OEM 3.0 Activation deaktivieren


Ich besitze ein aktuelles Notebook mit OEM 3.0 Activation
Ein Lizenzkey für Windows 8 (kein Pro!) ist integriert.

Weiterhin vorhanden: Windows 8 PRO OEM 64Bit. Vollversion

Ziel: Die Windows 8 PRO-Version auf dem Notebook installieren.

Installiere ich das Notebook mit der bei der Windows 8 PRO Lizenz beiliegenden DVD habe ich keine Möglichkeit den PRO-Lizenzkey einzugeben.
Es erfolgt automatisch eine Installation mit dem integrierten Windows 8 Key.

Folgende Aktionen haben nicht funktioniert:

- "Feature hinzufügen" mit den PRO-Lizenzkey
- SecureBoot deaktiveren 
- UEFI deaktivieren und CSM verwenden

Das ich das Problem mit den "Windows 8 Pro Pack" und der "Feature hinzufügen"-Funktion lösen könnte ist mir bewusst.
Mich interessiert aber der Weg für eine direkte Neuinstallation mit Windows 8 PRO.

Wie kann ich das Windows-Setup dazu veranlassen, den OEM 3.0 Key nicht zu verwenden und stattdessen den Lizenzeingabe-Dialog anzuzeigen.

Danke im Voraus für alle Antworten und viele Grüße!
Thomas
Die Frage hab ich schon mal an die Produktgruppe weitergeleitet, aber das Live-Meeting, an dem das letzte Woche auch besprochen werden sollte, wurde leider auf kommenden Dienstag verschoben. Ich hoffe, dass ich dann eine offizielle Antwort bekomme, wie das Problem zu handhaben ist.

Momentan ist mir kein Weg bekannt, allerdings hatte ich bisher auch kein Notebook mit Windows 8 (ohne Pro) SLIC 3.0 zum Testen hier. Die Notebooks hier kommen alle mit Pro, allerdings habe ich auch da keine Möglichkeit zum Deaktivieren gefunden. 

---
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Thomas

Habe mich auch tierisch über den gebundenen Bios Key aufgeregt und habe aber gerade vor kurzem eine Lösung gefunden.

Im Installationsmedium unter "Laufwerkname":\sources
eine neuen Datei mit diesem Name und Endung anlegen: ei.cfg
Inhalt der Datei:
[EditionID]
Professional
[Channel]
Retail
[VL]
0

Hinweis: Channel kann auch OEM sein.

Gruss Christian

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Thomas, hallo Christian,

danke für eure Tipps!
Nach fast 24 Stunden Probiererei habe ich nun endlich sowohl Grund, als auch eine Lösung für das Problem:
"Der eingegebene Product Key ist für die zur Installation verfügbaren Windows-Images nicht gültig. Geben Sie einen anderen Product Key ein"
beim Windows 8 Upgrade auf die PRO-Version auf einem UEFI Rechner mit SLIC 3.0 gefunden.

Herzlichen Dank dafür

Gruß
Jürgen

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Christian,

vielen Dank für diesen Hinweis. Es hat wunderbar funktioniert.
Nach einem Neukauf eines Ultrabooks U310 ( mit vorinstalliertem Win8 ) musste ich für die Firma diesen Rechner auf XP umformartieren. das hat nur leider nicht richtig geklappt! Es fehlten treiber für WIFI usw.
Danach sollte ich wieder Win8 aufspielen. Leider hatte ich aber die Partition C mit XP installer gelöscht. Nach kauf einer Win8 Pro Lizenz wollte ich alles Neu installieren. Hatte ich auch gemacht, aber eben 32 Bit anstatt 64. 
Also nochmal vielen Dank für Deinen Beitrag.... 2 Tage hatte damit verschwendet :-)

Gruss Guido

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Mein Retter in der Not!


1000 Dank!

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Christian,

du bist der Beste!
Cool,
und das auf der original winzigweich Seite!
Yeah!

;-)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hi Christian,
ich habe Win8 Pro ueber Mikrosoft Dreamspark (Uni-Lizenz) heruntergeladen und will nun vom USB Stick installieren. Leider habe ich das gleiche Problem. Wie genau erstelle ich die Datei? Also was geb ich fuer [EditionID] ein, etc???
Lieben Dank und beste Gruesse,

Sebastian

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Christian,

ich möchte auch gerne wissen wie ich das anstellen muss, da ich vor dem selben Problem stehe??!!! Vielleicht kannst du im Detail sagen, was ich da genau machen muss.

 

Vielen Dank im Voruas,

 

LG

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hier findest Du ein paar Infos mehr. Ansonsten stecken eigentlich alle Infos in obigem Beitrag drin.
Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 10 April, 2019 Aufrufe 6.884 Gilt für: