen. Ich ruf um 10 beim Support an um Infos zu bekommen. Hätte gestern gerne Ryse mit nem Freund gespielt. Bei mir kommt allerdings nicht die Meldung, dass der Code Ungültig ist. Mir wird bei erneuter >Eingabe gesagt, das der Code bereits verwendet wurde, wenn ich aber in den Store gehe, soll ich es Kaufen?!?!

Find me on Twitter:
@DeejayyXBL

Laut einem Freund der eben angerufen hat ist es angeblich die Verlinkung der Spiele und so weiter. Man könnte meinen die Lizenzabfrage liegt bei MS direkt, aber hier hat man wohl gespart und lagerte sie aus!?

Angeblich liegt es auch NUR an Dead Rising und betrifft auch die Disc Version.

Also irgendwie sehr widersprüchlich alles.