Notebook Medion Akoya P7624 (MD 98920): Schwarzer Bildschirm nach Windows-10-Upgrade-Versuch (von Windows 7)

Ich wollte per Windows Update ein Upgrade von Windows 7 Home Premium auf Windows 10 vornehmen. Nach der Installation erscheint jedoch wieder der Windows-7-Startbildschirm. Wenn ich darauf das Kennwort eingebe, ist der Bildschirm schwarz, und es ist nur der Mauszeiger zu sehen. Die einzige Funktion, die ich dort ausführen kann, ist der Aufruf der mit <Ctrl>-<Alt>-<Delete> verfügbaren Optionen.

Hat jemand eine Ahnung, worin hier das Problem liegen kann und wie ich das Upgrade erfolgreich fortsetzen kann?

Ich habe daran gedacht, das System wieder zurückzusetzen. Im abgesicherten Modus wird mir aber kein Wiederherstellungspunkt mehr angeboten, der vor dem Upgrade-Versuch liegt. (Gestern Nacht war noch einer von gestern Morgen verfügbar, der taucht aber auch per "Weitere Wiederherstellungsoptionen anzeigen" nicht mehr auf.)

Gibt es für die Wiederherstellung dennoch eine Lösung?

Ich habe die bisherigen Posts zum Thema schon gelesen, aber keiner der Lösungsvorschläge war bei meinem System erfolgreich.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Hallo,

> Schwarzer Bildschirm nach Windows-10-Upgrade-Versuch

der Abgesicherten Modus lässt sich problemlos aufrufen?

Dann lösche im Gerätemanager die Grafikkarte und starte den Rechner neu.

Gruß Sven

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

der Abgesicherten Modus lässt sich problemlos aufrufen?

Dann lösche im Gerätemanager die Grafikkarte und starte den Rechner neu.

Hallo Sven,

danke für den Vorschlag!

Ich habe die Grafikkarte im Abgesicherten Modus gelöscht. Jetzt erhalte ich beim erneuten Hochfahren des Notebooks diese Fehlermeldung ...

... und danach wieder den schwarzen Bildschirm.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

> und danach wieder den schwarzen Bildschirm.

versuche mal das.

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/using-last-known-good-configuration#1TC=windows-7

Gruß Sven

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

versuche mal das.

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/using-last-known-good-configuration#1TC=windows-7

Das habe ich schon - auch das führt zum schwarzen Bildschirm, jetzt aber mit deaktiviertem Grafiktreiber.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

> Das habe ich schon - auch das führt zum schwarzen Bildschirm, jetzt aber mit deaktiviertem Grafiktreiber.

den Rechner von der Windows 7 DVD starten und den Reparaturmodus ausführen?

Gruß Sven

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

den Rechner von der Windows 7 DVD starten und den Reparaturmodus ausführen?

Die DVD kann ich leider nicht finden, und Microsoft bietet keine ISO-Dateien mehr an.

Wahrscheinlich werde ich Windows 7 in einer anderen Version, für die ich noch eine Lizenz habe, neu installieren.

Dass das automatische Upgrade auf Windows 10 einen Standard-Rechner "schrottet", ist aber wirklich peinlich für Microsoft.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

> Die DVD kann ich leider nicht finden, und Microsoft bietet keine ISO-Dateien mehr an.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7

Gruß Sven

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

> Die DVD kann ich leider nicht finden, und Microsoft bietet keine ISO-Dateien mehr an.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7

Danke! Auf der Seite war ich sogar schon mal bei einem meiner zahlreichen spätnächtlichen Rettungsversuche (das war mir vorhin entfallen). Dabei erhielt ich folgende Fehlermeldung:

"Der eingegebene Product Key gehört offensichtlich zu Software, die vom Gerätehersteller vorinstalliert wurde. Informationen zu Software-Wiederherstellungsoptionen erhalten Sie beim Gerätehersteller."

Das Notebook hat zwar eine Recovery-Funktion. Beim Versuch, die beim Start mit F11 zu nutzen, erscheint dieser Hinweis (obwohl die Recovery-Partition noch vorhanden ist):

"Es gibt kein Image ab Werk."

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wenn sonst noch irgendetwas am Rechner klebt, mit ner Nummer drauf, den Hersteller anschreiben, auf deren Webseite, und um Hilfe bitten.
Maybe we all should stay at home a bit,....

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ich hatte jetzt keine Lust mehr, weiter am kaputten System herumzudoktern, und habe mit der Backup-Software Ocster Backup Pro 8 alle Partitionen des Notebooks in den Zustand vor der Windows-10-Installation zurückversetzt. Jetzt läuft der Computer wieder einwandfrei. Mich ärgert jetzt vor allem die viele Zeit, die ich "dank" Windows 10 verplempert habe.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 31 Januar, 2021 Aufrufe 807 Gilt für: