Frage

Ständige Freezes unter Windows 7 64Bit / Windows Vista 64 Bit

Ich habe unter Windows 7 Home Premium 64 Bit , regelmäßig Freezes wo ich nichts mehr machen kann außer Reset drücken. Ich komme dem Fehler einfach nicht auf die Spur, was bloß komisch ist, dass ich diese Probleme unter WinXP NICHT habe.

Die Fehler treten sporadisch auf, lassen sie also nicht reproduzieren, mal passiert es beim surfen, mal beim spielen , mal wenn gar keiner am PC ist. Es scheint also auch nichts mit der Auslastung des Systems zu tun zu haben

Hardware wurde getestet.
Windows neuinstalliert
Treiber alle aktualisiert

Hier mein System

Intel Quad Core Q9550
4 GB Kingston DDR 3 RAM
ASROCK X48 Turbo Twins Board
SB Xi-Fi Music
Technisat DVB-C TV karte
3 Festplatten ( Samsung )
Enermax 550 Watt Netzteil
Geforce 260-216 Grafikkarte
ATI Radeon 4550 Grafikkarte
2x 22 Zoll TFT Monitore

Das einzige was ich in der Ereignisanzeige von Windows als Meldung bekomme ich folgendes:


Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Datum: 12.11.2009 15:31:45
Ereignis-ID: 41
Aufgabenkategorie 63)
Ebene: Kritisch
Schlüsselwörter 2)
Benutzer: SYSTEM
Computer : Christian-W7
Beschreibung:
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
<EventID>41</EventID>
<Version>2</Version>
<Level>1</Level>
<Task>63</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000002</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2009-11-12T14:31:45.718750000Z" />
<EventRecordID>45574</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>Christian-W7</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData>
<Data Name="BugcheckCode">0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
<Data Name="SleepInProgress">false</Data>
<Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
</EventData>
</Event>




Ich hoffe Ihr könnt mehr helfen

Antwort

hallo an alle,

habe mein problem nun so wie es scheint in den griff bekommen.

Folgende Dinge wurden getan:

• Energiesparplan auf Höchste Leistung (Festplatten ausschalten: NIE (muss seperat angewählt werden, da standardmäßig auf 20" eingestellt))
• WLAN-Treiber (Ralink RT61 Turbo Wireless LAN Card) den aktuellsten installiert (Verwaltungstool von Windows wird verwendet)

habe nun seit gut 1 woche keine Freezes mehr gehabt (!!) *freu*

@mimatete: ich darf anmerken, dass nicht jeder gamer seine hardware auf's letzte ausreizen möchte / muss :o) - ich bin zufrieden so wie er läuft... er muss nur stabil laufen das ist alles was man(n) will ... und was ich noch anmerken möchte, bei meinem system reicht ein enermax liberty mit 500W...

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Für 18 Personen war diese Antwort hilfreich



 
Informationen zur Frage

Aufrufe: 58.651 Zuletzt aktualisiert: 1 Juli, 2018 Gilt für: