Bitte keine Beiträge zum Serverfehler 3219 oder anderen Fehlern mit Hotmail-Konten mehr eröffnen. Dieser Artikel enthält alle Informationen!

Ab Juni 2016 wird Windows Live Mail 2012 keine Nachrichten, Kontakte und Kalenderereignisse für Konten, die auf @outlook.com/de, @hotmail.com/de, @live.com/de oder @msn.com enden, mehr synchronisieren. Diese E-Mail-Konten werden durch Outlook.com unterstützt.

Outlook.com wird aktualisiert, um den Umgang mit E-Mails und Kalendern innovativer zu machen und um die Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit zu verbessern. Die E-Mail-Anwendung aus den Windows Live Essentials 2012 wird nicht die Synchronisierung der modernen Technologie, die von dem neuen Dienst Outlook.com verwendet wird, unterstützen, sodass, wenn Ihr Konto auf das neue Outlook.com aktualisiert wird, Sie nicht in der Lage sein werden, mit Windows Live Mail 2012 E-Mails zu senden und zu empfangen.

Wir versichern Ihnen, dass Sie jederzeit auf Ihr Outlook.com über das Web-Browser-Konto zugreifen können. Sie haben auch Zugriff auf Ihre Nachrichten, Kontakte und Kalender, die derzeit in der Anwendung Windows Live Mail 2012 gespeichert sind.

Hier finden Sie Hilfe, weitere nähere Informationen und mögliche Optionen, auf Ihr Konto zuzugreifen,wenn es Synchronisierungsprobleme mit Windows Live Mail 2012 und Outlook.com gibt: Windows Live Mail 2012 stellt keine Verbindung mit Outlook.com her.

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen über das Ende von Windows Live Mail 2012:

Warum macht Microsoft diese Änderungen?

Outlook.com rüstet derzeit auf die neue Infrastruktur von Office 365 um, die Sie leichter mit Office-Dokumenten arbeiten und mehr Zusätze erhalten lässt und es wird Ihnen helfen, sich auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist.  Die neue Infrastruktur nutzt moderne Synchronisationsprotokolle, die es Ihnen ermöglicht, Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit zu verbessern. Windows Live Mail 2012 verwendet ältere Synchronisationsprotokolle, die nicht kompatibel mit der neuen Infrastruktur sind.

Für wen gelten diese Änderungen?

Diese Änderungen betreffen alle, die derzeit das Programm Windows Live Mail verwenden, um eine Verbindung zu Outlook.com Konten herzustellen. Diese Änderungen gelten nicht für diejenigen, die das Programm Windows Live Mail mit anderen E-Mail-Diensten nutzen (Gmail, Yahoo Mail und andere).

Was sollen Sie tun?

Benutzer können weiterhin auf www.outlook.com E-Mails über einen Browser erhalten. Wenn Sie zu einer anderen E-Mail-Anwendung von Microsoft wechseln wollen, können Sie die folgenden Optionen in Betracht ziehen:

Empfohlene Option: Verwenden Sie die integrierte Mail-App in Windows 10. Es bietet Optionen wie kombinierte Posteingänge, mehrere Konten, personalisierte Schnittstelle und ermöglicht den Zugriff auf das volle Potenzial der Windows 10-Plattform.

Verwenden Sie die integrierten Mail-App in Windows 8 und 8.1.

Verwenden Sie E-Mails über einen Webbrowser auf www.outlook.com

Bitte beachten Sie, dass Sie auch Office Outlook für Ihren Desktop für Outlook.com mit allen möglichen Funktionen verwenden können, indem Sie die kostenlose Testversion von Office 365 Personal für ein Jahr benutzen. Dieses Angebot steht den von den oben beschriebenen Änderungen betroffenenen Nutzern von Outlook.com zur Verfügung. Benutzer, die das Programm Windows Live Mail in der Zeit von Januar bis März 2016 aktiv verwendet haben, erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail über diese Änderung das Angebot für das Paket von Office 365 Personal. Sie sollten die Informationen in Ihrem E-Mail-Posteingang in Ihrem Outlook.com-Konto lesen und auf den Link klicken, um von dem Angebot zu profitieren.

Wann sollte ich mit der Mail-App in Windows starten? Muss ich warten, bis mein Outlook.com-Konto aktualisiert ist?

Wir empfehlen, die Anwendung jetzt zu wechseln. Mail for Windows funktioniert sowohl mit der alten als auch mit der neuen Infrastruktur. Jetzt das Programm zu ändern, wird Ihnen helfen, eine Unterbrechung zu vermeiden, wenn Ihr Konto aktualisiert wird.  Das Upgrade für Benutzer von Windows Live Mail ist für Ende Juni 2016 geplant.

Was passiert mit meinen gespeicherten Daten, wenn ich das Programm Windows Live Mail nicht wechsele, bevor mein Konto aktualisiert wird?

Sie können immer noch Ihre E-Mails über einen Web-Browser auf www.outlook.com bekommen - aber Sie können sich nicht mehr über das Programm Windows Live Mail verbinden.

Einige Benutzer haben Daten lokal in Ordnern gespeichert. Wir empfehlen Ihnen, die lokal gespeicherten Daten vor dem Upgrade zu Outlook.com zu übertragen. Lesen Sie den Artikel Windows Live Mail 2012 stellt keine Verbindung mit Outlook.com her, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu finden, wie die Daten umgezogen werden können.

Wie viel Zeit habe ich, bevor ich nicht mehr in der Lage sein werde, das Programm Windows Live Mail zu nutzen?

Windows Live Mail wird aufhören zu synchronisieren bis Ende Juni 2016. Wir empfehlen, auf die Mail-App in Windows 10 umzusteigen, bevor die Änderung stattfindet, aber man kann es jederzeit tun. Sie können auch Ihre E-Mail über einen Webbrowser jederzeit auf www.outlook.com weiterverwenden.

Sie können weiterhin Windows Live Mail verwenden, um den Dienst mit den E-Mail-Protokollen POP3 oder IMAP zu verbinden.

Ich habe ein Problem mit der Migration auf die Mail-App in Windows. Kann jemand mir dabei helfen?

Wenn Sie Unterstützung brauchen, suchen Sie nach Antworten und Themen, die das Problem beschreiben, in diesem Forum: Windows Essentials Community-Forum.

Wenn ich Outlook 2010, Outlook 2013 oder Outlook 2016 verwende, um eine Verbindung zu meinem Outlook.com- Konto herzustellen, muss ich etwas tun, wenn mein Konto aktualisiert wird?

Nein, diese Version von Outlook werden die Verbindung mit Outlook.com-Konten weiterhin während der Umstellung unterstützen. Deswegen müssen Sie nichts unternehmen.

Welche Outlook.com-Adressen ist betroffen?

Alle Konten des Dienstes Outlook.com, einschließlich @outlook.com/de, @ hotmail.com/de, @ live.com/de und @ msn.com-Konten, sind betroffen.

Was sind meine anderen Optionen, wenn ich kein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 durchführen kann oder die Mail-App aus einem anderen Grund nicht verwenden kann?

Sie können jederzeit über einen beliebigen Web-Browser Outlook.com verwenden. Alternativ können Sie auch darüber nachdenken, alle von Outlook 2016 angebotenen Funktionen, die auf Windows 7, 8 und 8.1 und Windows 10 verfügbar sind, zu verwenden. EinOffice 365-Abonnement enthält die Vollversion von Outlook 2016 für Desktop, sowie andere Anwendungen wie Word, PowerPoint, Excel und OneNote.

Ist es möglich, mein Outlook.com-Konto von jetzt an zu aktualisieren?

Wir bieten den Outlook.com-Anwendern diese Aktualisierung so schnell wie möglich an und so werden Millionen von euch jede Woche umgestellt. Alle Outlook.com-Benutzer werden die neue Version erhalten und es ist keine Aktion Ihrerseits erforderlich.

Wenn ich von jetzt an aufhöre, Windows Live Mail zu verwenden, wird mein Outlook.com-Konto dann vor Juni 2016 aktualisiert werden?

Wenn Sie eine E-Mail bezüglich der Verwendung von Windows Live Mail erhalten, wird Ihr Konto vor Ende Juni 2016 nicht umgestellt werden.

Muss ich meine E-Mail ändern, wenn mein Konto aktualisiert wird?

Nein, Sie können die aktuelle Adresse behalten.

Muss ich die Einstellungen meines Handys ändern oder auch aktualisieren, um weiterhin E-Mails zu erhalten?

Ihr Telefon wird weiterhin mit Ihrem Outlook.com-Konto verbunden bleiben und das auch nach der Aktualisierung. Sie müssen keine Änderungen vornehmen, um weiterhin E-Mails zu erhalten.

 

Diskussionsinfo


Letzte Aktualisierung am 18 Juli, 2020 Aufrufe 10.613 Gilt für: