In der Phase FIRST_BOOT ist während des Vorgangs SYSREP ein Fehler aufgetreten

Update von Windows 7 Home Premium (inkl. Service Pack 1, Updates auf dem neuesten Stand) auf Windows 10 brach während der Installation ab und stellte altes System wieder her, was ist passiert?

Fehler: 0xC1900101 - 0x30018

Update 30.7.:

von der Download-Iso installiert, wieder Fehler, dieses Mal 0xC1900101 - 0x2000C, in der Phase SAFE_OS ist während des Vorgangs APPLY_IMAGE ein Fehler aufgetreten.

- falls apply_image etwas mit freiem Speicherplatz zu tun haben sollte, 120 GB reichen?

Update 3.8.:

Habe mit dem Windows 10-Download Tool über USB-Stick installiert, dauerte etwas, mit einem Hänger während der Installation, aber letztendlich ist Windows 10 installiert.

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 12 Juni, 2019 Aufrufe 2.534 Gilt für:

Habe gleiches Problem.

Bisher keine Lösung

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank

ich habe 12 Stunden verbraten,  Tuneup deinstalliert und alles ist super.

Ich hatte die Version 2014 vielleicht hätte es mit der 2015 funktioniert.

Danke

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank

ich habe 12 Stunden verbraten,  Tuneup deinstalliert und alles ist super.

Ich hatte die Version 2014 vielleicht hätte es mit der 2015 funktioniert.

Danke

Danke für die Rückmeldung (siehe auch den Altbeitrag

Windows 8.1: Upgrade-Error 0xC1900101 – 0x30018).

Tut euch und der Community einen Gefallen und verzichtet auf so einen Krampf wie TuneUp - egal ob Variante 2015, 2016 oder 2020 ...

... ich schließe euch dann auch in mein 'Abendgebet' ein.

Und wer dann noch auf den Krampf mit Gratis-Virenscanner samt Schlag mich Tot Internet Security Suites verzichtet, für den sag ich (wegen der hier gesparten Zeit) noch einen Extra Psalm auf.

Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte was ist in meiner Antwort so falsch?

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte was ist in meiner Antwort so falsch?

Du schriebst: "ich habe 12 Stunden verbraten,  Tuneup deinstalliert und alles ist super.

Ich hatte die Version 2014 vielleicht hätte es mit der 2015 funktioniert."

Du hast also mit dem Programm Probleme, stellst fest, dass das Teil der Problembär ist und überlegst gleichzeitig, dass die aktuelle Version möglicherweise das Problem nicht verursacht hat. 

Suche hier im Forum oder in meinem Blog nach dem Begriff TuneUp, wirst Du erkennen, dass das Teil a) überflüssig wie ein Kropf und b) für verdammt viele Probleme gut ist. Wenn hier im Forum jemand mit TuneUp auf seinem System aufkreuzt, wird von den Forenregulars jeglicher Support eingestellt.

So gesehen ist nichts an deiner Antwort falsch, aber Du kennst jetzt meine Einschätzung und kannst danach handeln. Genau darauf bezog sich meine Aussage - denn es verursacht hier schon Furor, wenn ich meine Freizeit investiere, um Nutzern zu helfen, und die rücken nach 3 - 4 Postings damit raus, dass das System mit TuneUp "optimiert" (ruiniert) wurde (bezieht sich jetzt ausdrücklich nicht auf dein Posting, sondern auf Altfälle).

Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Zum Fehler an sich: Schau mal meine Hinweise im Artikel Windows 10: Upgrade-Error 0xC1900101-0x30018 mit BSOD an und versuche eine log-Analyse. 
Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.