fehlercode 0x8078012D bei datensicherung

Hallo!
Ich führe jeden Monat eine Datensicherung auf meinem Notebook durch, die auf einer externen Festplatte gespeichert wird. Das hat auch immer einwandfrei geklappt. Nur diesen Monat funktioniert es irgendwie nicht. Die Sicherung fängt ganz normal an und irgendwann kommt dann folgende Fehlermeldung:

Sicherung überprüfen

Vorgangsfehler aufgrund eines Gerätefehlers an Quelle oder Ziel. Befindet sich das Quell-/ Zielvolume auf einem Datenträger, führen Sie "CHKDSK /R" auf dem Quell- oder Zielvolume aus, und wiederholen Sie den Vorgang.

Details: Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden.

Ich habe leider keine Ahnung von solchen PC-Faxen... Aber ich bin jetzt schon so weit dass das R bei "CHKDSK" für das jeweilige Laufwerk steht (Oder???) und meine externe Festplatte ist im Arbeitsplatz unter F dargestellt. Somit habe ich "CHKDSK /F" schon ausgeführt und da erscheint so für eine Millisekunde ein schwarzes Fenster und dann ist es wieder weg und es kommt keine Meldung ob etwas gefunden wurde oder nicht...

Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen. Und bitte drückt für einen Laien verständlich aus :) Dankeschön!

Antwort
Antwort

Es hat funktioniert!!!!!!!!!!!!!!!!! Dankeschön :)

Habe es nochmal gemacht weil ich mir unsicher war ob ich chkdsk /f oder chkdsk /r eingegeben habe ^^ Also habe ich es nochmal mit chkdsk /r gemacht und das hat dann auch über eine Stune gedauert und jetzt konnte ich meine datensicherung machen :) Vielen Dank für deine Hilfe, Sven!!!

 

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort

Hallo,

> [...] da erscheint so für eine Millisekunde ein schwarzes Fenster

Start > gebe in das Suchfeld CMD ein, im Startmenü erscheint dann im oberen Bereich der Programmaufruf, dort mit der rechten Maustaste wählen

"Als Administrator ausführen".

Im folgenden Fenster gebe bitte folgendes ein,    chkdsk /?    daraufhin bekommst Du alle nötigen Hilfethemen.

> [...]  das R bei "CHKDSK" für das jeweilige Laufwerk steht (Oder???)

Nein, aber über das Hilfemenü erfährst Du gleich alles selbst.

 


Gruß Sven
Gruß Sven

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 18 September, 2020 Aufrufe 16.610 Gilt für: