Probleme bei der Installation von Win 8 Pro N (MSDNAA) auf einem Notebook mit vorinstalliertem Win 8 Core

Guten Abend,

ich bin Student und habe Zugriff auf MSDNAA, deshalb würde ich gerne auf meinem neuen Notebook Win 8 Pro N installieren, um mir die vorinstallierte Win 8 Core Version inkl. der unnötigen Hersteller-Software zu ersparen und ein "sauberes" System nutzen zu können.

Nach dem Booten der Installations DVD vergleicht das System den im Bios hinterlegten Key und die Infos zur installierten Win Version, mit der Version der DVD, da kommt die Meldung, dass der Key nicht übereinstimmt.

Gibt es eine andere Möglichkeit Win 8 Pro N auf dem Rechner zu installieren?

Mit freundlichen Grüßen
Mr. E 1988
Antwort
Antwort
Zu der ei.cfg-Datei:

Ich habe mit dem Win 7 Tool die Iso (unveränderte Original ISO) auf einen USB Stick geschaufelt, jedoch wird der bei der Installation nicht erkannt, obwohl der eigentlich bootfähig sein sollte.

Daraufhin habe ich eine normale Boot DVD (mit der unveränderten Original ISO) erstellt, diese wird auch erkannt und der Lapi bootet, aber da fragt er ja den Key im Bios ab.

Also weiter im Netz geschaut und das gefunden: http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=200604&view=findpost&p=1797753

Gesagt getan, mit UltraISO die ISO geöffnet, diese vorher erstellte Datei eingefügt und gespeichert.
Daraufhin erhielt ich die .iso (in dem die Datei enthalten ist und die laut UltraISO "startfähig" also bootfähig sein soll!?) und eine .iso.uibak (die über 1 GB größer ist).

Von der veränderten ISO habe ich mit UltraISO, Nero und dem Win 7 Brenner Programm jeweils eine DVD gebrannt, von allen drei DVDs konnte nicht gebootet werden. Ich hab es sogar mit einem externen USB-DVD-Laufwerk versucht.

Weiß nicht so recht warum sie plötzlich nicht mehr Bootfähig ist.

Ob die Lösung mit der ei.cfg-Datei kann ich leider nicht beantworten, wenn ich die DVD oder den USB-Stick zum booten bekommen würde...aber nee...das will ja nicht.


Ach und "Funktionen zu Windows 8 hinzufügen" akzeptiert den MSDNAA Win 8 Key nicht.

Gruß und Dank
Mr. E 1988


PS Es handelt sich im Übrigen um eine Lenovo IdeaPad Y580 (M7782GE).


Ok, danke für die Rückmeldung zum MSDNAA Key - so was kann ich hier nicht testen.

Zu den gefetteten Sachen: Ich tippe, das Lenovo hat UEFI - dann liest Du bitte meinen Blog-Artikel hier.

 

Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort
GBorn ich danke dir vielmals, es hat funktioniert!

Und zwar die Lösung mit dem USB Stick.
Ich habe nach der Formatierung noch die ei.cfg-Datei eingefügt und es hat alles wunderbar funktioniert.

Nochmals herzlichen Dank!

Gruß
Mr. E 1988

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 19 Mai, 2020 Aufrufe 427 Gilt für: