Hacker auf der Xbox 360?

Direkt vorweg:

Nein, ich wurde nicht gehackt..

Ich habe hier und im Archiv des alten Forums so einige Threads gesehen, in denen Spieler bedroht wurden.

Mich interessiert jetzt, ob das überhaupt möglich ist, bzw. schon vorgekommen ist.

Ich meine jetzt nicht, dass jemandem der Account gephished, oder das einfältige Passwort "geknackt" wurde.

Sondern einen richtigen Angriff aus dem Netz auf die Box, Installation von Schadsoftware o.ä.

Ist so etwas vorgekommen, oder bei der Hard/Softwarearchitektur der Xbox überhaupt denkbar/möglich*?

(Denkbar ist ja alles^^)

 

Gruß

Markus aka Bruzzel

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 2 Applies to:

Es ist bis heute noch kein Gamertag gehackt worden (heißt nicht es ist unmöglich) außer der User hat hat "versehentlich" irgendwo seine Daten angegeben.

Angriffe aus dem Netz sind mir auch nicht bekannnt. Allerdings sind einige Xbox Konsolen im Umlauf die manipulierte Hardware als auch Software haben.

Allerdings nicht über das Internet da diese Konsole einfach nur umgebaut wurden.

Heutzutage wird DDos ja schon als Hack bezeichnet ~~

Mit Schadsoftware erreichst du bei ner Box wenig, die in Umlauf zu bringen ist dank der wenigen JTAGs auch nicht lohnenswert.

Fakt ist, dass die wirksamste Drohung ist, jemanden den GT zu klauen, obs geht oder nicht ist da meist egal -> geht nicht.

Mir wurde 2008 mein Account geklaut, war bestimmt nen Dox Hack. Wenn man den Inder beim Support ein wenig zuquatscht dann geht das schon.

Zählt der Inder zur Hard- oder Software?

nee, zur Indi-Ware

Ich kann mich nur an einen Fall vor ca. 3 Jahren erinnern, als sich ein angeblich gehackter Gamertag insoweit heraus stellte, dass derjenige seine Daten verliehen hatte, um sich GS erspielen zu lassen. Als das in die Hose ging, beschwerte der sich bei MS und gab an, gehackt worden zu sein. Die Aufregung war groß, entpuppte sich aber letztendlich als Luftblase.

Was heutzutage nicht alles als "Hack" bezeichnet wird ist schon erstaunlich ,Technik und ihre tücken muss das ja wohl heissen.