Skydrive Explorer: Bilder angeblich zu groß (Netzlaufwerk)

Ich habe bereit gestern eine ähnliche Frage gestellt - aber diese wurde ohne Angabe von Gründen gelöscht, wie mir per Mail mitgeteilt wurde.
Deshalb hier eine Kurzfassung:
Seit Monaten häufen sich Berichte von Leuten, die beim Upload von Bildern auf Skydrive (welches als Netzlaufwerk eingebunden ist) die Meldung erhalten, die Datei wäre zu groß - selbst, wenn es nur paar kB sind. Bei Dateien vom Typ doc, xls u.ä. gibt es hingegen keine Problem. Es gibt dazu mehrere Threads in Skydrive - aber keine zufriedenstellende Lösung. Seit Monaten habe auch ich das Problem. Man verlinkte mich hier her (ich soll an den Support schreiben - das hier ist aber ein Forum!) - hier wurde aber meine gestrige Frage gelöscht, Kritik ist wohl nicht erlaubt?
Soweit ich das heraus fand, wird seit Juni 2011 von diesem Problem berichtet - mich würde interessieren, ob bzw. wann mit einer Lösung zu rechnen ist. 25 GB Speicher auf Skydrive sind sicher eine schöne Sache - man muß es aber auch vernünftig handeln können. Für meinen Fall muss ich sagen, das es bis ca. Herbst 2011 problemlos lief - erst seit Ende Herbst bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Datei zu groß ist. Es ist doch kurios, wenn 2 Produkte aus dem Hause Microsoft (Skydrive und Windows-Explorer) nicht ordentlich miteinander arbeiten.
Beim nächsten Löschen einer Frage von mir wäre eine Darlegung der Gründe wirklich nett.
Antwort
Antwort
Bisher wird eine Einbindung des Skydrive in den Windows Explorer offiziell nicht unterstützt. Die inoffiziellen Möglichkeiten sind manchmal etwas zickig.

Es kann Probleme geben, wenn Dateien eine Endung mit mehr als drei Buchstaben haben. Es kann bei manchen Leuten klappen, bei anderen nicht. Woran es liegt, könnte vermutlich nur jemand sagen, der Hintergrundinfos über Skydrive hat - weswegen es mich etwas wundert, dass der Thread hier in den Windows Bereich verschoben wurde.

Nachdem die Einbindung in den Explorer aber wie gesagt bisher nicht offiziell unterstützt wird, dürfte es wohl schwierig werden, da eine wirkliche Lösung zu finden. Du solltest also hoffen, dass möglichst bald eine offizielle Möglichkeit zur Einbindung vom Skydrive in den Explorer herauskommt.
---
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 27 Februar, 2018 Aufrufe 224 Gilt für: