Datensicherung Windows 7 64-Bit: Fehler 0x80070057 und kompletter Ausfall

Es geht um die Windows 7-eigene Datensicherung unter "Systemsteuerung/Sichern und Wiederherstellen" - für ein BackUp!
Es geht also NICHT um "Computerschutz" und die Wiederherstellungspunkte!
Und es geht um Windows 7 64-Bit, nicht 32-Bit.
Ich sag das so deutlich, weil ich in diversen Foren von "Spezialisten" ;) beraten wurde, die den Unterschied zwischen einer Datensicherung und dem "Computerschutz" nicht kannten (weil sie wahrscheinlich noch nie ein BackUp gemacht haben?) und meinten, 64-Bit sei nur das doppelte von 32-Bit.
Also: Die Sicherung funktioniert nicht. Sie schmeißt Fehlermeldungen und die Maske "Sichern und Wiederherstellen" ist komplett lahm gelegt, da ist nix mehr einzustellen (keine Optionen mehr links!), nur noch eine Fehlermeldung: 0x80070057.
Das Thema brennt im Netz, ich weiß, aber meine Frage ist nur:
Wie kann ich das BackUp STOPPEN und dann ein vernünftiges Tool einsetzen?
1000 Dank!
|Win 7 64 HP|HP Pavilion i7/8GB/2TB|ext. 2TB WD Studio|alles neu und fehlerfrei
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 2 März, 2019 Aufrufe 14.489 Gilt für:
Antwort
Antwort
Gruß
Martin

Für 3 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.