Gekauftes Spiel lässt sich nicht ohne Kreditkarte runterladen

Ich habe folgendes Problem.

Hab mir für Pinball FX Tische auf der 360 gekauft.

Jetzt will ich mir die Tische für die One runterladen und es geht nicht., ich soll meine Kreditkarte angeben nur habe ich keine.

Es kann doch nicht sein das ich meine gekauften Spiele nicht mehr runter laden kann.

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 5 Applies to:

Geht dieser Cross-Buy überhaupt schon das Du Spiele auf einer anderen Xbox Plattform (X360, Win 10) kaufst und kostenlos auf der One erhälst?

Mein letzter Infostand war das dies irgendwann in der Zukunft von MS implementiert wird.

Ansonsten gilt: gekaufte Spiele auf der Xbox 360 musst Du auf der Xbox One als Xbox One Version erneut erwerben weil diese nicht identisch sind.

Bei Pinball FX2 geht es schon.

Es geht und im Spiel steht Spiel Kostenlos Impotieren.

Preis wird auch mit 0,00€ angezeigt nur wenn ich es Kaufen will steht da bitte fügen sie eine Kreditkarte zu.

Okay dann ist das in der Tat komisch.

@MotteManu: hast Du schon mal versucht über den PC den Download anzustoßen? Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

Du kannst alternativ auch Paypal oder Prepaidguthaben als Zahlungsmöglichkeit angeben.

Wieso das so ist.....(das sollte ich wirklich mal bei der Produktgruppe nachfragen)....weiß ich leider nicht...

Was bei manchen auch geholfen haben soll, ist das diese Rechnungsadresse auf commerce.Microsoft.com upgedated haben.

Kannst ja erst das Update der Rechnungsadresse ausprobieren und dann vielleicht die Alternative.

Danke das mit Paypal hat geholfen.