Mein Account/meine Xbox wurde gebannt, was kann ich tun?

Falls Eure Xbox gebannt wurde, bzw Euer Account gesperrt oder gebannt wurde, und ihr wissen wollt wieso, dann gibt es nur eine Möglichkeit:

 

http://forums.xbox.com/xbox_forums/xbox_support/f/41.aspx Account

http://forums.xbox.com/xbox_forums/xbox_support/f/2366.aspx Konsole

 

Die beiden oben verlinkten Foren sind speziell für diese beiden Probleme gedacht. Dort antwortet Euch das Policy Enforcement Team, allerdings nur auf Englisch. Dementsprechend müsst ihr die Fragen auch auf Englisch stellen.

Falls ihr einen alternativen Gamertag verwendet um dort zu posten, müsstet ihr natürlich dazu sagen um welchen Account es geht. Je mehr Details, desto besser. Aber bitte keine persönlichen Daten angeben, dies ist und bleibt ein öffentliches Forum. Email-Adressen odr sogar Passwörter haben dort nichts zu suchen.

 

Hier kann euch niemand helfen. Auch der Telefonsupport kann bei Banns/Sperre keine Auskunft geben.

 

Discussion Info


Last updated October 11, 2018 Views 181 Applies to:

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

Gut gesprochen Chefin... ;)

Find ich gut aber ich befüchte die meisten werden das gar nicht lesen und trotzdem posten ^^

Erschreck mich doch, dachte dein Account wurde gesperrt :D

Mach nen Sticky draus :)

Na das wär's ja noch, gesperrter/gebannter Mod :P

Auch wenn es viele überlesen werden, habt ihr (wenn ich grad nicht da bin zum Antworten) zumindest die Möglichkeit einfach auf den Thread hier verweisen ohne jedesmal alles neu zu tippen.

Vielleicht sollte man noch dazu schreiben, dass man beim Post im Ban-Forum auch den Namen des gebannten Accounts mit angeben muss.

Gehört vielleicht nicht hier rein..

Aber mal so rein prophylaktisch.. Was muss man denn getan haben, um gesperrt/gebannt zu werden?

An der Konsole herummodden?

Gibt es noch andere Gründe, cheaten?

Kann so etwas jemandem ohne kriminelle Energie auch versehentlich passieren?

[quote user="Bruzzel 73"]Was muss man denn getan haben, um gesperrt/gebannt zu werden?[/quote]

Gegen die Nutzungs- und Verhaltensregeln verstoßen. Soll man natürlich NICHT machen :)

Cheaten....ist das ernst gemeint...?

[quote user="Bruzzel 73"]

Aber mal so rein prophylaktisch.. Was muss man denn getan haben, um gesperrt/gebannt zu werden?

...

Kann so etwas jemandem ohne kriminelle Energie auch versehentlich passieren?

[/quote]

Wie Die RockSau bereits verlinkt hat, sind die Verhaltens und Nutzungsbedingungen das Regelwerk nach denen entschieden wird, wer oder was gebannt wird.

Falls Dir das zuviel Anwaltsdeutsch und vielleicht tl;dr, hier ein paar kurze Beispiele anhand denen Du erkennen kannst, was gebannt wird:

Cheaten wird bestraft, solange das Schummeln andere übervorteilt oder von den Programmierern nicht vorgesehen ist. Beispielsweise in GTA IV in der Singleplayer Kampagne das Handy nutzen und sich Fahrzeuge herbeizaubern = OK. In einem Multiplayerspiel Raketen aus einer Pistole feuern = Bann.

Solltest Du in eine World at War Lobby geraten, die mit Infections bestückt ist, musst Du angeblich ein paar Tastenkommandos durchführen, um die Infections nutzen zu können. Da Du aktiv den Cheat aktivieren musst, und Du wirst dabei erwischt: Lebenslanger Bann.

Kommst Du in eine Lobby,  und hast plötzlich -25 Mio. XP (oder plötzlich alle Prestige Ränge), dann einfach Konsole ausschalten oder ins Dashboard und NICHT ins Hauptmenü zurück. Ansonsten wird das Ergebnis gespeichert und evtl. als Cheat erkannt, und evtl. gebannt.

Gamerscoremanipulation: Wenn es wegen einem Programmfehler passiert (mir ist beispielsweise bei Crackdown das Turmspringer Achievement freigeschaltet worden, als mein Agent über die Kante des Fahrzeuglifts gestolpert bzw in der Geometrie hängen geblieben ist), ist das kein Problem. Wenn Du mit Tools Achievements am PC in Dein Profil reinhackst, wird Dein Gamerscore auf 0 gesetzt (besonders gern gesehen: Online Achievements offline freischalten, oder 1000 getötete Gegner vor dem 100 Getötete Gegner Achievement freischalten).

Generell führen sonstige Änderungen am Profil außerhalb der LIVE Umgebung zu einem Lebenslangen Bann. Lila/grüner/blauer/etc. Avatar? Bann bis zum 31.12.9999.

Verstöße gegen die Verhaltensregeln werden anfänglich mit einem wenige Tage/Wochen dauernden Bann belegt. Wenn Du besonders "bildhafte" Sprache in Deiner Bio oder dem Motto verwendest, oder ähnliches, wirst Du für ein paar Tage gesperrt, und bekommst eine Mail, dass Du bitte Dein Profil entsprechend Sauber zu halten hast. Hinweis dazu: Wenn Du z.B. in der Bio stehen hast "Ich [zensiert] Deine [zensiert] bis [zensiert] [zensiert] das [zensiert], Du [zensiert]" und als "sauberes" Motto dann "Einhörner und Ponies sind rosa und süß", und Du änderst Dein Motto zu "Piraten und Ninjas sind cool", lässt aber die Bio "verschmutzt", sind das für den Live Service gleich zwei Vergehen! Hast Du trotz mehrmaliger "zweitweiser Bestrafung" immer noch das Verlangen "böse" Wörter in Deinem Profil zu haben, oder ganz clever mit ASCII Zeichen Mittelfinger zu malen, wird aus den zeitlich begrenzten Banns dann irgendwann ein lebenslanger Bann.

Seit neuestem auch stark verfolgt: LIVE als Onlineshop mißbrauchen. "Ich hoste 10th Prestige Lobbies: nur 800MSP" oder "Für 3 Monate Gold biete ich Dir [XYZ]", führt ebenfalls zum sofortigen lebenslangen Bann.

Falls Du bei einer Multiplayer Partie mal von einem gegnerischen Sniper die Rübe weggeschossen bekommst und Dir entgleitet ein "Schei...", ist das kein Problem. Wenn Du aber danach eine Viertelstunde lang den Audiokanal mit wüsten Beschimpfunen zuspamst, ist das ein Verstoß.

Hardwarebanns werden sehr konservativ verteilt. Wenn 100%ig sicher ist, dass an Deiner Konsole von nicht Microsoft-autorisierten Leuten gebastelt wurde, was die Sicherheit des Systems aushebelt oder gefährdet (Laufwerk ausgetauscht, Firmwareflash um Raubkopien spielbar zu machen, JTAG um unsignierten Code laufen zu lassen etc.) ergibt einen Hardwarebann.

Wenn Du "lediglich" die LED's am Ring of Light unbedingt gegen blaue LEDs tauschen willst, oder dein Gehäuse modden musst, dann erlischt zwar Deine Garantie, und Microsoft wird die Konsole auch nicht mehr gegen Bezahlung reparieren, aber gebannt wird sie nicht deswegen.

Hab da auch mal ne Frage, kann man auch gebannt werden wenn ich (als Österreicher) einen US-Account hätte?

Hab mir die Nutzungsbedingungen und Verhaltensregeln durchgelesen, aber iwie nicht gefunden, wäre von daher sehr dankbar wenn mir hier jemand ne Antwort geben kann :)

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.