Frage

Nach Windows update internet explorer 10 auf englisch kann weder aktualiesiert noch deinstalliert werden

Betiebssystem Windows 7 64 bit inkl service pack 1 sprache deutsch 


Nach automatischem Windows update wurde der "internet explorer 10 auf englisch" installiert, leider muß da irgendwo ein fehler bei aufgetreten sein. Per Windows Update wird ein aktueller Internet Explorer 10 angeboten aber jeglicher Versuch der Installation scheitert mit der Meldung Fehlercode 9C48. Auch das deinstallieren dieses  "internet explorer 10 auf englisch" scheitert daran das unter Systemsteuerung - Programme und funktionen  - Installierte Updates anzeigen gar kein Eintrag vorhanden ist , so das ich vermute das bei der erstinstallation des Updates für den  "internet explorer 10 auf englisch" schon ein fehler aufgetreten ist so das er die deutschen sprachpakete und dein stallations routine nicht mehr installiert hat. Der  "internet explorer 10 auf englisch" funktioniert soweit wie ich feststellen konnte die menue sprache ist aber halt auf englisch.


Die bisherige suche die zur Lösung des Problems beitragen könnten verliefen alle ergebnislos.


neuer grafiktreiber keine wirkung


fixit keine wirkung


kaspersky internet security 2013 abschalten update ausführen keine wirkung


internet explorer manuell installieren abbruch wieder fehlermeldung 9C48


alles was probiert wurde hatte keine wirkung


Das update wurde schon vor einiger Zeit eingespielt der Kunde konnte sich an das Datum aber nicht erinnern.

Der PC des Kunden wurde von ihm mühsam eingerichtet und er möchte nach möglichkeit das alles so bleibt , also eine Neuinstallation  von Win 7 nur wenn gar nichts mehr läuft.


Erschwerend kommt hinzu das nie irgendwelche Sicheungen, Backups oder sonst etwas erstellt wurden, selbst die Systemwiederherstellung ist abgeschaltet ( es ist keine SSD vorhanden).


Nun weiß ich mir nicht mehr zu helfen und frage hier in der Community nach ob vielleicht von euch jemand dieLösung zu diesem Problem hat.


Vielen Dank fürs lesen 


und ich hoff das geholfen werden kann


Danke


 



* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Am 19.03.2013 schrieb Willytrim:

Nach automatischem Windows update wurde der "internet explorer 10 auf englisch" installiert,

Der wird nicht automatisch in Englisch installiert, wenn das OS
Deutsch ist. Möglicherweise ist es ein englisches OS mit deutschem
Sprachpaket.

leider muß da irgendwo ein fehler bei aufgetreten sein. Per Windows Update wird ein aktueller Internet Explorer 10 angeboten aber jeglicher Versuch der Installation scheitert mit der Meldung Fehlercode 9C48.

Ist der IE10 installiert oder nicht? Oben schreibst Du er ist
installiert, was denn jetzt?

Auch das deinstallieren dieses  "internet explorer 10 auf englisch" scheitert daran das unter Systemsteuerung - Programme und funktionen  - Installierte Updates anzeigen gar kein Eintrag vorhanden ist ,

Ist ziemlich weit unten zu finden. Rechts oben in die Suchleiste
internet explorer 10 eingeben. Da sollte auch das Language Pack zu
finden sein.

fixit keine wirkung

Es gibt hunderte von FixIt. Welcher genau war es denn?

kaspersky internet security 2013 abschalten update ausführen keine wirkung

Du kannst das nicht einfach abschalten. Du mußt den KIS schon
rückstandsfrei deinstallieren. Alles andere ist überflüssig.

Das update wurde schon vor einiger Zeit eingespielt der Kunde konnte sich an das Datum aber nicht erinnern.

So lange kann es nicht her sein, der RTM-IE10 ist noch nicht so lange
auf dem Markt.

Erschwerend kommt hinzu das nie irgendwelche Sicheungen, Backups oder sonst etwas erstellt wurden, selbst die Systemwiederherstellung ist abgeschaltet ( es ist keine SSD vorhanden).

Dann war wohl alles nicht so wichtig. Glaub mir, manch lernen nur
durch Schmerzen, und bei manchen waren die Schmerzen noch nicht
ausreichend um zu lernen.

Servus
Winfried


Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

Ferienwohnung: http://www.gardaqui.net/residencelena/

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Allgemein wenn du hier der Star der Community bist na dann weiß ich ja was ich erwarten kann.


Als erstes sollte man sich den Text im ganzen durchlesen und nicht auseinanderpflücken wie es einem beliebt, und sich daran aufgeilen.

das must ich dir einfach schreiben denn hilfreich ist an deiner Antwort gar nichts.

So nochmal im einzelnen

ganz oben  unterhalb der Betreffzeile steht das Betriebssystem mit ich denk mal allen Angaben, die zu diesem Problem wichtig sind, unter anderem steht dort auch "deutsch".

2. Der IE 10 ist halt irgendwie installiert worden aber halt in englisch, hab ich doch versucht lang und breit zu erklären, das hierbei irgendwann bei der Installation ein Fehler aufgetreten ist, bei der die installation abgebrochen wurde, so das bestimmte Teile nicht mehr installiert wurden. Dies betrifft die Sprachpakete und die Deinstallationsroutine. Aber er läuft halt eben nur auf englisch.

Windows Update bietet ein Update des IE 10 an lädt es auch herunter, doch beim installieren erscheint dann die Fehlermeldung 9C48(die laut Microsoft ja eigentlich keine Fehlermeldung ist, sondern bedeutet "Das eine neuere Version installiert ist als die die jetzt aktualiesiert werden soll) aber das weißt du ja sicher als Star der Community, bist aber überhaupt net drauf eingegangen.


3. Das fixit natürlich mein ich das womit ich Windows Mineswepper mit aktualisier. Hallo gehts noch wozu eröffne ich einen Thread in einem microsoft Forum unter windows update mit dem Betreff :  "Nach Windows update internet explorer 10 auf englisch kann weder aktualiesiert noch deinstalliert werden"

Nee das ist das Fixit was Microsoft zur Lösung des Problems vorgeschlagen hat, das er auch ausgeführt hat aber es halt keine Wirkung zeigte genau wie die anderen Maßnahmen die vorgeschlagen wurden und die ich mir in den tiefen des Internets zusammengesucht habe.


Da halt alles nix geholfen hat war es ein letzter Versuch um Hilfe zu bitten , das Problem hier zu schildern.


Das mit den KIS ist doch nun aber mal totale Blödsinn seit wann muß ich diesen rückstandlos deinstallieren um ein Update vom Microsoft erfolgreich installieren zu können. Aber auch dies wurde gemacht um alle eventualietäten Auszuschließen.


Ich hatte diese Punkte mit den Maßnahmen die keine Wirkung erzielten hauptsächlich angegebn, damit nicht nochmal nachgefragt wird, Hast du dies oder jenes schon erledigt. Und das die Punkte sind die bei der Suche im Internet auch als Lösungsvorschläge in anderen Foren angeboten wurden, halt aber mit keinerlei Wirkung.


zu deinem vorletzten Post: "So lange kann es nicht her sein, der RTM-IE10 ist noch nicht so lange auf dem Markt." Deswegen weiß ich noch lange net wann der Kunde versucht hat das Update zu installieren, und wollt damit nur zum Ausdruck bringen das ich einen genauen Zeitpunkt wann der fehlerhafte Updateversuch des IE 10 stattfand nicht genau darlegen kann, willst du nur die Updateversion wissen die versucht wurde zu installieren, die kann ich dir nennen.

Dies ist die KB1718695.


Zu deinem letzten Post der ist total überflüssig wie ich schon anmerkte es ist schon klar was der Anwender alles machen sollte um sich abzusichern und genau dies erwähnte ich auch, Es sollte als Info dienen das man nicht einfach das Betriebsystem auf dem Stand vor dem Update bringen kann ohne viele für den Kunden relevante Daten und Einstellungen zu löschen.

Das dies kein Einzelfall ist solltest du als Star der Community wissen, Die meisten Nutzer haben sehr wenig Erfahrung mit dem Umgang mit dem PC. Sie wollen in Nutzen und nicht Warten und die wenigsten können das auch vernünftig. Denn die meisten Nutzer haben kein IT-Studium absolviert oder ähnliches.

"Das die Leute nur durch schmerzen lernen" wie du es ausdrückst sagt mir das du für mich nicht der richtige Ansprechpartner bist. Denn ein platt machen des Betriebssystem um es neu zu installieren sollte nur die wirklich allerletzte Lösung sein, aber auch wirklich nur wenn alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden. Und die meisten Anwender werden bei "Schmerzen" wie du schreibst, es eher vermeiden sich damit zu beschäftigen, Nein meine langjährige Erfahrung sagt mir sie werden es dann eher noch unterlassen sich Updates zu ziehen oder ähnliches, da sie ja Fehler vermeiden wollen.


Ich wollte hier eigentlich nur eine Hilfe oder eine Lösung fnden, falls es eine gibt, aber nicht vom Star der Community belehrt werden.


Ich habe fertig


Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Habe genau das gleiche Problem. Deutsches Windows 7 seit Jahren sind die Updates in deutsch gewesen. Seit ein paar Tagen ist der IE10, nach einem automatischen Update, auf Englisch.

Weis denn keiner einen Rat, wie wir den IE10 wieder auf Deutsch bekommen. Windows ist natürlich immer noch Deutsch, nur der IE10 ist betroffen.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Am 23.03.2013 schrieb dotnet2003:

Habe genau das gleiche Problem. Deutsches Windows 7 seit Jahren sind die Updates in deutsch gewesen. Seit ein paar Tagen ist der IE10, nach einem automatischen Update, auf Englisch.

Welches Update wurde denn zuletzt installiert? Findet sich im
Updateverlauf.

Weis denn keiner einen Rat, wie wir den IE10 wieder auf Deutsch bekommen. Windows ist natürlich immer noch Deutsch, nur der IE10 ist betroffen.

Deinstalliere den IE10, neu starten, jetzt den IE10 von hier
downloaden und installieren:
http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/downloads/ie-10/worldwide-languages

Servus
Winfried


Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

Ferienwohnung: http://www.gardaqui.net/residencelena/

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Ich hab sowieso schon alles mögliche mehrfach versucht, aber es geht einfach nicht. 

Den IE10 deinstallieren geht nicht - Fehlermeldung.

Das  IE10 Update deinstallieren geht auch nicht - Fehlermeldung.

Das Sprachpaket installieren geht auch nicht - Fehlermeldung.

Einen früheren Zeitpunkt (vor IE10 Update) wieder herstellen geht auch nicht - Fehlermeldung.

Wie gesagt es ist ja Windows 7 auf deutsch geblieben, zur not kann ich mit dem englischen Menü im IE10 auch leben. Besser wäre aber ich könnte ihn wieder auf deutsch umstellen.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich


Am 24.03.2013 schrieb dotnet2003:

Ich hab sowieso schon alles mögliche mehrfach versucht, aber es geht einfach nicht. 

Dann ist wohl mehr vermurkst. Welche Sicherheitssoftware ist
installiert? Welche Tuningtools sind installiert?

Den IE10 deinstallieren geht nicht - Fehlermeldung.

Das  IE10 Update deinstallieren geht auch nicht - Fehlermeldung.

Das Sprachpaket installieren geht auch nicht - Fehlermeldung.

Wenn die Fehlermeldungen nicht geheim sind, dann poste sie bitte
exakt.

Einen früheren Zeitpunkt (vor IE10 Update) wieder herstellen geht auch nicht - Fehlermeldung.

Fehlermeldung?

Servus
Winfried


Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

Ferienwohnung: http://www.gardaqui.net/residencelena/

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Hallo Leute!

Habe genau das gleiche Problem mit dem IE10 nach einem automatischen Update seit ca 14 Tagen.

Habe auch die gleichen Versuche unternommen, um den IE 10 wieder auf deutsch hinzukriegen aber alles ohne Erfolg.

Wenn jemand eine Lösung findet gebt bitte Bescheid.

Danke

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Bei mir ist es das selbe, die gleichen Probleme wie schon beschrieben !

Gibt es wirklich keine Lösung ?

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Hatte das Problem heute auch bei einer Kundin im Computerkurs, und nicht sofort eine Lösung gefunden (deutsche Version des IE10 lässt sich nicht drüber installieren, da "bereits eine neuere Version vorhanden" ist).

habe es noch nicht ausprobiert, denke aber eine Lösung müsste sein den deutschen Language Pack zu besorgen:
http://search.microsoft.com/en-us/DownloadResults.aspx?q=internet+explorer+10+language+pack

auf download klicken, und die Version: IE10-Windows6.1-LanguagePack-x64-de-de.msu auswählen, herunterladen und ausführen.

wie gesagt, noch nicht selbst versucht, aber sollte klappen!

mfg

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Hallo,

 

habe auch gestern das automatische Update installiert bekommen, genau das gleiche Problem wie oben beschrieben:

IE 10 nur noch Englisch

nicht überinstallierbar ("neuere Version vorhanden")

nicht deinstallierbar (nicht unter Programme vorhanden, auch durch Suche nicht auffindbar)

bei mir auch, wie mehrfach beschrieben, Systemsprache deutsch, alle anderen updates kein Problem gewesen und in deutsch.

Languagepack nicht auffindbar

 

Roll out Problem?

Lösungsansatz? ganzheitlich oder individuell?

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
Informationen zur Frage

Aufrufe: 13.401 Zuletzt aktualisiert: 20 März, 2018 Gilt für: