gemiedener Spieler

Hallo,

 

ich habe mal eine frage zu folgendem Vorgang:

ich habe einen Spieler gemieden und folglich spielte ich mit ihm auch nicht mehr.

Nun ist es aber so, dass er auf einmal wieder in der Lobby war (Forza3) und auch wenn ich in der Liste der zuletzt gespielten Mitspieler schaue, nicht mehr das schwarze Smiley hat als gemiedener Spieler hat. Wenn ich nochmals meiden möchte, geht es nicht, da ich ihn ja schon gemeldet habe. Ich weiß, wenn ich nicht mit ihm spielen will, kann ich einfach raus gehen aus der Lobby. Es wundert mich nur, dass das Smiley weg ist und die Frage ist ob er eine Möglichkeit gefunden hat es zu beseitigen?

 

Mit freundlichem Gruß, Euer Enibas Flow

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 6 Applies to:

Nein es wird nur einfach ignoriert wenn nicht genug Spieler vorhanden sind.

Bei gemiedenen Spielern ist es so, dass die wahrscheinlichkeit, mit denen zu spielen, aufs minimum reduziert wird. das heißt aber nicht, dass man niemals mit einem gemiedenen spieler zusammenkommt. also kann es dennoch mal vorkommen.

Hallo,

ich weiß das es vorkommen kann, das ein gemiedener spieler trotzallem mit in die Lobby kommt. Aber in der Liste der zuletzt gespielten Mitspieler ist bei gemiedenen Spielern ein schwarzes Smiley. In meinem Fall war das schwarze Smiles nicht vorhanden und das sollte es auch wenn er trotzdem in die Lobby kommt und das verwirrt mich ein wenig.

Sorry wenn ich mich nicht genaus ausgedrückt haben sollte.

Mit freundlichem Gruß, Euer Enibas Flow

kann einfach sein, dass der irgendwann verschwindet... die meidung sollte dennoch aktiv sein.

Hallo,

ja die Meidung ist aktiv, mich wunderte nur, dass das schwarze Smiley weg ist, aber vielleicht war es nur ein Anzeigefehler oder so. Jedenfalls trotzdem Danke.