Windows Anniversary Update bricht mit Fehler 0x80070057 ab

Hallo,

jeder Update Versuch auf die neueste Version des immer besser werdenden Windows 10 stürzt mit dem Fehler 0x80070057

ab. So gut ist Windows 10 allerdings noch nicht, dass es dem ratlosen Nutzer auch sagen würde, was schief ging.

Vielmehr wird auf den nicht erreichbaren Support hingewiesen.

Weiss jemand Näheres ?

Gruß

Wolfgang

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 2 Dezember, 2018 Aufrufe 865 Gilt für:

Code 0x80070057

  • Windows neu starten.
  • Beim WiFi-Download auf LAN umschalten oder eine ISO-Datei verwenden (siehe).
  • Antivirus-Software deinstallieren und ein Clean Tool des Herstellers ausführen.
  • Versuchen Sie einen sauberen Neustart (siehe)

Vor allem Sicherheitssoftware und irgendwelche dubiosen „Verschlimmverbesserer“ von Drittherstellern haben auf dem System nichts zu suchen.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

versuche bitte im Fall des Fehlers 0x80070057 folgendes:

  • trenne die bestehende Internetverbindung
  • klicke in der Fehlermeldung auf "Weiter"
  • der Rechner wird jetzt ein paar Minuten vor sich hin arbeiten und anschließend die Installation fortsetzen.

Die anderen Punkte - vor der Installation deinstalliertes Antivirenprogramm, keine Tuning- und Reinigungstools aktiv - sollten vorher natürlich erfüllt sein.

Viele Grüße

Holger Schulz

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte lies dazu auch hier

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-win_family/windows-10-anniversary-update/1383c310-0b51-4fa7-b0b3-8e4c1bc30121#LastReply

Gigabyte Aorus Gaming 3 WiFi Preview, Gigabyte H270N WiFi Preview, Surface Pro 4 Release

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

funktioniert bei mir scheinbar leider nicht, das Notebook blieb bei 2% , es machte 15 Minuten absolut nichts (laut Taksmanager Leistungsanzeigen CPU, Platte und Co) und dann habe ich abgebrochen

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte teile dies auch im Original-Thread mit damit entsprechend nach weiteren Lösungen gesucht werden kann.
Gigabyte Aorus Gaming 3 WiFi Preview, Gigabyte H270N WiFi Preview, Surface Pro 4 Release

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ich danke der gesamten Community für die mehr oder weniger erfolgreichen Hinweise.

Bei mir ist der Fehler 0x80070057 nicht mehr aufgetreten nachdem ich dem Hinweis folgend nach dem "Prüfen des Downloads" des Netzkabel (Verbindung zum Router/Internet) abgezogen habe. Der Ablauf der Download-Verarbeitung stockt dann bei 2% (bisheriger Fehlerpunkt) für längere Zeit, läuft dann aber durch.

Im späteren Verlauf der Update-Verarbeitung wird die Suche nach weiteren Updates angekündigt, Zu dem Zeitpunkt habe ich dann das Netzwerkkabel wieder eingesteckt und im Taskmanager verfolgen, dass noch mal große Datenmengen aus dem Internet gezogen wurden.

Warum das so funktioniert hat, kann ich als blutiger Anfänger (>30 Jahre PC-Erfahrung) nicht beurteilen.

Folgende Maßnahmen waren zur Behebung des Fehlers 0x80070057

N I C H T   zielführend:

- De-Installation der Virensoftware (Bitdefender)

- De-Aktvieren diverser Startrampen, einschl. TuneUp, Acronis und div. Apple Software

- "nacktes" Booten

Herzlichen Dank an alle

Rudolf Seidel

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Abziehen des Netzkabels hat bei mir leider nichts gebracht.

Upgrade ist gar nicht erst angelaufen.

Habe in einem anderen Thread gelesen, dass das Abziehen des Netzkabels etwas genutzt haben soll und das Upgrade durchgeführt wurde. Nach Installation eines weiteren Updates sei der PC aber eingefroren. War also doch nicht das gelbe vom Ei.

Die oben genannten anderen möglichen Aktionen habe auch bei mir nichts gebracht und sind wohl sinnlos.

Ich werde darauf warten, dass MS ein verbessertes Upgrade bereitstellt.

Es wird ja offensichtlich daran gearbeitet :-))   

Frühschüsse - verursacht durch Marketingstrategen - rächen sich halt doch meist.

Gruß

Wolfgang Kurz  ( ebenfalls blutiger Laie - nur 45 Jahre IT Erfahrung)

Windows 10 64 Bit auf Desktop, auf Acer Laptop und auf Win Surface 2 Pro.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Dieser Fehler ist nicht NEU. Gab es schon bei Updates und Sicherungen schon in den Vorversionen.

https://www.google.at/search?q=Bereitstellungsfehler%2BWindows%2B10%2B0X80070057%26FORM&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=SO-iV_oz8tbyB9jZm_AO#q=0x80070057+windows+10+upgrade

Da es bei zigtausenden ohne Probleme abgelaufen ist, so auch bei mir auf verschiedenen Rechnern, muss der Fehler an den Updates Einstellungen oder irgend einer Software welche alle Rechner, bei welchen dieser Fehler auftritt gemeinsam haben,liegen. Wenn es sich nur um das Update handelt, versucht es mit einer heruntergeladenen ISO Datei, MS bietet diese ja bereits mit dem Downloadtool an.

Tritt dieser Fehler aber erst bei der Installation auf, könnte ein Dualsystem oder sonstige Parameter in der Partition der Verursacher sein. Wenn bei MBR  die 500MB Reservierte Partition fehlt muss die Windows 10 Partition als AKTIV markiert sein. Dies gilt auch für das Update. Unter UEFI GPT sollte es keine Probleme geben.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.