Sicherung einrichten wird abgebrochen

Eine Sicherung auf anderen Laufwerk Extern und Intern werden nach unterschiedlichen Zeiten abgebrochen


Habe nur das Systemabild zum sichern gewählt damit wird sofort abgebrochen ohne Fehlercode.

Habe aber bei der Ereignisanzeige nachgeschaut dort steht bei Windos Backup

Ereigniss ID 100    Gebietschema ID 1031.

ich benutz Notebock acer V3-771/V3
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 24 März, 2018 Aufrufe 461 Gilt für:
Antwort
Antwort
1. Ich hatte dir eine Prüfung ans Herz gelegt - warum sagst Du dazu nix?

2. Ich hatte nach einem Virenscanner gefragt. Da Du dich nicht über den Virenscanner auslassen magst - wäre die erste Maßnahme, das Teil mal restlos zu deinstallieren. Deaktivieren behebt da nix, da die fehlerhaften Filtertreiber weiter im Dateisystem eingeklinkt sind. 

3. Zu deiner ID spuckt mit Google das hier aus. Offenbar gibt es Fehler beim Schreiben über den VSS-Dienst oder auf das NTFS-Dateisystem des Sicherungsmediums.

Du arbeitest also Punkt 1 und 2 ab. Wenn das nichts hilft, machst Du eine Datenträgerprüfung des Systemlaufwerks und machst dich in Google schlau, wie man ggf. den Volumenschattenkopiendienst überprüft und repariert.

Das wird dann ganz schön zäh, bis Du die Karten auf den Tisch legst. Ich kann dir nur Anregungen geben, wo Du schauen kannst. Springen müsstest Du schon selbst ;-).
Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.