Windows Update hängt ewig - manuelle Installation funktioniert auch nicht

Hallo, ich habe das mittlerweile allseits bekannte Problem, dass bei Win7 das Update hängt. Wenn ich versuche, Updates manuell herunterzuladen und zu installieren, bekomme ich die Meldung "Es darf nur eine Instanz von wusa.exe ausgeführt werden. Auch Dr Windows funktioniert nicht, da das sich beim 2. Update (KB3178034) bei 2% auch aufhängt. Was kann ich tun? Mein Windows Update sagt mir momentan, es hätte nie Updates installiert, doch die letzten sind auch laut Verlauf vor ein paar Tagen installiert worden.
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 23 Oktober, 2019 Aufrufe 7.209 Gilt für:
Antwort
Antwort

Wusa.exe per Task-Manager beenden. Automatische Updates auf "Nie nach Updates suchen" einstellen, Windows neu starten. Ab jetzt ist die manuelle Installation möglich. Das Hängen der Suche wird durch Installation des Update Rollups Juli 2016 beseitigt, das seinerseits KB3020369 voraussetzt.

https://support.microsoft.com/en-us/kb/3172605

https://support.microsoft.com/en-us/kb/3020369

Gruß, VZ

Für 13 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort
Automatische Updates auf "Nie nach Updates suchen" einstellen, Windows neu starten und dann die manuelle Installation vornehmen. :)

Für 10 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.