Spaltenbreite im Vorschaufenster von Windows Explorer speichern

Hallo,

die Spaltenbreite für Dateiname, Datum, Volumen usw. können zwar geändert werden, aber die Konfiguration bleibt nicht erhalten. Ein Problem entsteht auch durch die Spaltenbreite des Vorschaufensters. Das Vorschaufenster kann zwar deaktiviert werden, aber das ist nicht der Sinn dieses doch nützlichen Features. Auf einen 16:10-Formatbildschirm hat es genügend Platz, um alle Inhalte zu sehen. Wie kann der Windows-Explorer veranlasst werden

- das die Spaltenbreite bei jedem Öffnen nicht immer wieder neu eingestellt werden muss und

- das Vorschaufenster sich nicht so breit macht.

Wer hat eine Idee?

Vielen Dank!

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 21 Februar, 2020 Aufrufe 5.774 Gilt für:
Antwort
Antwort
Hallo Volker,
vielen Dank für deine Anfrage.

Auch dieses sollte Windows 7 sich merken.

Öffne bitte einen dir beliebigen Ordner und stelle die Ansicht deinen Wünschen nach ein.
Wenn dieses geschehen ist, klicke auf Organisieren - > Ordneroptionen -> Ansicht.
Nun klicke dort auf „Für Ordner übernehmen“.

Ab sofort sollte die Eingestellte Ansicht gespeichert sein.

Gruß
Thomas
Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung.

Für 26 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.