Fall Creators Update - Apps verschwunden

Hallo!

Bei mir wurde eben das Fall Creators Update 1709 über das automatische Windows-Update installiert.

Jetzt finde ich den App-Store nicht mehr (d.h. ich kann diesen über die Schnellstartleiste über einen leeren Platzhalter starten) und sämtliche Apps sind verschwunden, sowohl über die Programmleiste, als auch über den Startbildschirm, als auch über den Desktop. Im Store, der ja irgendwie auch nicht richtig da ist, wird angezeigt, dass die Apps installiert sind und dort kann ich sie auch starten.

Was ist denn da falsch gelaufen?

Ich bin mal gespannt, was auf meinem Laptop passiert, der gerade aktualisiert wird...

Kann jemand helfen? Fragen nach PC-Hersteller und so weiter halte ich für sinnlos, da es eindeutig mit dem Update zusammenhängt.

Danke schon mal im Voraus

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 23 August, 2018 Aufrufe 2.004 Gilt für:

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Guten Morgen!

"Fragen nach PC-Hersteller und so weiter halte ich für sinnlos, da es eindeutig mit dem Update zusammenhängt."

Dem widerspreche ich auf das Heftigste, da z.B. bei mir 1709 auf 5 sehr unterschiedlichen Konfigurationen absolut problemfrei läuft.

Also, um welche Hardware geht es hier?

Sind alle Treiber aktuell?

Ist evtl. ein "fremder" Virenscanner oder evtl. ein "System-Optimierer" im Einsatz?

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

habe hier auch das Problem auf einem Laptop "gehabt" (habe erstmal wieder auf die alte Version zurückgewechselt).

Laptop ist ein Lenovo, Virenscanner Sophos, sonst keine "Optimierungstools" installiert. Vielleicht hier eine Ähnlichkeit?

Was noch zu erwähnen ist, mein Account ist ein Domänenaccount von der Arbeit. Vielleicht hängt es ja damit zusammen.

DISM.exe, SFC.exe und diverse Reparaturversuche mit den diversen Assistenten sind leider gescheitert. Vielleicht sollte man das Update einfach nochmal versuchen?

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

habe hier auch das Problem auf einem Laptop "gehabt" (habe erstmal wieder auf die alte Version zurückgewechselt).

Laptop ist ein Lenovo, Virenscanner Sophos, sonst keine "Optimierungstools" installiert. Vielleicht hier eine Ähnlichkeit?

Was noch zu erwähnen ist, mein Account ist ein Domänenaccount von der Arbeit. Vielleicht hängt es ja damit zusammen.

DISM.exe, SFC.exe und diverse Reparaturversuche mit den diversen Assistenten sind leider gescheitert. Vielleicht sollte man das Update einfach nochmal versuchen?

Lese bitte
http://win-sec.de/defender/
http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Antivirenprogramm_blockiert_Windows_Update_So_ka nn_man_es_l%C3%B6sen

http://www.borncity.com/blog/2016/08/07/windows-10-version-1607-und-die-fremdvirenscanner/

So zu lösen Dein fremdes Antvir.. deaktivieren über Programme und Features deinstallieren
Dann wichtig, die Reste entfernen mit dem Hersteller-Programm von hier
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Antivirenprogramme_restlos_entfernen
Neustart, jetzt sollte sich der Windows eigene Virenscanner Defender aktivieren
Prüfen ob Defender aktiv
Prüfen ob Defender-Echt-Zeit-Schutz aktiv
Prüfen ob Windows Firewall aktiv
 Testen, berichten

Gruß kw

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Mal als Info:

Habe nun mit dem Media Creation Tool ein USB Stick gebaut und dann das Update davon ausgeführt. Damit ist das Update nun ohne Probleme durchgelaufen.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

So, bisher hat alles nichts geholfen, aber ich habe das Problem trotzdem gelöst. Mit einem Befehl über die Powershell, den ich nicht mehr finden kann, habe ich die Apps wiederbekommen. Dann habe ich mit dem Platzhalter für den Store einige Zeit leben können (Store war darüber erreichbar, es gab nur kein Symbol und auch im Startmenü war nichts zu sehen).

Auf einmal war der Store wieder da - von alleine, aber mit einem neuen Symbol. Vielleicht hat der Symbolwechsel länger gedauert.

Allen, die mir hier geholfen haben, vielen Dank!

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Fall Creators Update ist schon wieder Schrott, den Microsoft produziert hat.

Wichtige Apps, darunter Microsoft Store sind verschwunden! Alle im Internet beschriebenen Versuche, sie wieder herzustellen haben nicht gebracht. Habe jetzt wieder auf alte Version zurückgesetzt.

Erwarte von Microsoft, das da so schnell wie möglich nachgebessert wird!

Nicht zu begreifen, dass ein Weltkonzern sich so was immer wieder leistet!

Für 3 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo  BerHan

Welche fremden Antivir.. Sicherheit.. Zone-Alarm.. Firewall.. Cleaner.. Tuning.. Programme werden genutzt?

Gruß kw

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

Noron Security. Und jetzt?

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

Noron Security. Und jetzt?

Lese bitte

http://win-sec.de/defender/

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Antivirenprogramm_blockiert_Windows_Update_So_kann_man_es_l%C3%B6sen

http://www.borncity.com/blog/2016/08/07/windows-10-version-1607-und-die-fremdvirenscanner/

So zu lösen 
Dein fremdes Antivir.. deaktivieren
Dann wichtig entfernen mit dem Hersteller-Programm von hier
https://answers.microsoft.com/de-de/protect/wiki/protect_other-protect_start/liste-von-tools-zur-entfernung-von/62cd4a59-9a24-431c-9f16-e936eaa1e22e

Neustart, jetzt sollte sich der Windows eigene Virenscanner Defender aktivieren
Prüfen ob Defender aktiv
Prüfen ob Defender-Echt-Zeit-Schutz aktiv
Prüfen ob Windows Firewall aktiv
Testen, berichten.

Gruß kw

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo BerHah

Fakt ist jeder der diesen Mist nicht installiert hat, hat so gut wie keine Probleme!

Und es ist nicht MS der Mist baut, sondern der der vorm PC sitzt!

90% der Fehler gehen vom Nutzer aus 5 % ist es die Hardware und höchstens 2 %  ist es ein Bug bei MS

Liebe grüße UWE

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.