NAD beim D-Link DIR 600 öffnen

Wie kann ich die NAD beim D-Link DIR 600 öffnen?

Werde echt noch verrückt dabei, weil es nicht geht.

Ich hab schon folgende ports freigegeben.......

80

88

3074

53

Alle sind als TCP, UDP freigegeben und es geht leider immer noch nicht.

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 39 Applies to:

Seite 22 und 44 im Handbuch

Leider hab ich das Handbuch nicht mehr.

... die Leute von Heute *seufz*

Wie wars in der Werbung nochmal: Wir denken nicht - Wir googeln ...

ABER da ich den gleichen Router habe und schon Erfahrung mit dem kann ich dir sagen:

www.dlink.de/.../Satellite

Danke für den Link.

Damit konnte ich das problem lösen.

Hallo zusammen,

ich habe genau das gleiche Problem. Bei mir kann ich beim Dropdownmenü aber leider nicht meine Xbox auswählen als "Computername", sie wird garnicht angezeigt. Ich beziehe meine IP automatisch und möchte das auch so beibehalten eigentlich. Daher bringt es mir nichts dort ne feste IP einzutragen.

Ports sind eingetragen und auf "beliebig" eingestellt, was ja dann automatisch für beide (TCP/UDP) gilt.

Was mache ich falsch?

An welchem Gerät ist denn der D-LINK Router angeschlossen? Evtl. ein doppeltes NAT? Lies auch mal den Link unten in meiner Signatur...