Administrative Eingabeaufforderung in Windows öffnen

Technische Stufe : Standard

Zusammenfassung
In der Eingabeaufforderung lassen sich unter Windows eine Reihe an Befehlen ausführen. Für manche Aufgaben wird aber eine administrative Eingabeaufforderung verlangt. Da es gerne zu Missverständnissen kommt, was eine administrative Eingabeaufforderung ist, beschreibt das Wiki, wie diese unter verschiedenen Windows-Versionen aufzurufen ist.
Details
Abhängig von der Windows-Version ergeben sich verschiedene Arten, wie die Eingabeaufforderung zu öffnen ist. Nachfolgend werden diese Varianten beschrieben.

Administrative Eingabeaufforderung in Windows Vista / Windows 7 aufrufen

1. Öffnen Sie das Startmenü, klicken Sie auf das Suchfeld und geben Sie den Befehl cmd ein.

2. Klicken Sie den angezeigten Treffer Eingabeaufforderung mit der rechten Maustaste an und wählen Sie den Kontextmenübefehl Als Administrator ausführen.



Alternativ können Sie statt Schritt 2 auch die Tastenkombination Strg+Umschalt+Eingabe drücken. In allen Fällen sollte die Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung erscheinen. 


Nach deren Bestätigung (erfordert ggf. ein Administratorkennwort) wird die Eingabeaufforderung mit administrativen Berechtigungen geöffnet.

Administrative Eingabeaufforderung ab Windows 8 aufrufen

Ab Windows 8 gibt es ja kein Startmenü mehr. Zum Aufrufen einer administrativen Eingabeaufforderung gibt es verschiedene Möglichkeiten, die für Windows 8 in folgendem Artikel beschrieben werden.


Am einfachsten ist es bei Desktop-Systemen beispielsweise, die Tastenkombination Windows + X zu drücken und im Schnellzugriffsmenü den Befehl Eingabeaufforderung (Administrator) auszuwählen. Nachfolgend ist das Menü aus Windows 8.1 zu sehen. 


Anschließend ist ebenfalls die Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung zu bestätigen.

So muss das Fenster der Eingabeaufforderung aussehen

Da es immer wieder Missverständnisse der Art "ich bin als Administrator angemeldet, habe die Eingabeaufforderung aufgerufen, aber die Befehle werden abgewiesen" gibt, noch ein kleiner Hinweis. Wurde die Eingabeaufforderung gemäß den obigen Hinweisen aufgerufen, zeigt diese in der administrativen Variante im Titeltext des Fensters den Term "Administrator" an. 

  

Nur wenn das Wort "Administrator" im Titel vorkommt, läuft die Eingabeaufforderung mit administrativen Berechtigungen! Fehlt dieses Wort, liegt eine Eingabeaufforderung mit Standard-Benutzerrechten vor und Befehle, die administrative Berechtigungen erfordern, lassen sich nicht ausführen.
 

Forumartikelinfo


Letzte Aktualisierung am 12 Juli, 2019 Aufrufe 15.567 Gilt für: