EreignisID 11 Cryptische Fehler-Warnmeldung - Ursache? Bedeutung?

Hallo Zusammen,

ich habe seit einiger Zeit bei jedem Hochfahren eine Fehlermeldung (richtiger: Warnung) in der Ereignisanzeige.
Da ist die Rede von DLLs, die der Admin auf sichere Herkunft überprüfen soll, aber es steht nicht da, um welche DLL es sich handelt
Kann mir da jemand helfen?

Die Meldung aus der Ereignisanzeige enthält folgende Daten:

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-Wininit
Datum: 17.10.2011 21:34:09
Ereignis-ID: 11
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:
Benutzer: SYSTEM
Computer: MT-PC
Beschreibung:
Benutzerdefinierte DLLs werden für jede Anwendung geladen. Der Systemadministrator sollte die Liste der DLLs pr</ACRONYM>üfen, um sicherzustellen, dass sie sich auf die vertrauenswürdigen Anwendungen beziehen.
Ereignis-XML:
< Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Wininit" Guid="{206F6DEA-D3C5-4D10-BC72-989F03C8B84B}" />
<EventID>11</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x4000000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2011-10-17T19:34:09.826070800Z" />
<EventRecordID>369259</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="628" ThreadID="660" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>MT-PC</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData>
<Data Name="StringCount">0</Data>
<Data Name="String">
</Data>
</EventData>
< /Event>


1000 Dank für Eure Mühe im Voraus, ich bin echt am Ende meines Wissens.
 
P.S. sfc/scannow hat keine Unregelmässigkeiten erkannt.

Liebe Grüße
Peter

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 7 März, 2019 Aufrufe 504 Gilt für:
Hallo,

ich vermute, dass ohne der gesunden Neugierde Sie auf diesen Fehler nicht ausmerksam geworden wären.

Ich vermute, dass Ihr System stabil läuft.

Wenn bei einer Treiberinstallation das gesamte Treiberpaket nicht vertrauenswürdig ist, wird man sofort gewarnt, wenn es aber einzelne Dateien sind, eher nicht.
Die Meldung ist sehr witzig - wie soll man das machen?

Ich schaue in meine Ereingnisanzeige erst dann, wenn was schief läuft :)
Gruß -.- Mimatete

Rechtschreibfehler betonen den künstlerischen Charakter der Autorin.

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

danke für die Antwort, aber was fange ich damit an?

Einen Grund wird es haben dass eine Warnung angezeigt wird.

Wenn ich erst anfange bei Systemproblemen zu suchen, hab ich wahrscheinlich einen

Sack voller Meldungen, die ich alle auf einmal abarbeiten muss . Von daher schaue ich ab und zu in die Ereignisanzeige.

Außerdem hab ich die Erfahrungs gemacht dass solche Fehlermeldungen langfristig immer Probleme machen und wenn das in 6 oder 8 Monaten auftritt kann ich mioch nicht mehr daran erinnern was ich an diesem oder jenem datum gemacht habe.

 

Von daher nochmal die Frage an die Community, ob jemand vielleicht weiss welches Programm den Fehler verursacht oder zumindest wie ich es herausfinden kann? 

Danke im Voraus für Eure Mühe

 

LG
Peter

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

OK.
Dann hoffe ich Sie damit beruhigen zu können.

Es gibt ein Befehl, der "verdächtige" Systemdateien mit richtigen überschreibt:

sfc /scannow

Beschreibung: KLICK
Ausführbar  in einem CMD-Fenster im Admin-Modus
Gruß -.- Mimatete

Rechtschreibfehler betonen den künstlerischen Charakter der Autorin.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

sfc/scannow half leider nicht, wie ich auch schon im ersten Beitrag geschrieben habe

 

"P.S. sfc/scannow hat keine Unregelmässigkeiten erkannt."

 

 

LG

Peter

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

schau einmal hier:

Event ID 11 - Source: Microsoft-Windows-Wininit

Oder hier:

Event ID 11 - Source: Microsoft-Windows-Wininit


Könnte etwas mit Kaspersky zu tun haben.... Da es aber nur eine Warnung ist, kannst du diese ignorieren.


Gruß
Nadine
Viele Grüße
Nadine

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Nadine,

 

danke für die Links.

 

Da hatte ich auch schon dran gedacht, dass es etwas mit dem Virenscanner zu tun hat. In diversen Foren wird das vermutet.

 

Da ich allerdings den Avira und nicht den Kapersky installiert habe, liegt vermutlich da nicht das Problem, da ich zudem den Scanner schon ewig auf dem System habe.

 

Ich habe aber eben den Avira komplett deinstalliert und den Rechner mal ohne Scanner hochgefahren. Aber es kam wieder die selbe Warnmeldung. Auch nach der ernueten Installation des Virenscanners Avira wieder dieselbe Meldung.

 

Auch eine vergleichbare Funktion des Kapersky Scanners , die das Problem verursacht hat , im Avira hat eine Abschaltung nichts gebracht.

 

LG

Peter

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bisher hat alles nicht funktioniert,

 

Gibts sonst noch Ideen?

 

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

Bisher hat alles nicht funktioniert,

 

Gibts sonst noch Ideen?

 


Um weitere Klarheit zu erlangen könnte man mal
Durchführen eines sauberen Neustarts, um festzustellen, ob Spiele oder Programme durch Hintergrundprogramme gestört werden

das durchführen.

Gruss
Michael

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.