2 Xbox 360 Konsolen an einem Router zu Verbinden

hallo,

ich besitze eine Speedport W504V Router und versuche seit tagen die 2 Xbox 360 Konsolen an einem Router zu verbinden. Leider gelingt das mir nicht. Ich habe die Ports  53, 80,88,3074 UDP/TCP schon eingegeben es geht nur eine Xbox Live bzw online die andere ist dann Offline.

Ich finde keine DMZ in meine Routereinstellungen aber Portweiterleitung schon habe dort Manuell die Ports eingegeben und die Ip adressen meiner beien Konsolen sind 192.168.2.1.1X1 und 192.168.2.1.1X2.

Nun geht das immer noch nicht.

Upnp hat mein Router nicht und DMZ auch nicht.

Habe auch bei XBL angerufen und die meinten das mit dem DMZ aber DMZ hat mein Router nicht.

würde mich über eine Antwort freuen.

LG Kräheanwalt460

 

Discussion Info


Last updated July 4, 2018 Views 60 Applies to:

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

Es gibt leider ziemlich viele Router die damit ein Problem haben 2 Xbox Konsolen online zu bringen.

Anscheinend ist das bei deinem Router genauso.

Einzige Abhilfe schafft da ein vernünftiger Router (FritzBox zB) die damit jonglieren können die billig Router der Doof-Kom können das meistens nicht bzw hab ich noch kein Model gefunden das dies könnte von diesem Anbieter.

 

PS: Vielleicht sieht und meldet sich ja Arminator hier der kennt sich am besten aus mit dem ganzen Zeug.

Du wirst an einer Box immer gemässigtes NAT haben, da man die Ports ja immer nur an EINE Box weiterleiten kann.

[quote user="IMorrocI"]...Einzige Abhilfe schafft da ein vernünftiger Router (FritzBox zB) die damit jonglieren können

[/quote]

Das ist korrekt.

[quote user="IMorrocI"]...

die billig Router der Doof-Kom können das meistens nicht bzw hab ich noch kein Model gefunden das dies könnte von diesem Anbieter.

[/quote]

Das ist auch korrekt. Zwar verbaut die Telekom in einigen Geräten FritzBox Hardware, bastelt dann aber ihre eigene Firmware drauf. Eventuell hilft es im Internet mal danach zu Googlen ob man bei Deinem Router eine "echte" FritzBox Firmware installieren kann. Allerdings mit Garantieverlust und der Gefahr eventuell dann einen schönen Briefbeschwerer in Form eines Routers zu haben.

[quote user="IMorrocI"]...

PS: Vielleicht sieht und meldet sich ja Arminator hier der kennt sich am besten aus mit dem ganzen Zeug.

[/quote]

Das sei hiermit dann getan [:). Dazu noch der Hinweis auf den NAT Thread mit Link in meiner Signatur...

Dlink DIR 600 kann mit 2 Boxen definitv umgehen und neu bei amazon für ab 23 euro zu haben

Habe eine wichtige frage habe ein D-Link DIR 615 kann der router mit 2 xboxen umgehen ??

Laut Hardwareliste (support.xbox.com/.../network-hardware-compatible-xbox-live) ist der DIR 615 in einigen Firmwareversionen (siehe Liste) vollständig zertifiziert und die gleichzeitige Nutzung von zwei Konsolen ist möglich.

@Morroc. Ich hab von der Telekom Austria den Thomson TG585 v7 und der kann problemlos mit 2 Boxen umgehn. Nun ist dir ein Model bekannt ;)

Morroc meint sicher die Speedport der Deutschen Telekom.

win-sec.de -Blog zur Windows Sicherheit
xbox-music-faq.de -Groove

[quote user="xADMx BronX"]

@Morroc. Ich hab von der Telekom Austria den Thomson TG585 v7 und der kann problemlos mit 2 Boxen umgehn. Nun ist dir ein Model bekannt ;)

[/quote]Leider gibt es derzeit von der TA / A1 nur noch diese Pirelli Modems und die schaffen das leider nicht mehr.

Hallo!

Ich habe den Router 503V und Internettelefonie! Wie bekomme ich das unter einen Hut?

Wenn ich jetzt den Dlink 600 an dem 503 anschließe, den brauche ich ja als Modem und für die Internettelefonie.

Bekomm ich dann die zwei oder mehr Boxen frei?

Oder was kann man als kostengünstige Alternative machen?

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.

* Please try a lower page number.

* Please enter only numbers.