Freezes bei Red Dead Redemption

Moin Moin liebe Community,

 

seit gestern Nachmittag bleibt meine Xbox in den Ladescreens direkt nach dem Startbildschirm hängen. Dabei ist es sogar egal, ob ich den Single- oder Multiplayer starten will, die Trommel des Revolver, welche als Ladesymbol gilt, wird mit einer Patrone geladen und dann bleibt alles stecken. Merkwürdigerweise tauchen diese Freezes jedoch nicht bei einem Offlineprofil auf. 

 

Ich habe u.a. versucht den Systemcache zu leeren, den Gamertag zu retten und das deinstallierte Spiel von der Festplatte zu löschen, jedoch hat nichts davon bisher geklappt. Vermutet habe ich, dass es am Undead Nightmare Pack liegen könnte, das ich mir erst letztens gekauft habe. Aber auch wenn ich dieses oder sogar meinen Multiplayerspielstand von der Festplatte gelöscht habe, hatte es nicht geholfen.

 

Weiß von daher jemand noch Rat oder muss ich auf ein Update hoffen, welches dieses Problem beseitigt?

 

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 9 Applies to:

Vielleicht besteht im Moment einfach nur ein Problem bei den Rockstar Servern da ja beim Laden des Spiels ganz am Anfang auch Online Informationen (Server etc.) abgefragt werden.

Gibt es leider hin und wieder mal bei Red Dead Redemption.

Problem gelöst, hier ist die Lösung, falls jemand auch noch das Problem hat: Klick.

 

Trotzdem danke für die Hilfe. @Morroc

Kein Problem ^^

Schon kurios das so ein kleines File ein so großes Problem verursachen kann :)

Naja s.h.i.t happens :D

Edit sagt: Wortfilter ausgetrickst :P