Mit 2 Boxen online gehen, Router W700V Speedport

Moin,

 

folgende Situation: bisher bin nur ich mit meiner 360 (Slim) online gegangen. Jetzt wollen wir auch mit meiner Zweitbox (Arcade mit dem WLAN Adapter N) online gehen. Wir nutzen den Router Speedport W700V. Optional könnte die Arcade auch über Kabel angeschlossen werden.

Bisher schaffen wir es nur, dass eine Box online gehen kann, die andere wird rausgeschmissen. Gibt es irgendjemanden, der uns einen Rat geben kann? Laut Recherchen ist eine sogenannte DMZ nötig: Ist das so? Wenn ja, wie machen wir das?


 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 6 Applies to:

Servus,

leider ist der w700v nicht besonders gut geeignet für das online zocken mit 2 boxen. da der w700v kein upnp unterstützt. wie ist dein nat status von deiner slim??? der muß offen sein, sonst klappt es auf gar keinen fall. du kannst auch nicht mit dem selben gamertag auf 2 konsolen online gehen.

hier ein video das dir hilft deine ports im router für die slim zu öffnen falls die noch nicht offen sind. die 2 konsole müsste dann online gehen können jedoch nur gemäßigt.

[View:http://www.youtube.com/watch?v=vNHgLiWLVXU]

Ich stand vor dem gleichen Problem. Mein Sohn hat ne XBox geschenkt bekommen und wenn wir uns beide gleichzeitig bei XBox live angemeldet haben, ist mein Sohn nach kurzer Zeit rausgeflogen. Ich habe den Speedport W722v Typ B. Nach 1 Tag intensiver Suche im Internet, war folgendes Ergebnis festzustellen: Der Speedport ist für 2 XBox Konsolen nicht geeignet und dies läßt sich auch nicht ändern, da die Einstellungen dies nicht hergeben. Ein User gab den golden Tip, der auch noch preisgünstig ist: Ich habe den D-Link DIR-300 Wlanrouter gekauft (26,-€ bei Amazon) , an meinen Speedport angeschlossen und lasse beide Konsolen nur über diesen Router laufen, den Rest(Mac und PC usw.) weiter über den Speedport und was soll ich sagen: Es läuft einwandfrei - beide Konsolen gleichzeitig online und auch kein gemäßigtes NAT, sondern ganz normal ! Eine kostengünstige und auch für Nicht-Technikfreaks hervorragende Lösung.

Hallo,

vielen Dank für die Antworten. Haben uns jetzt eine Fritzbox zugelegt und den Speedport in dessen Pappschachtel verbannt...läuft einwandfrei. Einziger Wehmutstropfen: eine offene NAT ist nur für eine Box möglich, die andere ist gemäßigt, was für unsere Zwecke aber vollkommen genügt.

welche fritzbox hast du? wenn du die funktion upnp hast einfach aktivieren. dann sind beide boxen offen. ich habe die 7270 von AVM und habe eine PS3 und 2 Xboxen mit offenen Nat dank upnp.