Laptop und xbox verbinden???

Wie kann ich am dümmsten die xbox von meinem Mann mit meinem Laptop verbinden?

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 2 Applies to:

Da tut sich mir spontan die frage "Warum? o_O " auf...

Ein bisschen mehr Info wär' sehr Hilfreich.

 

Wenn der PC dafür genutzt werden soll, mit der Xbox eine Onlineverbindung herzustellen, dann guck am besten mal hier.

am dümmsten???? mit´n wlan-kabel.....

Ein Wlan-Kabel....selten so gelacht lol

Am günstigsten ist einfach direkt mit der Xbox an den Router oder dem Modem zu gehen, alles andere funktioniert mehr schlecht als recht.

aber ne dümmere verbindung gibt es nicht... XD

Naja, das ganze mit nem riesige Lötkolben direkt ans Mainboard löten wäre (mMn) dümmer :O

Da ich heute schlecht drauf bin, helfe ich dir mal weiter: Bei der Xbox ist ein Kabel dabei, das steckste in die Xbox und den PC (maaagic). Wenn du übern Laptop online willst würd ich mir n LAN Kabel zulegen :)

[quote user="ZehDschungel436"]

Wie kann ich am dümmsten die xbox von meinem Mann mit meinem Laptop verbinden?

[/quote]

Falls Du mit "dümmsten" eigentlich "am einfachsten" meinst, dann kommt das auf Euer bisheriges Netzwerkequipment an, und was ihr eigentlich mit der Verbindung bewerkstelligen wollt.

Am einfachsten ist auf jeden Fall: Xbox und Laptop mit Router verbinden, und fertig.

Dann vermute ich einfach mal, dass ihr Musik und Bilder und Videos vom PC auf der Xbox haben wollt. Dazu einfach je nach Betriebsystem die Freigabeeinstellungen des Windows Media Players einrichten.

Unter XP: Media Player starten, und alle Medien importieren lassen (wenn nicht schon geschehen). Dann oben links auf "Medienbibliothek" rechts-klicken und Freigabeoptionen wählen. Dort der Xbox Zugriff auf die Medien geben.

Unter Vista und 7 sichergehen, dass das Netzwerk als Heimnetzwerk eingerichtet ist (kleines Haus). Auf jeden Fall NICHT als öffentliches Netz (Parkbank). Prüft das in dem Netzwerk und Freigabecenter, was ihr über das Netzwerksymbol in der unteren rechten Ecke erreicht (bei WLAN die Signalstärkebalken oder bei Kabelverbindung der Monitor mit dem Netzwerkkabel, was wie eine Heugabel aussieht).

Dort dann in den Freigabeoptionen ebenfalls der Xbox den Zugriff auf die Medien erlauben.

 

Wenn es wirklich darum geht auf die dümmste Art und weise beide Geräte zu verbinden (und Du Dir den Zorn Deines Mannes zuziehen willst), dann versuche folgendes

Du brauchst...

  • einen Eimer.
  • 5 Liter Wasser
  • Eine Packung Tapetenkleister
  • Paketschnur.
  • Lastenkette
  • Ein Schutzgasschweißgerät
  • Zimmermannsnagel von etwa 15 cm Länge
  • Hammer
  • Zeitungspapier (idealerweise die Hochglanzheftchen vom Mann unter seiner Matratze).

Rühre den Kleister im Eimer mit Wasser an.Warte bis der Kleister gut durchgezogen ist. Zerschnipsele nun die Hochglanzhefte in ca. 5x5 cm kleine Schnipsel, und fertige einen Pappmaché Panzer um die Xbox an. Tauche zu guter letzt die Xbox in den Kleister, und während der Kleister noch nicht trocken ist, umwickle die zugekleisterte Xbox mit dem Paketseil. Lass von dem Seil noch etwa 30 cm "überhängen", und beklebe die Konsole mit einer zweiten Lage Papierschnitzel.

An den Schnur-Rest knotest Du die Kette.

Nun zum Laptop. Öffne den Laptop und finde eine möglichst stabile Stelle (zwischen den Tasten W und S wäre eine solche Stelle). Setze den Nagel an, und treibe mit dem Hammer den Nagel durch den Laptop. Jetzt mit dem Schweißgerät OHNE SCHUTZBRILLE (es soll ja am dümmsten von statten gehen) die Kette an der die Schnur mit der Xbox festgemacht ist, an den Nagel schweißen.

Voila. Die Xbox ist nun so ziemlich dumm mit dem Laptop verbunden. Es gibt sicher noch dümmere Möglichkeiten. Aber das wäre schon ziemlich dumm.