Jail-Break Nachricht und Xbox Live Sperre per Nachricht erhalten.

Hi,

ich habe mir vor ein paar Monaten eine neue Xbox über Amazon Warehouse Deals (als Amazon Rücksendungen) gekauft.
Vor kurzer Zeit bin ich dann von meiner geliebten Elite auf die Slim "umgezogen" und nutze diese seitdem.

 

Heute habe ich von einem XBL User aus (Spanien !) folgende 2 Nachrichten (auf deutsch ?) erhalten:

Es wurde bei Ihnen soeben von einem Administrator festgestellt, dass Sie einen sogenannten "Jailbreak-XBox" verwenden. Sie haben somit gegen die Microsoftrichtlinien verstoßen. Ihr Account wird am 30.04.12 um 12:00 Uhr MEZ gesperrt

Die Sperre eines Accounts beinhaltet einen vollständigen Verlust Ihres Microsoftpoint-Kontostands, sowie alle Gamerscores. Eine Rückerstattung wird nicht gewährt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den telefonischen Kundensupport von Microsoft

 

Das habe ich gemacht, dort wurde mir gesagt, dass dort sowas nicht festgestellt wird und ich meine Frage bitte hier im Forum eröffnen sollte.
Ist die Nachricht SPAM, oder werden Sperren tatsächlich übers Xbox Live verschickt?

 

Ich bin seit 2008 ehrlicher Gamer und würde nie meine Box in irgendeiner Weise modifizieren.

 

Wie sollte ich jetzt vorgehen?

 

 

 

 

 

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 14 Applies to:

Hallo!

Die Nachricht ist zu 100% Spam und bitte auch NICHT direkt auf die Nachricht antworten. Wenn deine Konsole oder dein Konto gesperrt wird, dann erfahrst du dies nicht vorab sondern dann wenn es soweit ist. Ebenfalls bekommst du dazu an deine LIVE ID E-Mail Adresse eine Nachricht mit genauen Details warum die Sperre gesetzt wurde.

Am besten du reichst eine Beschwerde gegen den Benutzer ein. Dann prüft das Xbox LIVE Team die Sache und leitet daraufhin weitere Schritte ein. Wie genau du den Spieler meldest und noch einige weitere Informationen findest du in diesem Supportartikel: http://support.xbox.com/.../chat-terms-of-use-conduct

Bei Fragen kannst du dich gerne jederzeit hier melden!

Gruß,
weidhas 

Ich denke mal da hat sich jemand einen Scherz erlaubt. Soweit ich weiß (ich hatte noch nie Probleme dieser Art) bekommt eine Email wenn der Account gesperrt oder temporär gebannt wurde. Wenn die Konsole gebannt wurde, dann geht eine Nachricht beim Einschalten auf.

 

Aber per Xbox Live Nachricht passiert so etwas nicht.  Also keine Sorge.

 

Aber leider gibt da der telefonische Support auch immer die falsche bzw. nicht komplett richtige Info raus. Hier im deutschsprachigen Forum gehört das normalerweise garnicht hin. Sondern ausschließlich in das

My LIVE account was suspended  oder

My console was banned

 

 Kannst du mir bitte eine Private Nachricht mit dem Gamertag der Person schicken? Im Forum die Gamertags zu posten ist nicht erlaubt, aber per PN wäre super.  Eine PN schreibst du mir in dem du hier in meinem Post, unter dem Fenster in dem meine Nachricht steht auf den kleinen Briefumschlag klickst.

 

Edit: Da tippt der weidhas doch glatt schneller als ich. :P Aber die PN wäre trotzdem super.

Hi,

danke für die schnelle Antwort.

Die Beschwerde werde ich auf jeden Fall noch einreichen.

Gruß,

Thor

Solche Nachrichten sollte man genauso wenig ernstnehmen wie Kettenbriefe ^^