Externe USB Festplatte nach 2 Monaten wieder neu formatieren

Hallo Liebe XBOX Forum User,

seit dem Update damals benutzte ich gerne für meine XBOX 360 Arcade eine Externe Festplatte. Diese wurde auch ohne Probleme beim ersten Mal formatiert und ich konnte die Spiele drauf installieren.

Jetzt ist es seit gestern aber schon zum zweiten Mal so, das ich die Festplatte nicht benutzen kann, weil sie von Microsoft neu formatiert werden will.

Es ist ein riesiger Kopieraufwand für mich die Daten (sind logischerweise noch andere drauf) zu sichern, die neu zu formatieren und anschließend wieder die Daten auf die Platte zu kopieren.

Warum macht die XBox das, und wie kann man den Mist umgehen?

Danke schonmal für eure Hilfe.

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 2 Applies to:

Hört sich eher nach nem defekt bei der HDD an

Wäre jetzt auch mein Tip gewesen.... Macht die Platte vieleicht leise klack klack klack ???

Entweder ein Defekt an der Platte, oder vielleicht korrupte Daten wegen zu schnellem Ausschalten.

Hast Du Deine Xbox vielleicht an eine Steckdosenleiste angeschlossen, und schaltest direkt nach dem Runterfahren der Konsole den Strom ab? Wenn ja, warte mindestens noch ca 10 Sekunden mit dem Stromabdrehen.

Ja ja diese Steckdosenleisten haben echt den Teufel gesehen...