Windows Update-Fehler 0x80070424

Bei dem Versuch, Windows-Updates zu installieren, erhalte ich den folgenden Fehlercode:
0x80070424. Was kann ich in diesem Fall tun?
Antwort
Antwort

Wenn der Windows Update-Fehler 80070424 beim Prüfen auf Updates angezeigt wird, liegt dies möglicherweise daran, dass ein für Windows Update erforderlicher Dienst nicht aktiv ist.

So werden die erforderlichen Windows Update-Dienste gestartet

1.      Auf die Schaltfläche Start klicken, um Verwaltung zu öffnen und anschließend auf Systemsteuerung klicken. Im Suchfeld den Begriff Verwaltung eingeben, und dann auf Verwaltung klicken.

2.       Auf Dienste doppelklicken.

3.       Im Dialogfeld Dienste auf Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst klicken (möglicherweise ist ein Bildlauf erforderlich, um den Eintrag zu finden, da die Einträge in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt sind).

4.      Dabei ist der Status der Auswahl zu beachten (der Status wird in der dritten Spalte angezeigt). Wenn dort Beendet angezeigt wird, mit der rechten Maustaste auf Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst klicken. Anschließend auf Starten klicken.

5.       Im Dialogfeld Dienste auf Windows Update klicken (möglicherweise ist ein Bildlauf erforderlich, um den Eintrag zu finden, da die Einträge in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt sind).

6.      Dabei ist der Status der Auswahl zu beachten (der Status wird in der dritten Spalte angezeigt). Wenn dort Beendet angezeigt wird, mit der rechten Maustaste auf Windows Update klicken. Anschließend auf Starten klicken.

7.       Im Dialogfeld Dienste auf Arbeitsstation klicken (möglicherweise ist ein Bildlauf erforderlich, um den Eintrag zu finden, da die Einträge in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt sind).

8.      Dabei ist der Status der Auswahl zu beachten (der Status wird in der dritten Spalte angezeigt). Wenn dort Beendet angezeigt wird, mit der rechten Maustaste auf Arbeitsstation klicken. Anschließend auf Starten klicken.

9.       Das Dialogfeld Dienste schließen und dann Windows Updates erneut ausführen.

Wenn der intelligente Hintergrundübertragungsdienst nicht in der Liste der Dienste angezeigt wird, sind weitere Informationen im Lösungsabschnitt dieses Artikels zu Probleme mit dem intelligenten Hintergrundübertragungsdienst auf der Microsoft-Website verfügbar.  (http://support.microsoft.com/kb/939159/de)

Wenn der Windows Update-Dienst nicht in der Liste der Dienste angezeigt wird, sind weitere Informationen im Lösungsabschnitt dieses Artikels zu Informationen zum Installieren des Windows Update-Agents auf der Microsoft-Website verfügbar. (http://support.microsoft.com/kb/949104/de)

Wenn das Problem bestehen bleibt nachdem die zuvor aufgeführten Schritte ausgeführt wurden, kann die Unterstützung per E-Mail auf der Windows Update Support Center-Website angefordert werden. (http://support.microsoft.com/ph/6527/de)

17 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 24 Januar, 2021 Aufrufe 64.925 Gilt für: