Was mache ich wenn (m)ein Upgrade fehlschlägt?

Ich habe bereits mehrere Fragen zu diesem Thema gelesen.

  1. Ihr solltet auf jeden Fall eure Securityprogramme ausschalten (wenn sie nicht von ms sind)
  2. Microsoft Security Essentials muss deinstalliert werden
  3. Per msconfig solltet ihr alle nicht MS Dienste abschalten, sowie alle Autostartelemente.
  4. Prüft euer System auf Fehler. Befehl: sfc -scannow.
  5. Prüft die Festplatte. Befehl chkdsk.exe
  6. Testet..

 

Klappt es dann nicht:

Setzt euren PC auf Auslieferungszustand zurück. Nutzt dazu das Handbuch, sucht nach Recover bzw. Auslieferungszustand wiederherstellen. Installiert alternativ W7 vollständig neu. Macht dann das Upgrade, dann muss es klappen.

 

mfg

euer George

 

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 20 Mai, 2019 Aufrufe 60.252 Gilt für:
Antwort
Antwort

Teil 1

Da der Beitrag zwischenzeitlich festgepinnt wurde - ergänzend noch die folgenden Links mit Hinweisen durchgehen. Da ist zwischenzeitlich einziges gesammelt, was hakeln könnte.

1: Installations-FAQ & Diagnose, wenn das Windows 8 Setup stirbt … Teil 1 (Info zu Logs)
2: Windows 8 Installations-FAQ & Setup-Troubleshooting … Teil 2
3: Windows 8 Pro-Upgrade: Black Screen-Troubleshooter
4: Windows 8-Upgrade: Fehler beim Abrufen des Scanberichts
5: Windows 8: DVD-Laufwerke verschwunden
6: Windows 8: CPU-Kompatibilitätsprobleme beim Setup Teil 1
7: Windows 8: CPU-Kompatibilitätsprobleme – Teil 2
8: Log-Analyse bei missglücktem Windows 8 Upgrade
9: Windows 8: Upgrade will kein iso anlegen


Nachträge in Form von FAQs und Step-by-Step-Anleitungen

10: Windows 8 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 1

11: Windows 8 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 2
12: Windows 8 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 3

17. Download-Probleme beim Windows 8 Pro Upgrade
 


Etwas zur BlueScreen-Analyse
i:  Windows BlueScreen-Analyse – Teil 1 
ii:  Windows BlueScreen-Analyse – Teil 2 
iii:  Windows BlueScreen-Analyse – Teil 3 
iv:: Windows 8: Bad_Pool_Header-Fehler analysieren

Noch was zu App-Startproblemen

a: Windows 8: Metro-Apps starten nicht
b: Windows 8: Insides zum Metro-App-Startproblem
c: Nachträge zum Win8 Metro-App-Startproblem 
d: Windows 8-Update KB 2756872 blockt ‘Alle Apps’
f: Windows Store funktioniert nicht

g: Windows 8: Komponentenstore reparieren


Apps und fehlendes Internet
h: UMTS: Kein Internet für Apps (Win8)
j: Fehlendes Internet bei Apps

 

Unter [c] ist auch der Fehler "leere Kacheln ohne Icons auf der Startseite" zwischenzeitlich in einem Nachtrag behandelt.

Wenn das nicht weiter führt -> ein Zurücksetzen auf Auslieferungszustand durchführen.

Achtung: Beim Zurücksetzen gehen Programme und ggf. Daten verloren - also eine Systemsicherung machen. Und es wird das Windows 8-Installationsmedium gebraucht!

Wichtig: Achtet beim Upgrade auch darauf, dass alle anstehenden Updates komplett abgearbeitet sind, bevor das Setup gestartet ist. Können Updates nicht abgeschlossen werden, gibt es die größe Chance, dass auch das Upgrade nicht tut und schon in einem frühen Status das Handtuch wirft.

Hilfestellung bei Aktivierungsproblemen

o1: Kleine Windows 7 Aktivierungs-FAQ (gilt auch eingeschränkt für Win 8, speziell die Tel. Nr.)
o2: Windows Media Center nicht aktivierbar

Bei einer Installation auf eine neue Festplatte/SSD wird die Aktivierung bei der Upgrade-Version verweigert, weil die Upgrade-Berechtigung nicht überprüft werden kann. Bei der Neuinstallation auf geänderter Hardware ist eine telefonische Aktivierung (Befehl slui 3) erforderlich.


