"Konfigurieren von Windows wird vorbereitet" dauert Stunden

Hallo, bitte um Hilfe.
 habe ein neues Notebook ( packardbell easynote) mit Windows 7,
nach dem ersten Hochfahren hat alles super geklappt, dann wurden Updates runtergeladen und nach dem Runterfahren auch installiert. Als ich das NB nun neu hochfuhr steht auf dem Bildschirm :
"Konfigurieren von Windows wird vorbereitet, schalten Sie den Computer nicht aus." Das steht da leider schon seit 1 1/2 Stunden. Ist das normal ? Tasten reagieren nicht. Was kann ich tun. Vielen Dank.
Antwort
Antwort

So liebe Leute,
hatte gestern  wie gesagt  das selbe Problem.



Hier meine Anleitung um euren Laptop wieder fit zu machen:


!!!!  KLAPPT  100% !!!!!!!!!  KLAPPT  100% !!!!!!!!!  KLAPPT  100% !!!!!

1)Lasst das Update fertig konfigurieren...( es dauert ca 4 Stunden) und LAptop komplett in Ruhe lassen !!!!!!!
2)Nun solltet ihr wieder auf eurem Desktop sein!!!  Ihr stellt fest   es funktioniert einiges nicht z.B. der Internet Explorer.  ABER:::::  !!!!!! AUF KEINEN FALL NEU STARTEN!!!!!!
3)Geht auf start  und dann bei der suche nach"Ausführen"suchen
4) gebt nun "msconfig"  in der Zeile ein
5)Nun öffnet sich ein Fenster.....   geht dann auf den Reiter  "Dienste" ( hier werden euch alle dienste  angezeigt die mit windows gestartet werden)
6) Sucht  "Norton Internet Security" in der Liste und entfernt den Haken
7) "Ubernehmen" klicken
8) Neustart
9)Gewohnt  den Pc  benutzen ( nur Norton sollte nicht gestartet werden , am besten  nun komplett deinstallieren

!!!!  KLAPPT  100% !!!!!!!!!  KLAPPT  100% !!!!!!!!!  KLAPPT  100% !!!!!



Wünsche euch noch viel Spaß mit dem PC   ; )

MfG

33 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort
Also ich versuch euch mal zu helfen.

Also zu aller erst, mein Easynote schnurrt jetzt wie ein Kätzchen.

Was hab ich gemacht!?

Ich kanns zwar net zu 100 % sagen, aber ich denke es liegt in jedem Fall an Norton Internet Security 2009, des verträgt sich einfach net mit Win 7.

Ich hab mit dem Packard Bell Backup Management das Notebook auf Auslieferzustand zurückgesetzt (steht alles im erste Schritte Handbuch falls jemand nicht weiß wie es geht), so wie ihn jeder bekommen hat, und hab sofort zu Beginn dann Norton deinstalliert, ist eh nur ne Testversion, und siehe da, alles anschließende funktioniert wunderbar.
Windows Update auch kein Problem mehr, das Konfigurieren nach Neustart dauert nur max. 5 min.

Wie gesagt, das Notebook geht jetzt perfekt, somit denke ich auf jeden Fall, dass es am Norton lag.

Kleiner Tipp zum Windows Update, wie auch schon viele Vorredner sagten, installiert doch erst mal nur die Updates für Windows 7 selbst, die Office Updates und so könnt ihr doch seperat anschließend machen, wenn überhaupt, da auch das nur ne Testversion ist.

Ich hoffe ich konnte euch helfen.

21 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 2 Februar, 2021 Aufrufe 179.270 Gilt für: