Win 7 HP 64-bit: Media Center zeigt kein TV-Bild, nur Ton!

Hallo,
ich verwende Win 7 Home Premium 64-bit und habe eine analoge TV-Karte (intern) angeschlossen: Pinnacle PCTV 100i. Diese wird im Geräte-Manager als funktionierend angezeigt, neueste Treiber wurden installiert.
Mit der TV-Karte kann ich mit freeware-Programmen wie DScaler problemlos TV ansehen, nur im Windows Media Center empfange ich kein Bild. Ton ist aber da, und auch die verfügbaren Sender wurden alle gefunden! Es kommt keine Fehlermeldung wenn ich "Live-TV" schaue, sondern ich höre nur den Ton und habe einen schwarzen Bildschirm.
Andere Videos (auf Festplatte gespeicherte Filme) kann das Media Center problemlos abspielen.
Wisst Ihr ob ich einen zusätzlichen Codec benötige bzw. habt Ihr einen anderen Tip für mich? In den Foren habe ich nichts dazu gefunden.


Vielen Dank im voraus &
lg

 
Informationen zur Frage

Letzte Aktualisierung am 24 März, 2018 Aufrufe 4.849 Gilt für:
Antwort

Es kommt keine Fehlermeldung wenn ich "Live-TV" schaue, sondern ich höre nur den Ton und habe einen schwarzen Bildschirm.

Hallo Leute,

weiß zwar nicht, ob diese Antwort nach einem Jahr noch interessiert, aber ich hatte heute die gleichen Probleme. Hab allerdings eine andere TV-Karte (Hauppauge WinTV HVR1200, DVB-T). 

Bei mir lag es an dem neusten Treiber-Update von NVIDIA (285.62). Mit diesem Treiber hatte ich nur noch Ton und konnte den Videotext nutzen. 

Seit der Zurücksetzung auf die vorherige Treiberversion habe ich wieder Ton, Videotext UND Bild. 

Dann hoffen wir mal auf das nächste Treiber-Update!

Viele Grüße,

Andreas

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.