==> Teil2

Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort
Teil 2 

Wie komme ich an die Produkt-ID für den Support?

Der 90-Tage-Support nach der Installation ist ohne Produkt-ID nicht nutzbar. Zum Ablesen der ID die Windows-Taste mit der Pause-Taste gleichzeitig drücken. Dann in der Seite System nach unten blättern. Die Produkt ID wird bei einem aktivierten Windows 8 angezeigt. 


Der Download hängt mit  "Wir bereiten ein paar Dinge vor"

Ich habe mal versucht, in diesem Artikel ein paar Dinge zusammen zu schreiben, wo es hängen könnte und wie man ggf. weiter kommen kann.


Download stirbt mit "Der angegebene Dienst ist kein installierter Dienst"

Bei diesem Fehler wird das Upgrade bereits vor dem Download abgebrochen. Momentan kann ich nur spekulieren, woran das liegt. Aber die bisherigen Infosplitter ergeben langsam ein Bild: Neben Viren-/Trojaner-Befall können Download-Manager oder Auto-Updater das Problem verursachen, wenn Sie den Windows-Dienst ersetzen oder manipulieren. Also solche Tools deinstallieren - die können nach dem erfolgreichen Upgrade ggf. wieder installiert werden.

Bei Windows 7 wird nur "Nichts" zur Datenübernahme angeboten

Den Fall habe ich hier angesprochen. Entweder sind die Programmordner oder die Benutzerprofilordner auf eine andere Partition verschoben. Dann klappt die Migration mit Datenübernahme nicht.


Wenn das Setup ohne Fehler abbricht und auf das alte Windows zurückgeht 

Einige Nutzer laufen beim Upgrade auf einen Fehler im Setup-Assistenten, ohne dass Details genannt werden. Der Assistent bricht ab und rollt die Installation auf das alte Windows zurück.

Es gibt leider viele Ursachen, meist wegen Fremdsoftware. Technisch versiertere Benutzer können sich die Log-Dateien rauszuziehen und einen Blick riskieren. Hier habe ich einen Beitrag verfasst, der das Vorgehen zeigt. Auf Basis dieser Auswertungen können ihr ggf. einen eigenen Thread mit konkreten Fragen aufmachen. Notfalls die log-Dateien  in einen öffentlichen Ordner des SkyDrive-Laufwerks kopieren und den Link mit posten. Bei etwas Zeit (Angebot ist mit keiner Gewähr verbunden) versuche ich mal drüber zu schauen und kann möglicherweise gezielter Hinweise geben, was schief läuft.


Upgrade neu starten - Download speichern

Der Assistent legt die Download-Dateien im Ordner ESD ab und richtet eine Verknüpfung auf dem Desktop ein. Über die Verknüpfung lässt sich der Assistent neu aufrufen, um den Ordnerinhalt als ISO speichern oder auf USB-Stick bringen zu können. Falls das wider erwarten schief geht, hier ist thematisiert, wie man manuell eine DVD erstellt.


Wenn der Fehler 0x8007025D auftritt

Setup kann verschiedene Dateien nicht kopieren bzw. der Puffer enthält wohl ungültige Zeichen

Versucht mal, das Setup aus dem Ordner <sources> aufzurufen - keine Ahnung ob das geht.

Da der Fehler verschiedene Ursachen haben kann, wäre es hilfreich, wenn ihr die log-Dateien auswertet und in Forenanfragen die Auszüge postet. Wie ihr an die Logs kommt, ist in obigem Link 1. am Rande adressiert.


Hinweis für Medion Benutzer!

Ich habe den Eindruck, dass überproportional viele Medion-Gerätebesitzer von Upgrade-Problemen betroffen sind. Medion auf auf dieser Webseite eine Upgrade-Anleitung veröffentlicht. Dort lässt sich prüfen, ob das eigene Medion-Modell überhaupt upgrade-fähig ist. Zudem finden sich dedizierte Hinweise, wie man vorgeht und was man vor dem Upgrade deinstallieren muss.


Touchscreens laufen mit OEM-Vollversion nicht

Achtung, die Information ist vorläufig.

Es tauchen Nutzer auf, die eine Systembuilder OEM-Vollversion gekauft haben und nun feststellen, dass der Touchscreen nicht richtig erkannt wird und als Maus fungiert. Hier gibt es eine solche Diskussion.

Im englischsprachigen OEM-Partnercenter findet sich hier eine entsprechende Passage. Kernaussage:

 

OEM Systembuilder Software für Windows 8 unterstützt nur zertifizierte Touchscreens. Nicht zertifizierte Touchscreens werden nach der Installation der Systembuilder OEM-Version nicht funktionieren. Kunden, die eine solche Konstellation haben, werden auf die retail Windows 8 Upgrade SKUs verwiesen. Systembuilder sollen die Kunden auf diese Einschränkung hinweisen.


Wenn die Apps nicht funktionieren oder MS-Kontenanmeldung nicht klappt

Es gibt eine Menge Nutzer, bei denen alle Apps oder einzelne Apps nicht starten. Auch eine Anmeldung am Microsoft Konto wird ggf. verwehrt. In Teil 1 habe ich einige Artikel zu App-Problemen verlinkt. Zwischenzeitlich kristallisiert sich aber heraus, dass Fremdvirenscanner eine Ursache für diese Fehlersymptome sein können. Die Deinstallation reicht oft nicht aus, nach der testweisen Deinstallation des Virenscanners sollte man schauen, ob es ein Clean- oder Removal-Tools des Antivirus-Herstellers gibt. Dieses ausführen und neu starten - das bereinigt Installationsreste. 


PS: Bei deinstalliertem Fremdvirenscanner ist das System keinesfalls ungeschützt. Windows 8 enthält neben einer 2-Wege-Firewall auch den Defender (Antimalware und Virenscanner) sowie weitere Funktionen (siehe). 


Tipp zur Selbstdiagnose bei Problemen

Manche Nutzer haben Probleme nach dem Upgrade mit Kacheln oder Windows-Funktionen. Häufig sind installierte Fremdkomponenten die Ursache. Mein Tipp ist daher, mittels msconfig einen Diagnosestart durchzuführen, bei dem alle Nicht-Microsoft-Dienste abgeschaltet sind. Klappt es dann, lässt sich die Ursache schrittweise ermitteln. Hinweise, wie man konkret vorgehen könnte, habe ich indiesem Beitrag festgehalten.


Wie lösche ich die Windows.old?

Die Datenträgerbereinigung aufrufen: geht im Explorer -> Windows-Laufwerk anwählen und Bereinigenauf der Registerkarte Verwalten wählen. Dann das Kontrollkästchen für den Eintrag markieren und die Bereinigung starten  

Kann ich zu Windows 7 zurückkehren?

Nein, es sei denn, es liegt ein Backup des Systems vor. Solange der Ordner Windows.old aber noch vorhanden ist, kann man mit viel Glück das alte Windows 7 noch zum Leben erwecken. Wie das funktionieren kann, habe ich in diesem Beitrag skizziert:

i: http://www.borncity.com/blog/2012/03/10/windows-8-installation-rckgngig-machen/


Wie geht das Auffrischen?

Bei gravierenden Problemen bietet Windows 8 die Möglichkeit zum Auffrischen oder zum Zurücksetzen auf den Werksauslieferungszustand. Die Schritte habe ich als Kommentarnachtrag im Beitrag Nachträge zum Win8 Metro-App-Startproblem skizziert. Man braucht einen Windows 8 Installationsdatenträger, um das Ganze auszuführen. Den Datenträger kann man mit dem Setup-Assistenten als ISO-Datei erstellen und manuell auf DVD brennen. Falls das nicht klappt, gibt es in obiger Linkliste einen Artikel (Punkt 9), wo das händische Erstellen einer ISO bzw. DVD skizziert ist.

Achtung: Bei dieser Aktion werden alle Windows-Programme entfernt, um diese als Ursache für die Probleme auszuschließen [ii]. Daher: Vor der Aktion also wichtige Daten sichern, schauen, ob die Installationsdatenträger für Programme und vor allem die Lizenzen vorhanden sind. Manche Lizenzschlüssel lassen sich mit Programmen wie möglicherweise SIW (hab das noch nicht unter Win 8 getestet) auslesen. Wer sich sein System killt und nachher ohne Dateien, Programme und Lizenzen dasteht, ist selbst schuld! Als Notnagel: Der Vorgang speichert die alten Windows-Ordner unterWindows.old - da lässt sich ggf. was restaurieren.

ii: http://www.borncity.com/blog/2012/01/05/windows-8-refresh-und-reset-funktionen/

Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.